Libanon - Guide, ruhen Sie im Libanon und vieles mehr auf tourist.ru

Der Libanon ist ein winziger Staat im Nahen Osten und grenzt an den Osten mit Syrien und im Süden mit Israel. Der Libanon hat einen direkten Zugang zum Mittelmeer. Die Bevölkerung für 2016 beträgt mehr als 6 Millionen Einheimische und von unterschiedlichen Schätzungen von 1 bis 2,5 Millionen Flüchtlingen aus Syrien. Flüchtlinge aus Syrien leben überwiegend in der Hauptstadt des Libanon - Beirut und diese Grenze zu Syrien. Wegen der zahlreichen Kriege aus dem Libanon sind Millionen von Einheimischen übrig, etwa 12 Millionen Lebans, die für ungefähre Schätzungen auf der ganzen Welt gingen.

Der Libanon ist ein winziger Staat im Nahen Osten und grenzt an den Osten mit Syrien und im Süden mit Israel. Der Libanon hat einen direkten Zugang zum Mittelmeer. Die Bevölkerung für 2016 beträgt mehr als 6 Millionen Einheimische und von unterschiedlichen Schätzungen von 1 bis 2,5 Millionen Flüchtlingen aus Syrien. Flüchtlinge aus Syrien leben überwiegend in der Hauptstadt des Libanon - Beirut und diese Grenze zu Syrien. Wegen der zahlreichen Kriege aus dem Libanon sind Millionen von Einheimischen übrig, etwa 12 Millionen Lebans, die für ungefähre Schätzungen auf der ganzen Welt gingen.

Der Libanon ist ein Land der Kontraste, das vom Kontrast des sozialen Status von Menschen, dem Kontrast der Natur - der Berge mit Schnee und dem warmen Meer reicht, endet mit religiösen und politischen Besonderheiten. Der Libanon hat aus den meisten arabischen Ländern äußerst starke religiöse Vielfalt und religiöse Toleranz im Land. Im Libanon können Sie auf einer Straße eine Moschee und einen katholischen Tempel treffen. Beide werden unter dem verbesserten bewaffneten Guard sein, da die blutigen Kriege auf religiösen Gründen in der arabischen Welt noch keine solche ferne Geschichte sind. Auf den Straßen gibt es viele bewaffnete Menschen - die Polizei, die Armee, die Hisbollah und das alles mit einem Ziel, der Ruhe und Ruhe im Land.

Die ersten Leute ließen sich vor etwa 6 Tausend Jahren auf dem Territorium des modernen Libanons nieder. Während seiner Existenz konnte der Libanon als Teil des Osmanischen Reiches und sogar unter der Herrschaft Frankreichs als eines der arabischen Kolonien unter der Herrschaft der Türken sein. Insgesamt wurde der Libanon mehr als zehn Mal besetzt - Assyrer, Ägypten, Hitts, Babylon, Alexander, der Großen Armee, das byzantinische Reich, Persien, das römische Reich, Kreuzfahrer, Großbritannien, Frankreich, Israel, Osmanisches Reich und Syrien. Erinnerungen an jeder Phase der Bildung des modernen Libanons finden Sie nicht nur in Beirut, sondern auch im ganzen Land. Beirut wurde 7 mal fast vollständig zerstört, aber dann wurde jedes Mal wieder abgelehnt. Deshalb namens PHOENIX "Phoenix". Die älteste Stadt Libanon - Biblons, eindeutig verdient Besuche, weil dies die älteste Stadt ist, nicht nur im Libanon, sondern auch von allen, die auf dem Planeten bekannt ist. In dieser Stadt wurden eine der uralten Festungen der Welt und atemberaubenden Stränden erhalten geblieben.

Die älteste Stadt der Welt - Bibel

Die Hauptstadt des Landes - Beirut verbirgt auch viele interessante Orte. Nach dem Krieg von 2006 begannen jedoch viele Touristen, den Libanon von der Partei zu umgehen, unweigerlich in Betracht, dieses Land zu berücksichtigen, das unsicher ist, um einen Besuch zu besuchen. Beirut hält die Drucke dieses Krieges, obwohl die Stadt bereits wieder aufgebaut hat, aber einige Gebäude wurden in der Form speziell aufbewahrt, da sie nach Bombenangriffe waren, um immer an die Schrecken des Krieges zu erinnern. Kleine Sicherheitsprobleme im Libanon blieben noch.

Im Libanon kommen viele Dinge miteinander aus, was in der üblichen Welt nicht auskommt. Das übliche Bild ist das Gebäude, graue und gruselige Kugeln und Fragmente mit Kugeln und Fragmenten, ganz in letzter Zeit fast von der renovierten Straße, und auch neben klassischen französischen Häusern, die auch vor einigen Jahren buchstäblich errichtet wurden. Schreiben und Erinnerung an seine Geschichte, jeden Krieg und jedes zerstörte Gebäude, die Libanesen bleiben ein friedliches und sehr freundliches orientalisches Volk.

Aktuelle Zeit in Beirut:

13:00 Uhr

(UTC +2)

Trotz der Tatsache, dass es heute mehr als 100 verschiedene Banken im Libanon gibt, und das Swiss Banking Secrecy-System tätig, aber das Bankensystem und die Geldbeziehungen hatten jedoch keine Zeit, Menschen zu verderben. Gerne sehen Sie sich kostenlos, den üblichen Touristen und den Fremden mit Vergnügen und werden Ihnen helfen und Ihnen helfen, die vielen Geschichten zu erzählen. Der Libanon ist ein sehr warmes und willkommenes Land, das Besuche verdient.

Wie kommt man

Sie können nur mit Luft oder Wasser zum Libanon kommen. Die Hauptluftzgates des Landes befinden sich in der Hauptstadt. Der Flughafen Beirut, der nach Rafa Hariri benannt ist, ist sowohl zivil als auch militärisch, und gleichzeitig ist der einzige Landflughafen, der der Zivilluftfahrt zur Verfügung steht. Dieser Flughafen ist der einzig regelmäßig günstige Weg, um im Land zu sein.

Im Libanon, drei große Seehäfen: Der Hafen von Beirut, der Hafen von Tripoli und zum Hafen von Tira, jetzt sind sie weniger von touristischen Kreuzfahrtlinien gewartet, obwohl bis 2006 regelmäßige Flüge vom Libanon nach Zypern durchgeführt wurden, und die Türkei. Seit 2015 kommen touristische Liner nur innerhalb der mediterranen Tour zum Hafen von Libanon, kaufen Sie Tickets separat auf dem Schiff, um nach Zypern in Zypern gebracht zu werden, bis jetzt es unmöglich ist. Aber Sie können ein Boot oder sogar eine Yacht mieten, um eine private Reise zu erstellen. Preise für ein solches Abenteuer, wie in Europa, von 70 US-Dollar in 2 Stunden eine Reise zum Boot, zu den fabelhaften Summen pro Yachts.

Port Beiruta.

© www.skyskrapercity.com.

Die Bodenkommunikation mit dem Libanon im Jahr 2015 ist unsicher, da es notwendig ist, das Territorium von Syrien zu durchlaufen. Es ist unmöglich, den Libanon aus dem Territorium Israel zu betreten, da Länder in einem Kriegszustand sind. Wenn Sie dennoch nicht einmal Syrien einschüchtern, werden Sie von dort von dort in mehreren Kontrollpunkten verpasst. Die beliebtesten Einträge, dies ist Masnaas Randpunkt, an der Damaskus-Beirut-Straße und einem Grenzwert 15 Kilometer von Homsa entfernt, auf der Homs-Tripoli Road. Alle Durchsatzpunkte zum Mai 2015 werden von libanesischem und syrischen Militär sicher gesteuert. Der Libanon wird von Syrien mit einem erweiterten Bergmassiv getrennt, der neben diesen beiden Einschränkungen auferlegt, die neben diesen beiden Einschränkungen auferlegt, es gibt nur noch ein paar weitere Orte, aber mit ihren Sicherheitsproblemen werden aufgrund der Versuche von Ihil eindringen das Territorium des Libanons. Die Eisenbahn im Libanon fehlt.

Wenn Sie ein Siegel in Ihrem Pass über den Besuch von Israel haben, können Sie den Libanon nicht arbeiten. Wenn Sie es bereits gelungen, Ihren Reisepass zu ändern, müssen Sie an der Grenzkontrolle vergessen, dass Sie sich in Israel befanden, da diese Frage auf fast alle Touristen aufgefordert wird. Wenn Sie wirklich nicht in Israel wären, dann wird es keine Probleme geben. Nach dem Besuch des Libanon, bevor Sie den Pass ändern, können Sie nicht in der Lage sein, Israel zu besuchen. Oder zwar die Situation in Bezug auf diese beiden Länder nicht zum Besseren ändern wird.

Suche Flugticket und Libanon

Suche nach dem Autoladen

Klima und Wetter im Libanon

Das Territorium des Libanon ist überwiegend Berg. Trotz des warmen mediterranen Klimas liegt in den Bergen des Libanon den größten Teil des Jahres den Schnee, der Liebhaber des Skifahrens vom gesamten Nahen Osten anzieht. Im April, als das Meer bereits warm genug ist, können Sie im Libanon an einem Tag Skifahren gehen und im warmen Meer absteigen, schwimmen.

Der kälteste Monat im Libanon ist Januar. Die durchschnittliche Lufttemperatur der Januar beträgt etwa 13 Grad Wärme in der Küstenzone, in den Bergen, einem stabilen Minus und Schnee. Schnee in den Bergen des Libanon liegt in der Regel vom Ende des Herbstes bis Ende April. Der heißeste Monat im Libanon ist August, die Luft in der Küstenzone wird oft auf + 35-40 Grad erhitzt, obwohl die Durchschnittstemperatur bei etwa 28 Grad hält. Die Luft ist sehr nass.

Im traditionellen Gehäuse gibt es keine klassischen Batterien und Heizsysteme, da unter 10 Grad die Temperatur in der Küstenzone selten verringert wird. Wenn dies passiert, wird nicht mehr als ein paar Tage fortgesetzt. Klimaanlagen, im Gegenteil, haben alle, nicht einmal sehr wohlhabende Lebewesen und in allen modernen Hotels. Bereits im April ist ein warmes Wetter an der Küste installiert, die Thermometer-Säule beträgt tagsüber 25 Grad, und fällt selten nachts unter 15 Grad. Dieses Wetter ist typisch für Herbst, bis Ende Oktober. Die regnerische Jahreszeit im Libanon ist Neyarko ausgedrückt. Die maximale Niederschlagsmenge fällt von November bis März. Wenn Sie den Libanon in diesen Monaten besuchen, ist der Regenschirm erforderlich.

Was zu sehen

Ein Besuch des Libanon ist, mindestens 10 Tage zu markieren, wenn Sie Zeit haben möchten, um mindestens die wichtigsten Orte und Sehenswürdigkeiten des Libanon zu sehen. Sie können das Territorium des Libanon absolut ruhig oder von einem unabhängigen Touristen oder als Teil der Gruppe bewegen. Organisierte Touren werden nicht auf Russisch gefunden, aber in Reisebüros können Sie englischsprachige Gruppen näher kommen. Sie können sich irgendwo im Libanon auf einem Taxi, einem Minibus oder einer gemieteten Maschine gehen. In einigen Orten gehen Busse nicht, aber um ein wirtschaftlicher Tourist zu sein, können Sie auf einen Minibus in die nächste große Stadt gelangen, und bereits von dort Taxi.

Hauptblicke Livana.

Wo zum Libanon gehen

1 Tourist war hier

Divine Cedar Forest, er ist auch Horsh-Arz-ER-Sklave, ist der größte Zederhain im Libanon. Gelegen...

Wo ist der Libanon Beirut?

1 Tourist war hier

Die Moschee Muhammad Al-Amina, auch Hariri-Moschee genannt, ist muslimisch und sunnei. Gelegen in ...

1 Tourist war hier

Wenn Sie in großen Höhlen sein wollen, und Sie haben keine Angst, selbst im Sommer zu frieren, dann müssen Sie ...

1 Tourist war hier

Auf dem Weg zum libanesischen Kedram im göttlichen Cedar-Wald können Sie 30 Kilometer von Tripoli entfernt bleiben ...

Auch wenn Sie nicht in Juni schwimmen planen, was 16 Kilometer von Beirut entfernt ist, dann ...

Moschee Muhammad al-Amin

1 Tourist war hier

Wenn Sie der Legende glauben, dann ist im Libanon die älteste Stadt der Erde, die während der gesamten Geschichte ...

Alle Attraktionen Livana.

Interessante Orte im Libanon

Private Guides im Libanon

Mit dem Libanon detaillierter wird Ihnen dabei helfen, sich mit russischen privaten Guides vertraut zu machen. Auf dem Projekt, Experten. Tourries.ru registrierte 1 russische Reiseführer im Libanon.

Dinge die zu tun sind

Livana-Strände.

Die Küstenzone von Libanon verfügt über mehr als 300 Sonnentage im Jahr. Insgesamt im Libanon etwa 200 Kilometer Sandstrände. Paradies für Liebhaber zum Schwimmen und Sonnenbaden. Das Problem ist eine - die Erholungsinfrastruktur des Strandes ist überall nicht entwickelt. Nur an einigen Stränden gibt es Service, Rescuer und einige Unterhaltungsgegenstände, der Rest der Strände ist immer noch wild. Im Sommer bieten sie an einigen Stränden von Beirut, traditionelle Unterhaltung für Meeresfrüchte - Roller, Wasserschläger, Leckereien.

Wilder Strand im Libanon © Andrey Novoselov

Es gibt Strände in Beirut selbst selbst in der Innenstadt und darüber hinaus. Die libanesischen selbst gehen lieber zu Junias Stränden - nur 16 Kilometer von Beirut entfernt. Junia ist die Bucht, die Stadt desselben Namen ist ebenfalls gelegen. In Junia, einer großen Anzahl von Hotels, gibt es sowohl direkten Zugang zum Meer und 10-15 Minuten. Alle gewohnheitsmäßigen Wasserunterhaltung und Rettungsservice in der Weihnachtszeit, all das ist auch da. In Junia ist das Meer am häufigsten ruhig, auch wenn die Wellen außerhalb der Bucht flogen. BIBLOS-Strände sind sehr beliebt - etwa 40 Autominuten von der Hauptstadt entfernt. Es gibt auch ein komplettes Sortiment an Stranddiensten.

Wie für Badebekleidung für Frauen. Diese offene Kleidung und getrennte Badeanzüge können weder in Beirut noch in Juni noch in Biblons Angst haben. Lokal beziehen sich ruhig auf Frank-Badeanzüge, insbesondere in ausländischen Touristen, und selbst die libanesischen selbst werden oft in separaten Badeanzüge gebadet. Aber nicht in allen Städten. Im Süden des Landes, insbesondere in kleinen Siedlungen, können Schwierigkeiten auftreten.

Skigebiete Libanon.

Von Ende des Herbstes, Ende April, in einigen Fällen, und Ende Mai, im Libanon, können Sie in den Bergen reiten. Insgesamt im Libanon, 6 Skigebiete, der höchste ist das Skigebiet von Cedars. Der Höhenunterschied an diesem Ort beträgt etwa 1000 Meter von 2 bis 3 Tausend Meter Höhe. Gut entwickelte Infrastruktur - Hotels, fünf Aufzüge, Mietwagen. Alles ist absolut neu, da das Resort fast wieder aufgebaut wurde, 2005-2007. Die Gesamtlänge der Abfahrten beträgt 120 Kilometer. Abfahrten sind sowohl für Neuankömmlinge als auch für Fachleute verfügbar, der schwierigste Abstieg hat eine schwarze Ebene. Von Beirut dauert die Straße etwas mehr als zwei Stunden mit dem Auto.

Ein weiterer beliebter Ort ist Mzaar, viel bescheidener, nur etwa 80 Kilometer Abfahrten, aber hier sind 18 Lifte und 42 verschiedene Abstammung. Dieser Ort wird von denjenigen ausgewählt, die für einen Besuch in den Bergen wünschen, mit einer größeren Anzahl von Pisten so weit wie möglich absteigen. Dieser Ort aus dem Ort Cedars Resort ist außerdem günstig, von der Lage, von Beiruta in einer Stunde erreichbar. Es gibt auch Abfahrten mit einem schwarzen Komplexitätsgrad.

Trotz der kleinen Beliebtheit des Libanons als Skigebiet unter Touristen aus Russland, in der arabischen Welt, ist der Libanon in der arabischen Welt sehr beliebt. Für die meisten benachbarten Länder, Mount Lebanon, ist dies der einzige, der sich in der Nähe befindet, an der der Schnee so lang ist. Seien Sie daher nicht überrascht, wie oft die Skigebiete des Libanon manchmal manchmal sind. Wenn Sie eine integrierte Tour vorkaufen oder kaufen möchten, können Sie weitere Informationen von lokalen per E-Mail lernen: [email protected]

Bewegung um das Land

Bus

Es gibt keine Eisenbahn im Libanon. Versuchen Sie also nicht, den Bahnhof in Beirut oder andere Stadt zu finden. Aber ein gut entwickeltes Automobilnetz von Straßen. Es gibt keine Straßen, aber regelmäßige Busse fehlen, beide in den Städten und zwischen den Städten. In den meisten Städten gibt es keine Bushaltestellen. Trotzdem können Sie von einer Stadt nicht nur mit dem Taxi, sondern auch auf einem Minibus zu einem anderen kommen. In der Hauptstadt gibt es Punkte der Anhäufung dieser Busse, von wo aus sie im ganzen Land fahren. Sie können solche Punkte nicht an der Bushaltestelle anrufen, da solche Orte eher ein spontaner Parkplatz unter Autobahnen sind, aber wenn Sie dorthin kommen, können Sie den Bus in die richtige Richtung finden. Der Hauptpunkt der Sammlung von Bussen in Beirut befindet sich in der Nähe der Mohammed Al-Amin-Moschee, unter der Kreuzung des Hallo Helou (Charles Helou), fast gegenüber dem Hafen von Beirut.

Bus im Libanon © Andrey Novoselov

Bei einigen Kleinbussen wird es geschrieben, wo sie gehen, aber auf der Mehrheit wird es überhaupt keine Inschriften geben. Außerdem, außer wie im Bus, in dem er reitet, ist es unmöglich, seine Route zu kennen. Gehen Sie aus der Hauptstadt, mit all den Schwierigkeiten ist es immer noch eine sehr einfache Aufgabe. Wenn Sie von einer anderen Stadt in Beirut zurückkehren möchten, dann versuchen Sie, den Lokal zu fragen, ob sie plötzlich Orte in der Stadt haben, in denen Busse verlassen. Es gibt solche Orte in den letzten Punkten, zum Beispiel in Tripoli oder Dash, wo viele Busse ihre Route abschließen und in die Hauptstadt zurückkehren. In den kleinen Städten müssen Sie in den meisten Fällen in die Strecke gehen oder zum Taxi dazu kommen. Dort werden Sie mit Bussen vorbeikommen, die Ihre Hand anheben. Alles bremsen alles in einer Reihe, sagen Sie, wo Sie brauchen, und wenn der Bus nicht dorthin geht, dann warten Sie den nächsten. Dies ist üblich.

Während Sie gehen werden, wird Ihr Minibus auf diese Weise andere Menschen verlangsamen, wenn er jeglicher Zeit fragt, wo er geht, während er selten setzt. Für Reisen, in der Regel, zahlen Sie an der Ausfahrt. Sie zahlen den Fahrer, keine Leiter, auch in großen Kleinbussen (für 25-30 Personen). Es gibt auch keine klaren Preistäbe, aber die gewöhnlichen Preise, durch die Standards von 2015 - 2 US-Dollar für 30 Kilometer. 2,5 Dollar reichen aus, um von Beirut nach Biblons (ca. 35 Kilometer) zu fahren. Im Idealfall, wenn vor Beginn der Reise den Preis mit dem Fahrer diskutieren, ist es jedoch bei Einfachheit auf der Strecke fast unrealistisch. Natürlich gibt es keine Tickets in diesen Bussen, da keine Sicherheitsgurte vorhanden sind. Seien Sie darauf vorbereitet, dass Sie auf zwei benachbarten Stühlen dreier sitzen, wenn es keine freien Plätze für diejenigen gibt, die möchten. Libanesen sind in Bussen wie in den lustigsten Witzen ausgestopft, und es gibt keine ständigen Orte.

Wenn möglich, verwenden Sie niemals sehr kleine Busse (9 Sitze), der libanesische Witz über sie, dass die Reise zu ihnen eine Anziehungskraft mit einer 50% igen Chance ist, zu sterben. Fahrer solche Babys sind sehr stark aufgerichtet, stürmten entlang der Straße und schreckliche Unfälle passieren ihnen sehr oft. Wein in der ganzen Eile, da die Reisekosten in einem kleinen Bus genauso sind wie bei 25-30 lokalen, und Fahrern, um zu verdienen, versuchen Sie, möglichst viele Flüge pro Tag zu machen. Kleine und große Kleinbusse gehen um die Uhr, aber nachts sind sie sehr kleiner. Große Busse im Libanon betreiben nur mit organisierten Touristengruppen, nur Minibusse unterschiedlicher Größen entlang der Routen.

Taxi

Um sich in den Städten zu bewegen, und zwischen ihnen werden Taxis verwendet. Es gibt persönliche Taxis und sogenannte "Services" (Service Taxi), die 3-4 mal billiger sind als ein regelmäßiges Taxi. "Dienste" - wenn der Fahrer zum nächsten Weg fügt und andere Personen liefert. Nicht nur libanesisch, sondern im Allgemeinen Arabisch, dass der Taxifahrer in einem 5-Wege-Autos nicht ein 4-Ex-Passagiern ist, aber 6: zwei auf dem Purchase-Passagiersitz und 4 Personen auf dem Rücken. Wenn Sie mehr Komfort wünschen, können Sie zwei Orte in einem Taxi bezahlen. Das übliche Taxi geht durchschnittlich 0,5 US-Dollar pro Kilometer, "Services" kostet 0,15 USD pro Kilometer an einem Ort.

Taxi in Beirut.

© 2famous.wordpress.com.

Die Zähler sind sehr selten gefunden, alle Preise werden laut ausgehandelt. Die Goldregel besteht darin, den Preis vor dem Start der Reise anzugeben. Noch besser, bevor du hineinkommst. Sie werden also mehr befürwortet und schnell einen niedrigen Preis zustimmen. Eine völlig andere Preise, wenn Sie zwischen den Städten reisen, die gleiche Strecke Bierut Biblons, die etwa 2,5 US-Dollar auf einem Minibus ist, kostet etwa 25 US-Dollar mit dem Taxi, obwohl er nur 35 Kilometer ist.

Die Kosten eines Taxi wechseln nicht von der Stadt. Daher kostet ungefähr die gleichen Wege in der Hauptstadt und in jeder Kleinstadt ungefähr gleich. Wie üblich im Libanon können Sie sowohl in lokalen libanesischen Pfund als auch in Dollar zahlen. Sie können ein Taxi direkt auf der Straße fangen, indem Sie Ihre Hand an der Seite des Randes anheben. Taxi im Libanon ist ein riesiger Betrag, Sie können Tag und Nacht gehen.

Ein großes Taxi-Netzwerk - Allo Taxi arbeitet in ganz Libanon, bietet einen Taxiauftrag mit 1213 oder über seine Allo-Taxi-App, erschwinglich und auf Google Play sowie im App Store. Sie können auch ein Taxi im Voraus bestellt werden, beispielsweise vom Flughafen zum Hotel. Der Standard-Festpreis der Übertragung von Allo-Taxi vom Flughafen in jedes Hotel im Zentrum von Beirut - 13 bis 4 Personen.

Auto

Mieten Sie ein Auto im Libanon kann genauso sein wie beispielsweise in Paris. Die libanesische Verkehrspolizei erkennt internationale Rechte an, und im Land gibt es internationale Unternehmen Stadtwagen, Sixt, Europcar und Budget. Keiner dieser Unternehmen ermöglicht es, das Auto außerhalb des Kapitals zu ergreifen oder zurückzugeben, jedoch ein Auto mieten, Sie können die Beirutlimits leicht verlassen. Die Kosten für das Mieten eines Autos im Libanon hängen von seiner Klasse ab. Es beginnt mit 25 US-Dollar pro Tag für einen kompakten Heckklappe und kann mehrere hundert Dollar für ein repräsentatives Auto oder einen SUV erreichen. Wenn Sie die Versicherungsbedingungen ermöglichen, ein Auto ohne Pflichtbeteiligung zu nehmen, empfehlen wir, es für Geld zu tun. Im Libanon, der chaotische Straßenverkehr, ist das Risiko, in einen kleinen Unfall zu gelangen, sehr hoch. Die libanesischen selbst achten nicht auf kleine Dellen, aber Sie haben, wenn Sie zurückkehren, können es Probleme geben. Straßenregeln und Straßenschilder im Libanon treffen europäisch, aber es gibt oft keine Zeichen sowie Verkehrskontrolle.

Flugzeug

Es gibt keine Flughäfen in Libanon, sie sind aufgrund der Größe des Landes selbst einfach nicht erforderlich. Der Hauptflughafen, er ist der einzige Zivilisten, der sich in der Hauptstadt in Beirut befindet.

Kommunikation

Offizielle Sprache zwei: Arabisch und Französisch. Im Libanon kennt Französisch alles. Wenn Sie sich im Libanon des "Local Resident" treffen, der im Allgemeinen keine Franzosen spricht, dann haben Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit einen syrischen Flüchtling. Englisch ist ziemlich häufig, 43% der Bevölkerung des Landes spricht gleichzeitig Arabisch, Französisch und Englisch. Mit dem Wissen über Englisch, natürlich werden Sie nicht verschwinden, sondern auch unter den älteren Lebans suchen nicht nach Gesprächspartner, und die Jugendgegend, es ist sehr gut englisch. Der Libanon gilt als Land, in dem sich eines der höchsten Ebenen der Bevölkerung in allen arabischen Ländern angeht. Die meisten Tabletten und Inschriften im Libanon sind in Französisch und Arabisch dupliziert.

Die Küche

Die libanesische Küche ist reich an Gemüse und Fisch. Fleisch ist selten, öfter Hähnchen oder Seefisch. Street Food ist überall üblich. Im Libanon machen sie ihre eigene Shawarma, die sich von Türkisch sehr unterscheidet. Selbst wenn Sie kein Fan eines Straßenmehls sind, sollten Sie sicher versuchen. Die libanesische Shawarma ist berühmt für seine Saucen, die mit verschiedenen Gewürzen und Olivenöl herstellen. In der libanesischen Shawarma klingt wie "Shaverm", so dass Sie schnell verstehen werden. Ein Shawarma ist im Durchschnitt 2 Dollar, aber es ist so eine Größe, dass sogar ein erwachsener Mann intakt ist.

Gourmet-Restaurants sind nicht nur in der Hauptstadt zu finden, aber hier sind mehr als 400 Restaurants an jeder Brieftasche. In Beirut gibt es viele Pathos, in denen nicht nur libanesische Küche serviert wird, sondern auch international. In den übrigen Städten sind öffentliche Catering-Punkte viel einfacher, aber auch die Preise sind viel bescheidener.

Obwohl nicht alle Bewohner von Libanon-Muslimen, aber überhaupt kein Schweinefleisch in der Ernährung. Huhn, Fisch, maximales Lamm. Sehr viel Gemüse. Gemüse und Löschung und kochen und kochen und braten und haken und was sie einfach nicht tun. Viele Bohnengerichte. All dies mit der Seele ist mit Gewürzen gewürzt, und es stellt sich heraus, dass es am einfachsten ist, aber mit der libanesischen Seele. In der üblichen Institution in Beirut verloren, kostet eine Person um 10 US-Dollar.

Libanesisches Bier existiert, aber selbst die libanesischen trinkt ihn nicht, bevorzugen ihm tschechisch. Sie können nicht einmal libanesisches Bier an jedem Ort finden, aber Pilsner und einige andere importierte Biersorten sind überall. Libanesen betrifft normalerweise Alkohol, einschließlich in der Mitte des Arbeitstages, so dass Sie ohne Probleme bestellen können.

Libanesischer Wein, im Gegensatz zu Bier - das Thema des Stolzes aller Libanesen, des Trinkens und des Nepi. Libanesische glauben, dass es von ihnen ist, um den besten Wein im Nahen Osten herzustellen, und in etwas, das sie richtig sind. Der berühmteste libanesische Wein ist das Château Ksara. Es passiert sowohl rot als auch weiß und sogar rosa. Einige Libanesen erkennen den Wein nur rot, der Rest wird gebeten, dieses Wort nicht anzurufen. Château Ksara und andere libanesische Weine sind in der Regel in jedem Restaurant, nicht allgemein, nicht allgemein dargestellt. Sie können sie auch im Supermarkt kaufen. Sie können den Wein sogar in Ihre Heimat nehmen, die Hauptsache ist nicht, die Regel durch die Anzahl des Alkohols zu verletzen, der in dieses Land importieren darf, in dem Sie fliegen, da im Libanon keine harten Regeln für die Entfernung von Wein für persönliche Zwecke.

Käufe

Wie in einem arabischen Land wird Sie im Libanon niemals beleidigt, um gehandelt zu werden. Das ist lokal im Blut. So verhandeln Sie, während Sie Argumente haben, und wenn sie ausgeführt werden - versuchen Sie, zu verlassen, es ist etwas ein paar Mal das beste Argument, das den Preis zweimal reduziert. Natürlich gilt es nicht für Supermärkte, Boutiquen und gewöhnliche Geschäfte in Einkaufszentren. Und Straßenhäuser, Souvenirstände, Taxis, Busse und nur Dienstleistungen - all dies ist für die Diskussion und den Preisrückgang zugänglich. Libanesische Liebe zu Schnäppchen, versuchen Sie und Sie.

Souvenirs

© beiirutista.wordpress.com.

So kaufen Sie Souvenirs im Libanon, ist nicht so eine einfache Aufgabe, da es scheinen könnte. Wegen eines kleinen Flusses von Touristen, der Magneten braucht, sind in reiner Souvenirläden in der Stadt überhaupt nicht. Wenn Sie Magnete mit dem Libanon, Becher, Tassen, Tassen und anderen touristischen Kugeln in Beirut finden möchten, schauen Sie sich den Virgin Megastroe Shop an, der sich im Sauss-Einkaufszentrum im Zentrum von Beirut befindet. Eine kleine Anzahl von Generälen von thematischen libanesischen Souvenirs werden in Bänken in Museen verkauft. Auf einer Reise zu historischen Orten können Sie Fossilien als Souvenirs kaufen. Sie werden zu ziemlich demokratischen Preisen verkauft - von 5 Dollar pro Kieselsteine. Der libanesische Zoll betrifft leise auf den Export solcher Schmuckstücke.

Souvenirs aus dem libanesischen Zedern gleichzeitig und viel und wenige verkaufen sie in einem bescheidenen Sortiment. Und was macht nach den Zusicherungen der Verkäufer ausschließlich aus gebrochenen und toten Niederlassungen. Cedar gilt als heiliger Baum im Libanon, daher ist es eine besondere Ehre und Respekt. Brechen Sie einen Zweig von Cedar - ein Verbrechen. Touristen sind sogar verboten, die Samen dieses Baums mit ihnen zu tragen.

Produkte

Supermärkte im Libanon sind, aber es gibt sehr wenige von ihnen. Das größte Netzwerk von Supermärkten in den Ost-Spinneys verfügt über eine Reihe von Geschäften und im Libanon. Das Sortiment in kleinen Lebensmittelgeschäften ist jedoch manchmal noch besser als in diesem Netzwerk, in dem es viele europäische importierte Waren mit angemessenen hohen Preisen gibt. Und spezifische Produkte, wie Papier oder Fische, können in spezialisierten kleinen Geschäften gekauft werden. Dabei vergessen Sie nicht, ein wenig zu verhandeln. Es ist auffällig, dass im Libanon sehr teure Milchprodukte ist, aber sehr günstige Früchte. Wasser im Libanon von unter dem Wasserhahn kann nicht getrunken werden, also vergessen Sie nicht, dass Sie beim Besuch des Shops nicht vergessen, eine Flasche Wasser zu kaufen, die Preise als in Russland.

Arbeitszeit

Geschäfte arbeiten in der Regel von 9 bis 18 Stunden. Supermärkte arbeiten bis 22 Uhr. Mittagspause, damit die Institution vollständig schließt - es ist sehr selten, aber die Anzahl der Mitarbeiter nimmt ab. Es gibt in Libanon- und 24-Stunden-Shops, dies ist in der Regel kleiner Lebensmittelgeschäfte in den lebhaften Gebieten der Stadt. Am Samstag und Sonntag sind die meisten Geschäfte geschlossen, nur zentrale Geschäfte, kleine Food-Shops und Restaurants arbeiten weiter. Ein großes Sauques-Einkaufszentrum in der Beirut Center arbeitet einschließlich an Wochenenden.

Trinkgeld

100 libanesische Pfund

© Wikipedia.org.

Im Libanon sind sie im Libanon tolerant, sie sind nicht von Touristen verdreht, sondern werden dankbar. Und sicherlich wird niemand beleidigt. In den Tipps auf dem Konto automatisch einschließen Geld auf dem Tisch lassen, wird nicht akzeptiert, Tipps geben persönlich in den Händen desjenigen, der Ihnen gedient hat.

Währung

Der Libanon hat zwar eine eigene Währung - das libanesische Pfund, aber der amerikanische Dollar ist so in der Regel, dass es absolut überall genommen wird. Auch in staatlichen Agenturen. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch Dollars an libanesische Pfund wechseln. Der Kurs ist behoben und überall ist ein und gleich - 1 Dollar entsprechen 1500 libanesischen Pfund. Geld ändert sich in Banken, und es gibt keine kleinen "arabischen" Austauscher im Libanon. Beim Austausch von Geld in der Bank ist immer ein Reisepass erforderlich, auch wenn wir über 20 US-Dollar sprechen.

Welche Währung zum Libanon nehmen? Die Frage mit einer eindeutigen Antwort ist nur Dollar. Rubel im Libanon wechseln unwirklich. Sie können Geld auf der Karte fahren, im Libanon ein umfangreiches Geldautomaten. Geldautomaten befinden sich nicht nur in der Hauptstadt, sondern auch in kleinen Städten, und lokale Mitarbeiter verwenden aktiv Bankkarten selbst. Russisches Visum und Mastercard werden in allen Geldautomaten des Libanon serviert. Die Cash-Emission wird angeboten, von - in libanesischen Pfund oder Dollar zu wählen.

Zahlen Sie die Karte - Visa Mastercard, Sie können nur in großen Geschäften und Supermärkten. In den meisten Orten brauchen Sie Bargeld. Es ist nicht notwendig, Ihre Dollars an libanesische Pfund zu ändern. Im Jahr 2015, im Kurs- und lokaler Währung und amerikanischen Dollar. Manchmal zahlen Sie die Waren im Laden in den libanesischen Pfund und geben Sie in Dollar und umgekehrt. Nehmen Sie absolut überall Dollar, beginnend mit Taxisov, kleinen Geschäften, enden mit zellulären Betreibern, Boutiquen und sogar Straßenverkäufern nehmen Dollar problemlos aus. Alles zu einem festen Preis beträgt $ 1 = 1500 libanesische Pfunde.

Kommunikation

Sie können eine SIM-Karte im Libanon kaufen, kann jeder. Sims werden sowohl in den Büros der Zellanlagen - Alfa als auch in Berührung und in Elektronikgeschäften und sogar in einigen Lebensmitteln verkauft. Sims werden sowohl mit einem Vertrag als auch ohne verkauft. Der Tourist wird ohne Vertrag mit dem Prepaid-Symart passen. Beim Kauf von SIM-Karten erstellen Sie notwendigerweise Dokumente, dafür wird Ihr Reisepass angefordert. In libanesischen Dokumenten werden sie universell gebeten, Daten an den Eltern anzugeben, also peinlich, wenn Sie, ein Erwachsener, im Vertrag, den Namen und den Nachnamen Ihrer Eltern gebeten werden. Es ist unmöglich, eine SIM-Karte im Libanon ohne Pass zu kaufen.

Die billigste SIM-Karte kostet 25 US-Dollar, dieses Geld wird sofort auf der Bilanz sein. Es gibt keinen großen Unterschied in den Betreibern, wenn Sie planen, einfach online zu gehen und mit dem Haus zu kommunizieren. Der Anruf nach Russland kostet etwa 0,4 Dollar pro Minute, eine Nachricht beträgt etwa 10 Cent. Sie können eine Reihe von Diensten für eine Prepaid-SIM-Karte für einen Monat einnehmen. Ihr Preis hängt von den verfügbaren Megabyte ab, beispielsweise 300 MB pro Monat kostet nur 10 Dollar. Wir empfehlen, ein Symbol mit dem Internet zu erhalten, sodass Sie in jeder Ecke des Libanon auf den Karten telefonieren können.

Es gibt keine Probleme mit dem zellularen Signal, die Beschichtung ist fast hundertprozentig, nur in den Bergen steigen, das Signal ist manchmal verloren. Mit libanesischen Sims ist es unmöglich, nach Israel anzurufen, der Rest der Beschränkungen sind nicht. Der lehende Libanon ist keine besondere Art, die SIM-Karte zu deaktivieren, nicht erforderlich. Nachdem Sie aufhören, SIM aufhören, wird es automatisch ausgeschaltet, aber Sie werden das Geld nicht an Sie zurückgeben.

Wi-Fi im Libanon ist in den meisten Cafés und Restaurants, aber meistens ist er unter Passwort. Im Flughafen-kostenloses Internet, ohne die Verwendung von Zeit zu beschränken. Wenn Sie dringend mit dem Internet im Zentrum der Hauptstadt verbinden müssen, fahren Sie nach Beirut Sauaks, kostenlos, kostenlos arbeitet an ganzem Territorium.

Notrufnummern im Libanon

  • Im Libanon gibt es eine einzige Zahl 112, aber es verursacht keine gemeinsame Anrufstelle, sondern nur die Polizei.
  • Krankenwagen im Libanon: 140.
  • Rettungsdienst: 125.
  • Feuerwehrtelefon im Libanon: 175.
  • Bürger Russlands können die russische Botschaft in Beirut telefonisch + 961-130-00-41 und + 961-130-00-42 in Verbindung setzen.
  • Bürger der Ukraine können sich mit der ukrainischen Botschaft in Beirut durch die Telefonnummern der Hotline + 961-592-19-75 und + 961-592-16-68 wenden.

Sicherheit

Der moderne Libanon ist ein Land, das kürzlich von einem ernsthaften Krieg gegangen ist. Aber der Krieg ist noch nicht fertig. Im Süden des Landes befindet sich der Hisbollah und der israelische Konflikt immer noch und die Schüsse sind gehört. Für die gesamte Länge der Grenze des Libanon und Syriens wird in Bezug auf Isil eine instabile Situation beobachtet. Das Gebirgszug, das auf den Großteil des Territoriums der Grenze von Libanon und Syrien fällt, ist der natürliche Schutz des Libanons aus unbefugtem Eindringen des Feindes. Die Armee von Libanon ist gut ausgestattet, teilweise aufgrund der hilfe französischer und amerikanischer Kollegen, so dass zahlreiche Versuche der Teilnehmer von Ishil mit Waffen in das Territorium des Libanon behindert werden. Solche Versuche wurden engagiert, darunter auch 2015.

Die bedingungslose Sicherheitszone des Libanons, die Tatsache, dass es keine Bedrohung aus dem südlichen Konflikt mit Israel gibt, noch von Grenzproblemen mit Isil, ist der zentrale Teil des Landes. Nur da ist das Kapital. Lokale Beratung, ihre Reise durch den Libanon abzuschließen, wenn Sie nach Süden, auf einem Armaturenbrett reisen, und wenn nach Norden, dann auf Tripoli. Obwohl im Rahmen des Libanons, ist es jedoch möglich, sich weiter zu bewegen, aber weitere diese Städte zeichnen sich durch erhöhte Gefahr aus. Nach den libanesischen Medien gibt es Teilnehmer in Isil auf dem Libanon-Territorium, aber sie sind nicht zahlreich und haben keine richtigen Waffen.

Die interne Sicherheit des Landes wird von den Kräften der regulären Armee, der Polizei und der Teilnehmer von Hisbollah unterstützt. Obwohl viele dieser Name mit einer terroristischen Organisation verbunden ist, aber im Libanon selbst wird diese Organisation als paramilitärische politische Partei anerkannt. Russland, wie eine Reihe anderer Länder, erkennen auch seine politische Partei an, für die die Russen im Libanon besonders geliebt und willkommen sind. Die Vereinigten Staaten, das Vereinigte Königreich, der Großteil Europas, Australiens und eine Reihe anderer Länder, erkennen die politische Partei der Hisbollah nicht an.

Auf den Straßen von Beirut viele bewaffnete Menschen. Wer mit modernen amerikanischen Gewehren bewaffnet ist - eine reguläre Armee, die mit den sowjetischen Maschinen Kalashnikov - Hisbollah bewaffnet ist und die Straßen ohne sichtbare Waffen patrouilliert, aber in der Form - der Polizei. Ein Gefühl der angespannten Sicherheit wird erstellt. Auf der Straße, besonders im Zentrum der Hauptstadt, wurde sehr oft gebeten, den Inhalt des Rucksacks zu stoppen und zu zeigen. Freections der Überprüfung von Maschinen auf den Straßen und in einigen Quartalen ohne Inspektion, um überhaupt nicht zu bekommen. Im Allgemeinen mit der ganzen angespannten Atmosphäre in Beirut sicher. Es ist erwähnenswert, dass all diese Handlungen und eine Fülle von Waffen nur auf die Sicherheit ausgerichtet sind.

Es lohnt sich nicht, Angst vor etwas Grand, wie Explosionen oder Entführungen, aber Banalstraßen, zu haben. Millionen von Flüchtlingen aus Syrien leben im Libanon, dessen Position weit davon entfernt ist. Obwohl bei Flüchtlingen viele gebildete Menschen gibt, können sie immer noch keinen Job finden, der oft Menschen in diebstahl bringt. Beachten Sie daher die elementaren Regeln der persönlichen Sicherheit und der Sicherheit Ihres Eigentums, die sich um die Stadt herumlaufen.

Die allgemeine Sicherheit kann mit Sicherheit in Europa verglichen werden, aber das Risiko der Bremse, insbesondere in fernen Bereichen, überdurchschnittlich. Machen Sie sich bereit, sich der Verschlechterserie des Inhalts Ihres Portfolios zu zeigen, und noch besser, gehen Sie einfach ohne, damit Sie nicht einmal pro Stunde angehalten werden. Trennen Sie die Aufmerksamkeit auf die Sicherheit des Straßenübergangs. Es gibt wenige Ampeln im Libanon, aber selbst wenn sie trotz des roten Lichts - Fahrer sind. Streifen werden nicht immer beobachtet. Bewegen Sie den Straßenverkehr immer in alle Richtungen und gehen Sie nicht in die Stadt in den Kopfhörer. Minimal, weil die libanesische gerne auf Claxson unterdrücken, um dem Auto oder dem Motorrad anzuschließen, wo es unmöglich ist, zu fahren.

Wo übernachten

Sie können im Libanon in einem der zahlreichen Hotels übernachten. Touristen im Libanon sind noch ein bisschen, also auch im Sommer, in der "Touristenzeit", viele Orte. Probleme können nur im Hotel in den Bergen ergriffen werden. In der Skisaison ist jedoch sehr hohe Nachfrage als Preise.

Hotels in Libanon sind ebenso auf der ganzen Welt klassifiziert - das ist, Sterne. Es gibt beide sehr günstige Hostels - Hostel Beirut oder Talal Hotel sowie sehr teure 5-sizetische Hotels - Saifi Suites oder Raouche Arjaan. Buchen Sie ein Hotel im Libanon, und Sie können im Voraus zu Hause zahlen und die Karte über das Internet bezahlen. Vergessen Sie nicht, dass das Hotel auf Booking.com an den oben genannten Links buchbar ist, teilnehmen Sie an Verlosung wertvolle Preise!

Wenn Sie am Mittwoch besser integrieren möchten, können Sie ein Zimmer von lokalen oder in allen Apartments entfernen. Die libanesische Gastfreundschaft kennt natürlich nicht die Grenzen, aber es kommt auf die Kosten des Zimmers in Beirut, es ist hoch genug, da sie von sehr hoher Nachfrage aus Flüchtlingen aus Syrien ist. Ein Zimmer im Zentrum von Beirut kostet etwa 30 Dollar pro Tag.

LIBANON (Araber. - Lubnan), Libanesische Republik (Al-Jumhuria al-Lubnania).

Allgemeines

L. - Bundesstaat im Westen Asiens im Nahen Osten. Es grenzt im Norden und Osten mit Syrien im Süden - mit Israel. Im Westen wird mit mediterranem M des Westens gewaschen. (Die Länge der Küste ist 225 km). PL. 10.4 Tausend Kilometer 2(einschließlich internes Wasser - ca. 200 km 2). Uns. OK. 4,7 Millionen Menschen. (Dr. Data, St. 4,0 Millionen Menschen., 2009). Kapital - Beirut. Offizier Sprache - Arabisch (in gesetzlich festgelegten Fällen als offizieller Sprache kann von Französisch verwendet werden). Währungseinheit - libanesisches Pfund. ADM. TERR. Lieferung: 8 Mukhafase (Gouverneure), einschließlich Metropolitan (Tabelle).

L. - Mitglied der UN (1945), Lag (1945), IWF (1947), MBRD (1947), Organisation der islamischen Konferenz (1969), hat den Status eines Beobachters in der WTO.

Politisches System

L. - Einheitlicher Zustand. Die Verfassung nahm 23.5.1926 an. Die Form des Verwaltungsrats ist die parlamentarische (eigentlich semibriegende) Republik.

Der Leiter des Staates - Präsident, der vom Parlament 6 Jahre lang vom Parlament gewählt wurde (ohne das Recht auf Wiederwahl für den zweiten Begriff in Folge). Der Präsident ist der oberste Kommandant.

Oberste Autoritätsgesetze. Die Behörden sind ein unooperaptionales Parlament (Kammer von Abgeordneten). Es besteht aus 128 Abgeordneten, die auf der Grundlage der universellen Wahl gewählt werden. Rechte für 4 Jahre. Unter den Abgeordneten ist eine gleichmäßige Darstellung von Christen und Muslimen sichergestellt, eine proportionale Darstellung von konfessionellen Gemeinschaften, die zu jeder dieser Religionen gehören. Gruppen proportional zu Regionen.

Ausführen. Die Macht wird vom Präsidenten und dem Ministerrat des Präsidenten durchgeführt. Der Premierminister wird vom Präsidenten ernannt. Die Minister werden vom Premierminister ernannt. Die Regierung sollte eine Abstimmung des Vertrauens des Parlaments erhalten.

Verwaltungs- und Territorial Division (2009)

Mukhafase Quadrat, km. 2Bevölkerung, Millionen Menschen. Verwaltungszentrum
Aacar. 776.0. 0,3. Halba
Baalbek-Hartil 3009.0. 0,3. Baalbeck
Beirut 19,6. 0.5. Beirut
Bekaa. 1151.9. 0,3. Zahla
Berg-Libanon (Jebel-Lubnan) 1968.3. 1,8. Baabda
Nabatius 1098.0. 0,3. En battail-et-taht
Nördlicher Libanon (Asche-Shamal) 1248.8. 0,6. Tripoli.
Süd-Libanon (El-Janub) 929.6. 0,6. Seite

Feature-Status. Der Gebäude Libanon ist die Verwendung eines Konfessionsprinzips, wonach Terminen in den höchsten Zustand. Die Beiträge werden von einem Gleichgewicht zwischen Vertretern der Split respektiert. Relig. Gemeinden. In Übereinstimmung mit den NATS. Covenant 1943 Post des Präsidenten muss einen christlichen Maronit einnehmen, den Premierminister - Muslim sunnit, vorher. Parlament - Muslim-Shiite. Charter-Nats. Die Zustimmung von 1989 proklamierte die Aufgabe der Politik. Konfessionalismus.

In L. gibt es ein Multi-Party-System. Politik. Party und Bewegung L. bilden drei Blöcke (2009). Der erste kombiniert den sunnitischen Motion "Mustacbal", den progressiven Sozialisten des Freundes. Die Partei, die libanesische Kraftorganisation. Mitglieder der christlichen Armee. Die Formationen, die Maronite-Partei "Katiaib", die Spaltpartei "Cornet Shagan". Der zweite umfasst christliche kostenlose patriotische. Bewegung, Christian Party "Marat" und Kommunist. Party L. Dritter Block wird durch die shiite Organisationsorganisationen "Amal" und "Hisbollah" vertreten.

Die Natur

Linderung

Die Küste werden durchgeführt. Niedrig, wenig durch Buchten geschnitten, mit Dep. Rocky Capes und Arrays von Sanddünen. Die Oberfläche von L. in OSN. Hochland. Küstenebene (1,5-3 km Breite, im Süden von 10 km) im Osten geht auf die Ausläufer des fold-holprigen Rückens Libanon , seziert durch Entladungen (hoch. Bis 3088 m, ist der Berg Kurka-Es Sauda der höchste Punkt L.). Western, tief zerstückelter Steigung des Ridge-Libanon-Stufen fällt auf das Mittelmeer-M., östlich - cool bricht auf das Intergranta-Tal von BECAA, das mit einer Breite von 8-14 km ausgeraubt wird, die von Norden nach Süden durch die das ganze Land. Der Boden des Tales befindet sich auf dem Hoch. 750-900 m. Im östlichen von l. - zap. Die Hänge des Bereichs Anti-Livan (hoch. Bis zu 2814 m, Mount Ash Sheikh, Hermon-Array).

Geologische Struktur und Mineralien

Bekaa-Tal, im Hintergrund - Reichweite Antilivan. Foto von A. I. Nagaeva

Territorium L. befindet sich auf NAZ.-ZAP. Randneil der preambrian arabischen Plattform, auf dem Gebiet der Ausbreitung einer Plattformabdeckung, kompliziert von Jurassic, Kreide und paläogenen Flachwassercarbonat und großartige Ablagerungen (Kalkstein, Mergele, Kreide, Sandsteine ​​usw.) mit Horizont von Silizium und Phosphoriten, wie auch als Basalts. In der Primorskaya-Ebene sind NEOGEN-QUATERNARY RIVER, KASTAL-MARITIME, EOLAC-Einlagen (Sandsteine, Sandsteine, Aleurriten, Tone, Kies, Kalkstein) gesperrt. Im äußersten Südosten L. - der Abdeckung von nicht-ärge-quaternären Platabasen. Im späten cenozoischen Territorium erfahrene Erhöhung; Es gab eine regionale seismische Angst (so weiter. Levantinsky-Verschiebung), entlang der das Rift-Tal der BAKAA gebildet wurde, gefüllt mit neuges-quaternären See- und Alluvial-Sedimenten. Es gibt Ablagerungen von Zement und Bauen. Kalkstein, Steinsalz und Gips, Sand, Kies usw.

Klima

Auf dem Territorium von L. Klima subtropisch mediterran, mit trockenem Sommer und nassen Winter. An der Küste von vgl. Temp-ra 13 ° C, 27. Juli 27 ° C, auf hohem. OK. 1000 m bzw. 6 ° C und 22 ° C. Der jährliche Niederschlag an der Küste beträgt 750-1000 mm (sie fallen aus. Von Oktober bis April in Form einer Dusche) ist der Sommer durch hohe relative Luftfeuchtigkeit gekennzeichnet. In den Bergen fällt SV. 1000 mm (von Dezember bis Mai auf den Oberteilen gibt es Schnee), im Bekaa-Tal und in Zap. Die Steigung des Antilivan-Rückens beträgt 400-800 mm pro Jahr. Im Sommer, besonders am Fuße der Berge, ist der Niederschlag extrem knapp. Im Frühling bläst sich heiß südlich. Windhamsin, staubige Stürme bringt.

Binnengewässer

Die Flüsse sind klein, im Sommer oft trocken, ihre Gewässer werden häufig zur Bewässerung verwendet. Der bedeutendste r. El Litani lässt sich südlich machen. Teil des Bekaa-Tals. Mn. Die Flüsse und Flüsse fließen in das Mittelmeer M., stammen in den Quellen an den Kalksteinhängen des Libanon Ridge.

Jährlich erneuerbare Wasserressourcen machen 4 km aus 3. Die Verfügbarkeit von Wasser ist niedrig: Für jeden Einwohner des Landes für 1219 m 3Gewässer pro Jahr. Jährlicher Wassereinlass 1.3 km 3(Davon sind 68% mit. X-VA, 6% verbrauchen Industrieunternehmen, 27% werden für die Wasserversorgung von Nutzen ausgegeben). Der Zugang zu sauberem Trinkwasser verfügt über 100% städtisch und 87% der ländlichen Bewohner.

Boden-, Gemüse- und Tierwelt

In Küstengebieten und in den unteren Teilen der Berghänge überwiegen braune Böden auf höheren Ebenen - grau-braun steinig. Als Teil der Flora ca. 3 Tausend Arten von höheren Pflanzen. Die indigene Waldvegetation wurde durch schwere mediterrane Wälder (auf Zap. Die Hänge des Ridge-Libanon) vertreten, der von Anfang an erheblich betroffen ist. 20 V. Sovr. Substitution beträgt 3%. Im Rod. Pokrov - Preist. Sekundärsträucher (McWis, Frigan) mit Waldrückständen (Eichenfluffy, Platan, Clane, Alepskaya und italienische Kiefern). Auf hoch 1200-1400 m sind kleine Haine der libanesischen Zeder- und Kilija-Tanne erhalten. Baumwachperson wächst darüber, bildet die oberste Rand des Waldes auf dem Hoch. 2400 m. Am Vost. Die Hang des Ridge-Libanons und das Bekaa-Tal sind eine trockene Steppe in Verbindung mit Eichenpistachio-Herren und Frigana. Kulturvegetation wird auf den Ebenen dominiert: Winterkulturen von Weizen und Gerste, Anpflanzung von Zitrusfrüchten, Oliven, Weinbergen. Die Hänge der Berge sind zu super verängstigt. 1500 m, die Terrassen wachsen Getreidekulturen und Obstbäume. Als Teil der Fauna - 57 Säugetierarten (einschließlich 5 Arten unter Gefahr des Verschwindens), 116 Arten von Verschachtelvögeln (7 Arten von Gefahr des Verschwindens), 44 Arten von Reptilien. Signifikante biologische. Küstenressourcen.

Für den Zeitraum 1990-2000 machten die Entwaldungsraten 3% aus. Waldschneiden und Weiden von kleinen Rindern führten zur Aktivierung der Bodenerosion. In Beirut und anderen Städten gibt es eine erhöhte Verschmutzung des Krieges. Umgebungen mit Abgasen und Abfallverbrennungsprodukten. Küstengewässer sind infolge von Abwasserentladungen und Öllecks in Portstädten kontaminiert.

In L., 24 geschützte Naturgebiete wurden erstellt, wobei 0,7% eingenommen wurden. Länder unter ihnen - 4 Feuchtgebiete des internationalen Ortes. Werte (einschließlich Sümpfe in der Gegend des Dorfes Ammik im Tal von Beka Pl. 1500 km 2), Biosphärenreservat Shuf mit Cedar Forest, Nat. Mashgar Park.

Population

Die meisten Bevölkerung sind Araber (87,8%), darunter. libanesisch - 78,7% (von denen Dubs 7,1% sind), Palästinenser - 13%, Ägypter, Syrer, Irak. Unter anderem: Armenier (5,9%), Aussaat. Kurden (5,4%), Assyrer.

Die letzte Zensus wurde 1932 durchgeführt; Es wird geschätzt, dass 1960er Jahre. Die Bevölkerung von L. ist mehr als zweimal gewachsen (ca. 2,2 Millionen Menschen. 1961; 4,6 Millionen Menschen im Jahr 2009). Geburtenrate (17,1 pro 1000 live.) Fast dreimal der Sterblichkeitsrate (6,0 pro 1000 live.). Fruchtbarkeitsrate von 1,9 Baby auf 1 Frau; Säuglingssterblichkeit 21.8 pro 1000 LiveBorn. Das Durchschnittsalter von 29.3 Jahren. In der Altersstruktur der Bevölkerung beträgt der Anteil von Kindern (bis zu 15 Jahre) ca. 26%, Personen im Alter von Alter (15-64) - ca. 67%, 65 Jahre alt und älter - SV. 7%. Vgl. Die Lebenserwartung von 73,7 Jahren (Männer - 71.1, Frauen - 76.3). 100 Frauenkonto für 95 Männer.

Nach Schätzungen am Anfang. 21 c. In l. leben auch. 1,6 Millionen Fremdkörper. Bürger, darunter 1 Million Einwanderer aus Syrien, St. 400 tausend palästinensische Flüchtlinge und ihre Nachkommen (etwa die Hälfte in Flüchtlingslagern, dem größten Ain El Hilva, Rashidia - befinden sich im Süden des Landes), rd. 180 Tausend Arbeiter von anderen. Araber. Länder sowie aus dem Süden. und südöstlich. Asien. St. 15 Millionen. Libanesischer Leben im Ausland (CH. ARR. In Frankreich und den USA).

Vgl. Die Bevölkerungsdichte ist hoch - rd. 450 Personen / km 2(2009), am engischsten für Selena Küstenteil und Bekaa-Tal. Die Städte leben in Ordnung. 90% der Bevölkerung. Die größte Stadt ist Beirut (ca. 500 Tausend Menschen; mit Vororten 2025,1 Tausend Menschen, 2009; St. 40% von uns. Länder). DR. Große Städte (tausend Menschen): Tripoli 192.6, Juni 100.5, Baalbek 82.6.

In der Wirtschaft L. ist von St. besetzt 2 Millionen Menschen. (ca. 1,5 Millionen - Libanon. Bürger und 1 Million Bürger und 1 Million - Unterer. Arbeiter; 2007), von ihnen im Dienstleistungssektor - 65%, in Abschlussball. - 20%, in p. x-ve - 15%. Die Arbeitslosenquote von St. 9% (2007).

Religion

Die konfessionelle Zusammensetzung der Bevölkerung ist komplex, seine Schätzungen sind ungefähr. Nach min-va intern. L. Angelegenheiten, 1996 52% des Lebans, den Islam, 44,8% - Christentum; Nach Schätzungen der Parlamentarischen Kommission im Jahr 2004 jeweils 60% und 40%. Mehr als die Hälfte der Christen - Maronite Der Rest ist orthodox, Grekokatoliki, Armeniangratorianer. Es gibt kleine Gemeinden serrophischer, Cynatoliken, Armenianokatolikov, Presbyterian und andere. Protestantische Flows, Katholiken des Chaldan-Ritus und der Kubtik. Die Maronite-Kirche wird von Patriarch mit einer Residenz in Bkirki (50 km von Beirut entfernt) geleitet. Orthodox in der Gerichtsbarkeit enthalten Antioch-orthodoxe Kirche . St. 50% Muslime - Shiite Imamite . Sunnis sind 33-35% von uns., Drucken - OK. 10%, Nosayriti (Alawita) - ca. 3%. Es gibt ein paar. Judas Community.

Gebrauchte Grigorianer und Musuulm. Kalender.

Interreligiöse Beziehungen in L. werden verschlimmert. In Terminen zum höchsten Zustand. Die Beiträge werden von einem Gleichgewicht zwischen Vertretern der Split respektiert. Relig. Communities (siehe Abschnitt staatliche Struktur).

Historischer Essay.

Libanon aus der Antike vor der Unabhängigkeit. Laut Archäologica. Nach dem ersten Parken von Stämmen der Fischer im Hoheitsgebiet von Sovr. L. (Nachbarschaft von Gubail) erschien in 8- bis 7.000 bis n. e. Die Entstehung der ersten Siedlungen eines permanenten Typs bezieht sich auf die 5. Tausend bis n. e. In 4-3 Tausend bis n. e. Die libanesische Küste wurde von den Khanani-Stämmen geregelt. Während dieser Zeit trat in L. mehrere auf. Phönizische Städte - Staaten: Bibl. (jetzt Jubail), Tir (jetzt sur), Sidon (jetzt Seite), Berit (jetzt Beirut) und andere. In Küstengebieten wurden die Landwirtschaft entwickelt (wachsende Oliven, Trauben, Kornkulturen), Töpferhaut, Weberei, Produktion von Buntglas, Eisenverarbeitung, Schiffbau. Zusammen mit der Schwierigkeit von losen kleinen Handwerkern und Landwirten wurde die Sklaverei verbreitet. In dreitausend bis n. e. Der wiederbelebte Handel mit den phönizischen Städten der libanesischen Küste mit Ägypten wurde durchgeführt. In 2 Minuten. BC. e. Handelsbeziehungen wurden aktiv mit entwickelt Babylon , Kaukasus, Malaya Asia. Für den Pharao Tahmamia III Territorium L. wurde in den politischen Bereich aufgenommen. beeinflussen Ägypten alt das jedoch auf die con. 2. Tausend bis n. e. Es begann zu schwächen. Im 14. Jahrhundert Bc e. Unter den phönizischen Staaten erhoben Sidon. In 13-12 Jahrhunderten. Bc e. Phönizier erreichten tatsächlich. Unabhängigkeit von Ägypten. Bei 10 c. Bc e. Die Hegemonie in der Region, die an den Shooter ging; Sein König Ahram hat den Staat Vereinigten Tiro-Sidonskaya erstellt. Nach seinem Tod wurde jedoch eine Reihe von Coups und Aufständen befolgt, die Stadtstaaten wurden unabhängig.

Von 875 v. Chr e. Begann das Territorium von L. Assyrien . In 814 v. Chr e. Ein Teil der Bevölkerung von Tira, der von Princess Didona ging, floh aus der Stadt und gründete auf dem Territorium von Sovr. Tunesien neue Abrechnung - Karthago. . In 722 v. Chr e. Assyrien, die sich mit der Unterstützung von Dr. phönizischen Städten eingesetzt hatte, belagert und erobert den Schießstand. In 701 v. Chr e. Assyrer unterdrückten den Aufstand in Sidion in 677 v. Chr. e. Die Stadt wurde zerstört. In con. 7. Jahrhundert Bc e. L. Territorium ging unter der Macht Babylonien . In 539 v. Chr e. Nach dem Herbst des Novovavilon-Königreichs wurde das China an der persischen Macht befestigt, die aus Staaten bestand, in der Stadt Autonomie blieb. Bereits schon von 4 c. Bc e. Antiperside Stimmungen begannen in Fojonia zu wachsen. Infolgedessen begann die Stadt in Sidone, die Stadt wurde von Pers gefangengenommen. Armee und zerstört. In 333 v. Chr e. Die Truppen betraten die Süßigkeiten Alexandra Macedonsky. . TIR weigerte sich, seine Macht zu erkennen und in 332 v. Chr. e. Nach einer 6-monatigen Belagerung wurde vom Sturm genommen. Nach dem Zusammenbruch der Macht von Alexander fiel das mazedonische Territorium L. Ptolemaev. und grau. 3 in. Bc e. - Seleucidov. . In dieser Zeit begann die intensive Hellenisierung des Landes. In con. 2 - nach. 1 Jahrhunderte. Bc e. In den Hängen des Antivans und in Hermele entstand das itoreianische Königreich mit der Hauptstadt in Halkida. In 64 v. Chr e. - 3N. e. Territorium Sovr. L. wurde von den Truppen von Rom erobert. Kommandant Pompeja Und in Rom eingegeben. Empire (Prov. Syrien). In der Rom-Zeit. Die Herrschaft trat auf. Die Wiederbelebung der Küstenstädte L., Berit wurde zu einem wichtigen Militär. Und das römische Einkaufszentrum im Osten. In Bibel und Baalbek wurde eine umfangreiche Tempelkonstruktion durchgeführt. Mit grau 1 in. In L. begann das Christentum zu verbreiten. In 4 c. Es trat in den Osten ein. Römisches Reich (siehe Byzanz ). Am Anfang. 7. Jahrhundert L. von den Iranern erfasst und in 611 wurde Teil des Iran. Satrapia. In 622 Sessent wieder hergestellt. Die Herrschaft war kurz: von 628 L. wurde von Razzien von Arabern unterzogen, und in 636 wurde von ihnen erobert. In 7-8 Jahrhunderten. Er war im Besitz Omeyadov. in 8-9 Jahrhunderten. - Abbasida in 9-10 Jahrhunderten. - Tulunide und Ishidide in 10-12 Jahrhunderten. - Ismailitsky Khaliphata. Fatimid . Während der Regierungszeit des Arabers. Dynastien Die wohlhabende Stadt der Küste verwandelte sich in kleine Fischerdörfer. In 7-11 Jahrhunderten. Alles in. L. aus dem Tal r. El Asi (Oront) bewegte die christliche Gemeinschaft von Maronite. Am Anfang. 11 V. Dauerhafte Positionen in L. gewann Musulm. Sektionsdruz.

In 1099 in L. drehte Kreuzfahrer ein (siehe Kreuzwandern. ). Nach der Gefangennahme von Jubaille in 1102 und Tripoli im Jahr 1109 von Ramon de Saint-Gila sowie in 1110 Beirut und Sidon, dem König von Jerusalem Baldwin I (1100-18) Küste und b. h. Bergbereiche L. befand sich in den Händen der Kreuzfahrer. Meer und bergige Gebiete nördlich der Bibel wurden Teil von Tripolis County, und Beirut und Sidon wurden zu den Ländern des Jerusalem-Königreichs. Der Widerstand gegen die Kreuzfahrer im Al-Garb-Gebirgsbereich, der an Beirut angepasst wurde, leitete Druz unter der Führung der Bayist-Dynastie. Für die Teilnahme von Drosern in diesem Kampf muslimisch. Die Herrscher von Damaskus erkannten die Vorherrschaft von Buchhteur im Bereich El Great. Betrügen. 13 V. Kreuzfahrer wurden aus dem Nahen Osten vertrieben, und ihre Besitztümer im Osten. Mediterrane Küste. Gefangen Mamluk Sultanatom. . Im 1289 PAL Tripoli, 1291 - Akka. In con. 13 - NCH. 14 Jahrhunderte. Mamluki. Machte eine Reihe von strafbaren Wanderungen zum Berg L., wo Christen und Shiiten gelebt haben. Mn. Dörfer und Siedlungen wurden verbrannt. Während der Zeit von Mamluk Sultanate. L. war Teil der Prov. Tripoli; Süd. L. (Beirut und Sidon), zusammen mit dem Tal von BECAA, war ein OCD. Baalbek, einer der vier, der in die investierte. Damaskus. In prov. Tripoli-Kapitel von Maronite Dörfern (Mukadama) erhalten von Sultan das Recht, Steuern zu sammeln. Süd. L. Und das Tal von Bekaa Mamluki bestätigte die Rechte, um Emirov Dynasty Bohteur in El Garba zu kontrollieren, Maanov - in Shufa und Shikhabov. - in Antivan.

Mussalayha Castle in der Nähe von El Batrun. 16. Jahrhundert 2006. Foto von A. I. Nagaeva

Nach der Eroberung des L. Osmanischen Reiches 1516 blieb die Organisation der lokalen Behörden gleich. Betrügen. 16. Jahrhundert Maana wurde als oberste Führer des Druz anerkannt, und der Kopf ihrer Familie von Emir Fahr AD-DIN II Verteilte Macht insgesamt südlich. L. und das Bekaa-Tal. Am Anfang. 17. Jahrhundert Er unterrangte die Territorien des Territoriums des Territoriums. L. und bedeutet auch. Teil von innen. Palästina- und Syrienregionen trug zur Entwicklung von Sovereign, der Eröffnung von Beirut und Sidons Häfen für Europa bei. Händler, Upgrades mit. x-wa in Europa. Stichprobe. Im Jahre 1608 schloss der Fahr Ad-Dean II ein Handelsabkommen mit dem Grand Duke Tuscan, der zu einer Erhöhung der Spannung in den Beziehungen zum osmanischen Reich führte, der Maanov nicht stärken wollte. Im Jahr 1633 waren die Truppen von Emir gebrochen, und er wurde gefangengenommen (später in Istanbul getötet). In der 1660 erstellte die osmanische Regierung Pashalyk mit dem Zentrum in der Seite und setzte sich unter seinen Kontrolllibanon. Die Küste mit Beirut und Berg L. Dolina Bekaa und Anti-Livan betraten Damasi Pashalyk, Norden. L. Eingereicht an Pasha Tripoli. Im Jahr 1667 gelang es dem Grand-Nephew Fakhr Ad-Dina II Ahmed Maan (Mind 1697), die Kraft der Gattung Maanov über den Süden wiederherzustellen. L. und Maronite District Cassravan zum Zentrum. Teile des Landes, schaffen den Libanon. Emirat, der der Kernel der Sovare wurde. L. Im Jahr 1697-98 wählte nach der Zurückhaltung der Maanov-Dynastie die Freunde von L. Emir den Herrscher von L. Emir von der Art von Shikhabov. Um 1711 reorganisierte Shikhaba das Emirat-Kontrollsystem und die neu gestalteten Gebühren darin. Besitz von Wetten auf Araber Kaiseitov. . Unter Ereignern Yusuf (1770-89) und Annahme des Christentums Bashira II (1789-1840) verbreitete sich die Macht des Shikhabovs in den Norden, einschließlich des gesamten Berges L. 1772 Emir Yusuf und dem Herrscher. Palästina Sheikh Dagir trat in ein Bündnis ein, um gegen das Osmanische Reich zu kämpfen. Nach der Blockade von Sayda, der osmanischen Flotte, forderte Emir den Rettung. Teile des mediterranen M. ROS. Ein Geschwader, das im Mai 1772 die Seite befreit, und im Juni desselben Jahres - Beirut. Am Ende der russischen Tour. Wars 1768-74 (siehe Russisch-türkische Kriege ) Die osmanische Regierung hat das gesamte Territorium von L. 1832 von Emir Bashir II Shihab, um von der osmanischen Herrschaft zu befreiten, sowie Beschränkungen der Behörden lokaler Feudalisten, die in ein Bündnis mit Pascha Ägypten eingegangen sind Mohammed Ali. Und er erkannte ihn mit einem winzigen. 1840, Ottomaner mit Brit. Und AUSTRA. Die Truppen wurden von Mohammed Ali gebrochen und dann Bashira II Shihab senkte. Im Jahr 1841 trat die Armee auf dem Territorium von l .. Kollisionen zwischen den Freunden und der maroniten Bevölkerung. Diese Konflikte nutzen, hat die osmanische Regierung 1842 die Autonomie von L. abgeschafft und umgewandelt in Sanjak , untergeordnete Tour. Pashe. Aufgrund der Entgegenstellung der lokalen Bevölkerung wurde L. Direct Office jedoch abgeschafft. Es wurde in 2 Adm eingeteilt. Bereich (Kaimakia): Sev. L. LED vom örtlichen christlichen Gouverneur und Südlich. L., der unter der Kontrolle von Druz war. Dieser Abschnitt hat die Widersprüche der Religion gestärkt. Boden und verursachte das Wachstum von Antipodealbewegungen. Im Jahr 1858 maroniten die Bauern maroniten im Norden. Kaimaki hob den Aufstand gegen die Maronite-Aristokratie und erreichte die Abschaffung einer Reihe ihrer Privilegien. Im Jahr 1860 dagegen maronite Bauern im Süden von L. den Freunden der Faeodals, auf die die Dubs mit einem Massengummi reagierten (heilige 11.000 Christen starben). Unter dem Druck Europas. Macht, in erster Linie Frankreich, traditionell defestierte Maronite, die osmanische Regierung 1861 in geiler L. T. N. Das Bio-Statut, gemäß dem ein einzelner autonomer Bereich (Mutasarfia) erstellt wurde, der vom osmanischen Gouverneur-Christian (Mutasarif) angeführt wurde, der von Sultan aus der Genehmigung Europas ernannt wurde. Länder. Als konsistent. Das Orgel unter dem Gouverneur agierte Adm. Der Rat, der von Vertretern der Vertreter kam. Libanesische Gemeinschaften sind proportional zu ihren Zahlen. In Übereinstimmung mit dem Statut wurden alle Probanden durch Chase garantiert. Freiheiten, bestellte Management- und Steuererhebung, die neue Verwaltung ist mit einem Verfahren und der Vollstreckung von Gesetzen anvertraut; In L., die Platzierung von osmanischen Truppen war verboten.

Mit der Annahme des Bio-Statuts von L. war er in einer starken Abhängigkeit vom Zap. Macht, vor allem aus Frankreich. Ports, Banken, Transport und Trampel waren in den Händen des Europäischen, wir geben. Franz., Kapital. Ottomane Sultan galt als der höchste Besitzer der Erde. In p. X, L. in Nach. 20 V. Eine wichtige Landdämmung in der kleinen Landnutzung basierend auf dem isjondischen Mietvertrag dominiert. Das Land hat die Werkstattproduktion herrscht. Unter dem Einfluss der jungen Revolution von 1908 in L. wurde die nationale Raffinesse aktiviert. Bewegung; Im Jahr 1912 wurde die Liga der Reformen in Beirut gegründet. Im Jahr 1913 nahm die Libanesen einen aktiven Teil an der Arbeit des ersten Arabers. Kongress in Paris.

Mit Beginn des 1. Weltkriegs, der Wirtschaft L., bis. Der Grad, der als aus dem Export in die rohe Seide und das Essen nach Europa erachtet wurde. Lieferungen aus Frankreich, abgelehnt. Territorium L. wurde eine Tour benutzt. und Keim. Befehl als Referenzbasis. Das Land wurde militärisch gebaut. Gegenstände, Massenerregung von Vieh und Lebensmitteln wurden durchgeführt. Im Jahr 1915 wurde ein Bio-Statut für den Berg L. suspendiert, um alle Macht auf die Tour zog. Militär. Gouverneur.

In Übereinstimmung mit Sykes-Pico-Abkommen 1916 in der asiatischen Sektion. Besitztümer des Osmanischen Reiches, der zwischen dem Vereinigten Königreich und dem Frankreich, L., Zap geschlossen wurde, geschlossen. und östlich. Syrien betrat am Ende des Krieges Franz. Einflusszone. In April 1920 l. erhielt zusammen mit Syrien den Status obligatorisches Territorium Frankreich. Macht in dem Land, das an Franz übergab. Hoher Kommissar Gene. A. Guro, der den Berg L. Küstenstädte Tripolis, Beirut, Sidon und Tir, Bekaa-Tal, angeschlossen ist, sowie Gebiete neben Tripoli und Tir und in Saint. 1920 proklamierte die Schaffung des großen Libanons. Der neue Staat ist unter der Kontrolle von Franz. Der Gouverneur, in dem der gewählte Vertreter des Vertreters, der sich konsistenten, besaß. Eigenschaften. 1922. Liga-Nationen Bekreiftete das Mandat Frankreichs im Büro von L. 1926 wurde eine Verfassung entwickelt und angenommen, nach der der große Libanon in den Libanon umgewandelt wurde. Die Republik und der Vertreter des Vertreters - zum Haus der Abgeordneten, 1/3Die Mitglieder wurden Franz ernannt. Behörden. Die Verfassung nach Frankreich, um die Außenpolitik, die Verteidigung und Sicherheit von L. zu kontrollieren und für ein konfessionelles Prinzip der Vertrieb von Orten des Parlaments und der Regierung vorzusehen. 1926 die Post des Präsidents Libanon. Die Republik war vom orthodoxen Christian SH besetzt. Dabbas, aber seit 1934 wurden die Präsidenten von L. nur von Maroniten gewählt. Nach der letzten Volkszählung in L. 1932 machten Christen ungefähr 55% der Bevölkerung aus, während Maronite die größte christliche Gemeinschaft blieben, und die größten Muslime bleiben erhalten. Die Gemeinde war damals sunnitisch. Nach 1937 wurden die Premierminister nur muslimische Sunniten verschrieben. Die Norm war die Verteilung von Beiträgen in der Regierung und Orte des Unicameral Parlaments unter Vertretern der Split. Relig. Gemeinschaften in einem anteiligen Anteil, der sich in etwa ihrer Nummer im Land entspricht.

Weltwirtschaft. Die Krise 1929-33 verschlechterte sich stark die Position der Bevölkerung von L. nachteiliger Wirtschaft. Verbindung (Preise für Produkte mit. X-VA 5-mal gefallen) führten zu dem massiven Bruch der Bauernschaft und der Einführung von Libanon. Dörfer. Wettbewerb von Kunstherstellern. Shelke auf dem Weltmarkt war die Ursache für den Rückgang in der Silverhood und des Flush in L. 1932 im Land, ein Mass-Boykot-Erbter, das im Land begann. Zugeständnisse und Monopole. In Verbindung mit der Stärkung von NC.-frei. Bewegung Franz. Regierung Beliebte Front Der 11.11.1936 unterzeichnete das Franco-libanesische Abkommen, das das Ende von Franz vorsiegte. Mandat in L. 1939. Nach der Ankunft in April jedoch 1938 in Frankreich in Frankreich Regierung E. Daladye Die Ratifizierung dieses Vertrags wurde zerrissen.

Nach dem Beginn des 2. Weltkriegs in L. wurde ein Ausnahmezustand eingeführt, die Verfassung wurde storniert, das Parlament wurde aufgelöst, die Aktivitäten des Kommunisten waren verboten. Teile (gebildet im Jahr 1924). In St. 1940 nach Frankreichs Kapitulationsvertreter der Regierung "Vichy" Adm. J. L. K. F. Darlan Deutschland erteilt das Recht, das Gebiet von L. in der Wirtschaft zu nutzen. und militärisch. Die Interessen der "Axis" -Länder. Seit Mai 1941 mit Militär. Basen in L. wurden gegen Brit durchgeführt. Die in den Irak eingesetzten Truppen. Der Export von Lebensmitteln aus L. in den Zustand des faschistischen Blocks begann. Als Antwort darauf erklärte das Vereinigte Königreich Blockade L., was die Wirtschaft verschlimmert. Die Krise im Land begann den Libanon auszusetzen. Das Territorium der täglichen Aktuatoren und der Luftsteuern.

Militärteile "Free Frankreich" Und brit. Truppen 8.6.1941 betrat in das Territorium von L. Franz. Commander-in-Chief-Gen. J. Katra kündigte die Abschaffung von Franz an. Mandat. Angesichts der Anforderung Libanon. Freisetzung. Bewegungen, 11/26/1941 Er bestätigte eine Erklärung zur Bereitstellung von L. Unabhängigkeit und die Wiederherstellung der Verfassung von 1926, jedoch mit Beschränkungen fällig "auf die Anforderungen des Militärs. Zeit. " Dies trägt dazu bei. Revitalisierende Parteipolitik. L. 1941 in L. Die Bewegung der Hände stammt aus. M. In der Luft Und S. Ad-Dean Bitar, der unter den Arabischen Slogans spricht. Nationalismus und Einheit Araber. Die Menschen [1943 wurden 1943 ihre Anhänger in der Al-Baas al-Arab-Org vereinigt ("arabische Wiederbelebung"), ansonsten intensiviert von anderen Nationalisten. Strömungen, darunter 1936 die Luch-Grabistian-Partei Al-Katiaib Al-Lubnania ("Libanon. Falangi"). Unter den Bedingungen von Inkrementen von NAT. Bewegung Franz. Die Behörden vereinbarten, Parlamentswahlen durchzuführen. Am Sieg 1943 Wahlen, B. al-Huri blockierte, was in der OSN vertreten war. Christliche Bevölkerung und befürwortet die sofortige Proklamation der Unabhängigkeit L. und die Liquidation von Franz. Gegenwart. Im September desselben Jahres wurde Al-Huri zum Präsidenten Libanon gewählt. Republik. 8.11.1943 Libanon. Das Parlament ausgeschlossen von der Verfassung des Landes des Landes, der IT-Souveränität zugunsten des Macht obligatorisch begrenzt. Als Antwort auf diese Franz. Die Behörden verhafteten Al-Huri und den Premierminister. S. As-Solha, Parlament löste sich auf und kündigte und kündigte die Kündigung der Verfassung an, wurde jedoch unter dem Einfluss von Massenprotesten der Bevölkerung am 23.12.1943 gezwungen, die legitime Regierung von L. wiederherzustellen. Dieser Tag war NAC. Holiday L. - Unabhängigkeitstag. Im Herbst 1943 vom Präsidenten B. Al-Huri und dem Premierminister. S. AS-SOLCH hat eine Vereinbarung über die Grundsätze des Staates abgeschlossen. Geräte L., bekannt als "Nats". Der Pakt ", in Übereinstimmung mit den Orten des Parlaments zwischen Christen und Muslimen im Verhältnis von 6 bis 5, so dass die Gesamtzahl der stellvertretenden Mandate ein Vielfaches von elf sei.

Unabhängige libanese

Nach dem Erkenntnis des vollen Staates. Souveränitäts-Libanon. Die Regierung hat die aktiven Schritte unternommen, um die Internationale zu stärken. Positionen des Landes. In Awn 1944 errichtete es Diplomatie. Beziehungen von der UdSSR in FEVR. 1945 kehrte K. Antihytler-Koalition Und erklärte Krieg in Deutschland und Japan. Im März 1945 nahm L. an der Erstellung teil Liga der arabischen Staaten (Lag), im selben Jahr wurde er pl. UN.

Am Ende des 2. Weltkrieges versuchte Frankreich, seine Präsenz in L. zu erhalten und vom Libanon fordert. Die Unterzeichnung des Vertrags, die sein Militär stärken würde. Politik. und Wirtschaftlichkeit. Positionen im Land. Am Dezember 1945 Frankreich und das Vereinigte Königreich schlugen eine Vereinbarung, mit der ihre in L. eingeführten Truppen 1941 auf sein Territorium unbegrenzt bleiben sollen. Als Antwort darauf in L. ist eine massive Bewegung für die vollständige Schlussfolgerung von seinem Territorium ausländisch. Truppen. Libanon. Die Regierung weigerte sich, mit Frankreich über die Unterzeichnung eines neuen Vertrags auszuhandeln und an den UN-Sicherheitsrat appellzierten, wo er von der UdSSR, Polen und Ägypten unterstützt wurde. Das Vereinigte Königreich und Frankreich mussten die Evakuierung von Truppen von L. (endete am 12.01.1946) fort.

Die Eroberung der Unabhängigkeit trug zur Entwicklung von NAT bei. Economy L. Die großen Unternehmen und Banken, die den Nats gehören, wurden erstellt. Die Hauptstadt hat die Regierung eine Reihe von wichtigsten ausländischen Fremden für das Lösegeld verstaut. Unternehmen. Zur gleichen Zeit, wichtige Landnetzuhr in S. x-ve wurde nicht liquidiert; 75% der Bauern blieben landlos. Ausländer Monopole, hauptsächlich französische, behauptete standardmäßige Positionen in der Wirtschaft von L., stärkte schnell die Positionen von Amer. Hauptstadt. 1948 Libanon. Die Regierung schloss eine Vereinbarung mit den Vereinigten Staaten über das Gebiet von L. Amer. Ölpipeline, 1951-1961 L. erhielt Wirtschaft. Hilfe der US-Regierung.

Mit der Entwicklung von NAT. Wirtschaft in L. Erhöhter Arbeitsbewegung. In St. 1946 Die Föderation von Gewerkschaften von Arbeitnehmern und Mitarbeitern L. (1943 gegründet) erzielte die Annahme des für den Arbeiterabsatz etablierten Arbeitsgesetze. 8-Stunden-Werktage und bezahlter Urlaub.

1948-49 L., zusammen mit Dr. Araber. GOS - Sie haben am Krieg gegen Israel teilgenommen (siehe Arabische israelische Kriege ). Mit der Komplikation der Politik. Situationen im Nahen Osten, in Januar 1948 B. Al-Huri verboten die Aktivitäten von Kommunisten. Parteien und entlassene Gewerkschaften. Im Jahr 1949 wurde der progressive Sozialist erstellt. Party (PSP), angeführt vom Anführer der Freundin Community K. Jumblat (siehe Kunst. Jumblat. ); Das Parlament bildete den Opposition Nat. Sozialist. Vorderseite. Im selben Jahr zeigten die Behörden eine Verschwörung, die von CIR organisiert wurde. Soziales Nationalist. Party (SSNP) von A. Saad, der die Vereinigung von L. mit Syrien verbrachte. 1951 Premier min. S. Ase Solh wird von einem Mitglied des SSSP getötet.

Präsident B. Al-Huri (rechts) zwischen den politischen Figuren von Libanon. Fotoanfang 1950er Jahre.

1952 Gegensätze. Abgeordneter Libanon. Das Parlament leitet ein Reformprogramm vor. In seiner Unterstützung in Saint. 1952 in L., begann ein Generalstreik. 18.9.1952 B. Al-Huri wurde gezwungen, den Präsidentschaft zu verlassen. Das neue Kapitel des Staates im selben Jahr wählte das Parlament einen der Führer der Opposition K. Shamun. In con. 1952 begann er zu üben. Implementierung des Reformprogramms: Die Wahl wurde geändert. Das System, das eine direkte Abstimmung eingeführt hat, lieferte das Wahlrecht bei den Wahlen an Frauen, die die Grundschulbildung hatten. Shamun führte eine Politik durch, um die Zusammenarbeit mit Arabisch und ZAP zu entwickeln. Länder. L. Delegation nahm teil Bandung-Konferenz 1955. Asien und afrikanische Länder, gleichzeitig 1957 L. Eisenhauer Doktrin. . Die "Gleichgewichtspolitik" verursachte Unmut, Anhänger der engen Union L. mit Araber. Länder. Im Frühjahr 1957 in L. wurde der Widerstand gegen die Regierung von Shamun Nats gebildet. Die Front, mit der PSPs, eine Partei des shiite Anführers A. Bizri, Nats. Organisation M. Khalida und andere. Im Mai - Juni 1957 verlief Masse Anti-Regierung in das Land. Demonstrationen. Im Mai 1958, als Reaktion auf den Versuch von Shamun, die Verfassung zu ändern, um den Präsidenten für eine neue Amtszeit wieder aufzunehmen, brach der Aufstand aus, der von der Weed geleitet wurde. Premierminister R. Karama und A. al-yafi. Trotz der Trennung der MARONITE-Partei "Katiaib" sowie in L. Amer. Die Truppen, die Regierung von Shamun, erlitt eine Niederlage im Kampf gegen die Rebellen. Im September desselben Jahres wird der Feindschamun neuer Präsident von L., dem Kommandant der Armee des Gens gewählt. F. Shihab, Premierminister R. Karam ernannt. Die Behörden kündigten die Politik der "positiven Neutralität" an. Im Oktober. 1958 Amer. Die Truppen stammen vom L. New Libanon. Die Regierung hat breite Gesellschaften genossen. Unterstützung. Libanon ergriffen. Militär 1961 hatte der Versuch, seinen Sturz nicht erfolgreich zu haben.

Unter dem Einfluss großer Streiks in Beirut und Tripoli im Jahr 1962-63 Parlament L. in con. 1964 hat ein Gesetz zur Sozialversicherung der Bevölkerung angenommen. 1965 PSP, KP Libanon und die arabische Bewegung. Nationalisten erstellten das vordere patriotische. und progressive Parteien. Im Rahmen der Finanzkrise, die durch die Insolvenz des führenden Handels im Land 1966 verursacht wurde. Bank L. "intra", die vorderen Holdingstreiks und Massenproteste. Im Gegensatz zu ihm die richtige christliche Partei "Katiaib", Nats. Der Block und die nationale liberale Partei (NLP) bildeten eine Triple-Union. Im Juni 1967 im Zusammenhang mit dem Beginn des neuen arabisch-israelischen Krieges, des Libanons. Die Regierung blockierte die Vorratsölleitungen. Unternehmen unterbrochen die Diplomatie. Beziehungen zu den Vereinigten Staaten und Großbritannien, verbotener Amer. Militär. Schiff geht in die Häfen von L. Obwohl L. nicht direkt am Krieg teilnahm, erhielt sie ihre Wirtschaft einen schweren Schlag: Der Abfluss der Hauptstadt im Ausland nahm zu, der Umsatz aus dem Tourismus wurde reduziert, die Preise stiegen, die Arbeitslosigkeit erhöhte sich.

Nach dem Krieg, 1967 interner Politik. Die Situation in L. und seine Beziehung zu Israel war wesentlich kompliziert. In L. Fundierte Schutzhunderte von Tausenden von Palästinenser, ein Teil der Kampfeinheiten wurde ebenfalls auf das Land evakuiert Organisation der Befreiung von Palästina (Oop), einschließlich seines Haupts. Org FATH. . Diese Abläufe begannen mit dem Libanon zu spielen. Das Territorium des Angriffs auf die Siedlungen im Norden Israel und der Lage der Verschiebung israelischer Teile. Die Israels Armee antwortete damit mit Bombenstreiks und Razzien in den Süden. Bereiche von L. Um die Lager und die Basen des OOP zu besiegen. Unter diesen Bedingungen forderten christliche Parteien hartnäckig von der Regierung, so dass es harte Maßnahmen gegen OOP braucht und eine neutrale Position im Konflikt zwischen Palästinenser und Israelis besetzt hat. Aber für die Streitigkeiten der "palästinensischen Frage" wurden tiefere Widersprüche zwischen der Split versteckt. Konfessionalgemeinschaften und Politik. Gruppierungen des Landes.

Im Januar 1969 versprach die Regierung von R. Karama, die Verteidigungsfähigkeit des Landes zu stärken, um einen zuverlässigen Schutz seiner Grenzen und der Souveränität zu gewährleisten und engere Zusammenarbeit mit Araber zu etablieren. Länder. Christliche Parteien weigerten sich, ihn zu unterstützen. Kabinett Karama PAL im Apr. 1969, nach Süden. L. Armee trat auf. Kollisionen zwischen dem Libanon. Die Armee und das Abteil von Palästinenser. Im Herbst von 1969 Libanon. Die Armee begann gegen die Armee zu kämpfen. OOP-Formationen. PSP und Muslime wurden von Palästinenser unterstützt. Landgruppen sowie Ägypten und Syrien. Letzterer schloss vorübergehend die Grenze mit L. als Ergebnis der Verhandlungen in Kairo zwischen Libanon. Die Behörden und Führungskräfte des OOP wurden eine Vereinbarung erreicht, für die Palästinenser das Recht erhielten, in L., aber sie zugesagt, ihre Handlungen mit dem Libanon zu koordinieren. Behörden. Im November 1969 wurde eine neue Karama-Regierung gebildet, die auch Vertreter christlicher Partys beinhaltet. Im Mai 1970 leitete die Armee des letzteren nach der nächsten Förderung der OOP-Ablösungen gegen Israel ein großes Militär. Betrieb im Süden. Libanon.

Palästinensische Flüchtlinge. Beirut. Foto. 1976.

In St. 1970 Der neue Präsident L. wurde der Vertreter der Centrist Forces S. France. Im Herbst desselben Jahres wurde die Situation in L. in Verbindung mit der Evakuierung auf seinem Territorium des Jordans neuer Kampfformationen des OOP nach ihrer Niederlage der jordanischen Armee in Saint weiter kompliziert. 1970. Frankreich versuchte, eine Versöhnung zwischen der gegensätzlichen Politik zu erreichen. Kräfte - Block von PSP und Muslim. Org-Organisationen einerseits und christlichen Parteien - auf der anderen Seite. Regierungen S. Salama (1970-73), A. Al-Hafeza (1973) und T. As-Solha (1973-74) bestand aus Vertretern beider Lagern, aber die Beziehungen zwischen ihnen verschlechtern sich weiter. Im Mai 1973 begannen Kollisionen zwischen dem Libanon. Regierungen. Truppen und palästinensische Ablösungen. Infolgedessen mussten palästinensische Organisationen in Übereinstimmung mit dem als Anhang des Kairo-Abkommens 1969 unterzeichneten Melkart-Protokoll eingesenkt werden. Die meisten Muslime Politiker unterstützten OOP. Die größte Politik. L. Bewegung begann, ihre eigenen Bewaffnung zu erstellen. Formation. Ab dem Frühjahr 1974 treten Kollisionen zwischen ihnen auf. Nach 13.4.1975 im metropolitischen christlichen Viertel Ain Rumman als Reaktion auf den Mord an den Leibwächtern seines Anführers P. Zhmaillee (siehe Zhmail ) Mitglieder der Katiaib-Partei griff den Bus mit Palästinenser an, in L. brach aus der Verfolgung aus. Krieg. Auf der Seite der Palästinenser, der Block von NC.-Patriotic. Kräfte (NPS) LED von PSP. Der Anführer von PSP K. Jumblat leitet wiederum ein Politikerprogramm vor. Reformen, die ein Grund anfordert, das aktuelle System der Machtorganisation zu ändern. Um ein Ende der Armee zu setzen. Kollisionen, Fajnie, verschrieben 1975 Militär im Mai. Die Regierung wurde von N. Rifai geleitet, aber die NPS-Einheit weigerte sich, es zu erkennen. Nach den heftigen Schlachten wurde mit der Vermittlung von Syrien in L. ein shaky-Kompromiss erreicht: an die Regierung "Nat. Einheit ", geführt von R. Karam, trat Vertreter der gegnerischen Kräfte ein. Dies konnte jedoch die Verfolgung nicht mehr anhalten. Krieg. In St. 1975 wird von NC gebildet. Dialog, aber seine Teilnehmer konnten sich nicht zustimmen: Christliche Parteien forderten die Gnade der Palästinenser und die Wiederherstellung des Libanons. Die Kontrolle der Kontrolle über das gesamte Territorium des Landes, und der NPS ist die Politik zu führen. Reformen und Umverteilung der Macht zwischen Muslimen und Christen. Im Januar 1976 Militärischer Libanon. Christen begannen die Blockade von zwei palästinensischen Flüchtlingslagern im Vorort von Beirut. Es wurde von Syrien für Interferenzen in den Ereignissen verwendet, die in L. Präsident Syrien H. stattfanden.

Hisbollah Erzwungene multiethnische Kräfte in FEVR. 1984 LAVER L. 5.3.1984 A. Zhmaine hat Syriens Anforderungen angenommen und angekündigt, die Abschaffung einer Vereinbarung mit Israel 1983 abgeschlossen wurde. Danach wurde im März 1984 eine neue Konferenz in L., danach, wonach die Regierung in der Land.. Einheit "LED von R. Karama, das den ersteren eingeschlossen hatte. Präsident K. Shamun, P. Zhmail (Anführer der Kathaib-Partei), N. Berry, einflussreicher Musuulm. Politiker S. Al Hoss (Premier min. 1976-80) und Vertreter der PSP. Führende Rolle im Libanon. Angelegenheiten begannen, Syrien zu spielen. Im Juni 1985 brachte Israel seine Truppen einseitig mit den meisten Libanon. Das Territorium, das nur die Kontrolle über die "Sicherheitszone" (kontrolliert von der ITSIST-Armee von Süden. Libanon "unter den Befehlen. Gene. A. Lahada).

Nach der Bombenexplosion in Zaile in Saint. 1985 Sir wurde in die Stadt eingeführt. Truppen. Syrer trat auch Tripoli an. Gleis Der Verbündete Syriens in L. von Mai 1985 war die Amal-Organisation. Am Dezember 1985 V. Jumblat, N. Berry und der Kommandant "Libanon. Kräfte "E. Roberike unterzeichnete eine Vereinbarung über die Platzierung von Sir in Damaskus. Die Truppen in den Zonen, die sich unter der Kontrolle ihrer Gruppierungen befanden. Präsident A. Zhmaine weigerte sich, die Vereinbarung zu ratifizieren, das Roberike wurde von seinem Posten und dem neuen Kommandanten "Libanon" verlagert. Kräfte "wurden S. Zhea. Als Reaktion darauf brachte Syrien Libanon zu. Ministerialmuslime beginnen 1.1.1986 Boykott des Präsidenten, der 1988 vor seinem Abflug vom Beitrag dauerte.

Die Konfrontation brach im shiite Camp aus, wo die Rivalität zwischen den IMAL- und den Hisbollah-Organisationen verschlimmert. Im März 1984 entführten die Hisbollah-Mitglieder den Leiter der CIA-Abteilung in Beirut W. Buckley. Danach begannen die Entführung von Journalisten, Diplomaten, Geistlichen, Wissenschaftlern und Militär. Vom März 1988 am Dezember 1990 gab es Kollisionen im Süden von L. und Süd zwischen den Truppen des Org-Qii "Amal" und Hisbollah. Beiruts Vororte.

1987 wurde R. Karam getötet, der Posten des Premierministers. Nahm S. Al-Hoss. 1988 wurde bis zum Ende der Begriff der Präsidialmächte von A. Zhmaine angesprochen. Aufgrund der akuten Politik. Das Straftat-Parlament konnte nicht zusammenkommen, um ein neues Kapitel des Staates zu wählen. Verlassen Sie den Beitrag von Präsident in Saint. 1988, Zhmayle zugewiesene Teams. Armeegen. M. Auna Premierminister des Übergangsmilitärs. Regierungen. Aun, berechtigt, begann die Verpflichtungen des Staateskopfes zu erfüllen. Musaulm. Und die Projektleiter weigerten sich, ihn zu erkennen und den Premierminister vorzulegen. S. Al-Hossa. In L. Kühnheit erschien. Im März 1989 nahm das Militär im Land wieder auf. Aktionen. Mit der Beteiligung des gebildeten LAG-Ausschusses, der Algerien enthält, Saud. Arabien und Marokko, die Charta von Nats wurde entwickelt. Libanons Zustimmung. Damit. Teil des Libanon. Parlamentarier, Ankunft in Et-Taif (Saud. Arabien), 22/22/1989 genehmigt die Charta. TAIFA-Vereinbarungen zur Erreichung eines Kompromisss zwischen dem Libanon. Gemeinden mit tatsächlichen. Hegemonie im Land Syriens. Christen stimmten zu, Politik zu führen. Reformen und die Umverteilung starker Befugnisse zwischen Vertretern der Split. Konfessionen, eine gleiche Anzahl von Orten des Parlaments für Abgeordnete von Christen und Muslimen. Der Präsidentschaftspost blieb hinter Maroniten. Im November 1989 Ein Anhänger der Zusammenarbeit L. mit Siria R. Moavad wurde in diese Position gewählt. Aber nach 17 Tagen nach dem Eintritt in das Amt wurde er getötet. Stattdessen war der Präsident Dr. Pro. Pro. Insel Politiker - I. Khruya. Die Post des Premierministers nahm S. al-HOSS.

Gen. M. Aun erkannte TAIF-Vereinbarungen nicht und weigerte sich, den Präsidentenpalast in Beirut zu verlassen. Er kündigte den Anfang "frei" an. Wars "gegen Syrien. Die ihm treuen Parteien wurden jedoch allmählich von allen strategisch wichtigen Punkten vertrieben. Im Oktober. 1990 unter den Schlägen des CIR. Aviationen, die sie kapitften, Aun Hid in Franz. Die Botschaft in Beirut und später ging nach Frankreich. Verfolgungsjagd Krieg in L. endete. Von Officer. Laut 1975-90 wurden 94.000 Chasen im Land im Land getötet. Personen, 115.000 Menschen. 20 Tausend Menschen wurden verletzt. Sie fehlten, 800 Tausend Menschen. im Ausland flohen Allgemeine Materialschäden aus der Verfolgung. Kriege betrug 6-12 Milliarden US-Dollar.

Im Oktober. 1990 I. Khruyui und H. Assad stimmten T. N. Sicherheitsplan in L. er lieferte die Wiederherstellung des Libanon. Die Armee, die das gesamte Land des Landes, die Auflösung der Armee, kontrollieren kann. Die Formationen und Lieferung von Waffen sowie der Schaffung einer neuen Regierung. Die Führer der Milizen mit einigen Reservierungen stimmten der Auflösung ihrer Teile zu. Im Oktober. - Nov. 1990 mit dem Iran. und Sire. Die Mediation "Amal" und "Hezbollah" stimmte zu, die Konfrontation zu kündigen. Am Dezember 1990 wurden die letzten Teile der christlichen Miliz aus Beirut entfernt. Im selben Monat die neue Regierung "Nats. Einheit "von O. Karam (Bruder R. Karama), der eine gleiche Anzahl von Vertretern von Christen und Muslimen umfasst. In Übereinstimmung mit der Entscheidung der Regierung im Jahr 1991 werden die meisten Armee aufgelöst und entwaffnet. Formationen Bewegungen und Parteien. Die Regierung ernannte 40 New Parlaments-Abgeordnete, in denen es jetzt eine gleiche Anzahl von Christen und Muslimen gab. Im Mai 1991 unterzeichneten die Präsidenten von Syrien und Libanon eine Vereinbarung über Brüderlichkeit und Koordination in Damaskus. Im Juli desselben Jahres wurde nach viertägigen Schlachten eine friedliche Vereinbarung zwischen der Regierung von L. und OOP geschlossen: Palästinenser setzten sich an, um alle schweren Waffen im Austausch gegen die Garantie der Jagd zu bestehen. Rechte für 350 Tausend Flüchtlinge. Die Freigabe von ZAP. Geiseln, die von extremistischen Gruppierungen entführt werden. Die Spannung hielt nur im Süden des Landes an, wo die Hezbollah und die Palästinenser auf Israel und die Armee von Süden fortgesetzt wurden. Libanon "und Antwort Raids der Israelis. Im Mai 1992 trat die Regierung von O. Karam nach einem viertägigen Universalstreik zurück, der von Gewerkschaften in Protest gegen starke Effizienz organisiert wurde. Bestimmungen. Der Chef des neuen Kabinetts, der 12 Minister aus Christen und Muslimen umfasst, R. Ace Solch wurde ernannt.

In Awn - Heilige. 1992 Libanon. Die Behörden führten die Parlamentswahlen auf dem neuen System in Abstimmung mit Syrien durch. Die meisten christlichen Parteien riefen nach ihrem Boykott, protestierten gegen die Anwesenheit von Sir. Die Truppen in Beirut und seine Umgebung, die ihrer Meinung nach den Bedingungen der Vereinbarungen von Taif widersprechen. Obwohl die Abstimmung nur unbedeutend nahm. Ein Teil der christlichen Wähler, die Wahlen wurden als gehalten anerkannt. Der Erfolg von ihnen wurde von den Imale-Organisationen, der Hisbollah, den Anhängern V. Jumblat, S. Al-Hoss und O. Karam, begleitet. Im christlichen Lager ging der Sieg an Unterstützer von T. S. Fanjie (Enkel S. Fazy) und dem Präsidenten. Das Parlament wählte den Premierminister des Milliardärs R. B. Al-Hariri, der das Kabinett mit der Beteiligung von 15 Muslimen und 15 Christen bildete. Wichtige Ministerialbeiträge erhielten E. Hobayik, T. S. France und V. Jumblat. Die neue Regierung etablierte die Kontrolle über die Zone, die zuvor unter der Kontrolle der Hisbollah, der von dem IWF, erreichte, ein Darlehen L. in Höhe von 175 Mio. USD sowie Darlehen und Unterstützung aus Italien, EU, Araber, erreichte. Länder und Libanon. Auswanderer in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar.

1993 verschlimmerte sich die Situation in L. erneut. Es trat periodisch auf, Kollisionen zwischen der Split. Palästinensische Gruppen sowie zwischen "Hisbollah" und Sicherheitskräften. Am Dezember 1993 wurden Bomben in der Hauptquartier der Katiaib-Partei in FEVR geblasen. 1994 - In der Maronite-Kirche in Zuk-Mikhail. Um die Welle von Gewalt und Terror zu stoppen, verboten die Behörden die Durchführung von Massendemonstrationen, im März 1994 restaurierten sie die Todesstrafe für den vorsätzlichen Mord wieder. Im selben Monat wurde das Verbot "Libanon" angekündigt. Kräfte, "und im April, ihr Anführer S. Zhea, der an der Explosion in der Kirche und dem Mord 1990 des Anführers des Anführers NLP D. Shamuna angeklagt wurde. Im Juni 1995 wurden Durst und 6 seiner Anhänger zur Lebensfreude verurteilt.

Die Konfrontation setzte sich im Süden des Landes zwischen Hezbollah und Palästinensern, einerseits und israel - auf der anderen Seite fort. Nach wiederholten Angriffen auf dem israelischen Territorium und der "Armee des Südens. Libanona "Israel Nanom im Juli 1993 schlägt auf den Basen" Hisbollah "und Nar. Die Vorderseite der Befreiung von Palästina, die zur Entstehung von Polynomen führte. Opfer und Flüchtlinge. Das massive Abschleppen der israelischen Luftfahrt auf den Hisbollah-Basen setzte sich 1994 und 1995 fort und verursachte Reaktionsraketen, die das Territorium Israel besichen. In April 1996 führten israelische Truppen in den Süden einen großen Strafvorgang durch. L. Code mit dem Namen. "Pausen von Zorn".

Im Oktober. 1995 Parlament L. In Übereinstimmung mit den Wünschen von Syrien erweiterte ich die Mächte von I. Khoreui als Präsident für weitere 3 Jahre. In Awn - Heilige. 1996 wurden am zweiten nach dem Ende der Chase gehalten. Krieg Parlamentswahlen. In Beirut besiegten die Anhänger von R. al-Hariri sie ("BecüsSkoye"), im Süden und im Tal von Bekaa - "Amal" und "Hisbollah", in den Bergen L. - Unterstützer V. Jumblate, in der Nord-TS Fanta und O. Karam. Partei "Katiaib", von denen einige den Boykott der Wahlen lehnen, konnten keinen einzigen Kandidaten des Parlaments abhalten. Die Regierung bildete wieder Al-Hariri. Sein neues Kabinett musste jedoch einem wachsenden Opposition, Korruptionsgebühren und Protesten von Gewerkschaften vorstellen. 1997 forderten die Hisbollah-Führer die Bevölkerung in die Verfolgung. Ungehorsam und Nichtzahlung von Steuern und organisierten auch einen Protestmarsch an Beirut. Trotz der Tatsache, dass Dezember 1996 Kreditländer versprachen, L. Kredit für die Erholung in Höhe von 3,2 Milliarden US-Dollar bereitzustellen, die Situation in der Wirtschaft des Landes blieb schwierig.

E. Lahud.

1998 Libanon. Das Parlament wählte den Präsidenten des Landes des Landes. Commander Libanon. Armeegen. E. Lakhud, der Syriens Unterstützung genossen hat. Zwischen dem neuen Staatsoberhaupt und dem Premierminister begann der akute Kampf um Macht; Der Premierminister beschuldigte den Präsidenten gegen Verletzung der Verfassung. Am Dezember 1998 ernannte Lahoud mit einem neuen Premierminister S. al-Hoss. Die von ihm gebildete Regierung enthielt prominente Politiker, eine Reihe von Parlamentarier und Technokraten. Nach Absprache zwischen dem Präsidenten und dem Premierminister waren Mitglieder der Parteien nicht im Büro vertreten, was das Programm für die Wiederbelebung der Wirtschaft, die Wiederherstellung des Staates auszeichnete. Finanzen sowie die Durchführung der ADM. Reformen

Am Anfang. 2000 s südlich. L. beobachtete wieder eine Eskalation der Armee. Konfrontation zwischen der Hisbollah, einerseits, Israel und der "Armee des Südens". Libanon "auf der anderen Seite. Im Mai 2000 brachte Israel seine Truppen einseitig aus dem Süden. L. "Armee Süd. Der Libanon "hat sich gelöst, ihre Führer, die von A. Lahad führten. Libanon. Die Regierung restaurierte die Souveränität über den ersteren. "Sicherheitszone."

R. Al-Hariri.

Bei den Parlamentswahlen im August - Heilige. 2000 Anhänger der Regierung von S. Al-Hoss erlittenen Quetschungen. Niederlage. Die Anhänger von R. al-Hariri ("Würde") besiegten in Beirut ("Würde") im Norden von L. - V. S. Fajblata im Norden des Landes. Im Süden des Landes wurde der Erfolg von den AMAL- und HEZBOLLAH-Organisationen begleitet. Nach den Wahlen leitete Al-Hariri die neue "Regierung der Zustimmung", die vom OSN unterstützt wurde. Parlamentsfraktionen.

B. , die den Beitrag von Präsident von Syrien im Jahr 2000 nach dem Tod seines Vaters H. Assad nahm, suchte die Kontrolle über L., nahm jedoch Schritte, um Sir auf seinem Territorium zu reduzieren. Militär. Gegenwart. Im Jahr 2001 von L. ist ein Teil des Sirs abgeleitet. Truppen. In Awn 2001 in L. verhaftet St. 200 christliche Aktivisten beschuldigten der "antysyrischen Verschwörung" und der Zusammenarbeit mit Israel und fester Kontrolle über die Medien. Versuchen, die Größe des Staates zu reduzieren. Schuld, Kabinett R. Al-Hariri stieg auf dem Weg der starren Wirtschaft, nahm Schritte an, um Steuersätze zu steigern, die Privatisierung des Staates durchzuführen. Unternehmen. Im November 2002 Regierung L. mit ZAP diskutiert. Kreditgeber planen Umstrukturierung der ausländischen Schulden des Landes. Trotz der anhaltenden Schwierigkeiten, Libanon. Die Behörden gelang es 2002, Standard- und Abwertung von NAT zu vermeiden. Währungen.

R. Al-Hariri, der 10/20/2004 verlassen hat, der von der Post des Premierministers zurückgetreten ist, 14.2.2005 von den ENEMs von Sir getötet. Präsenz im Land. Nach seinem Tod in L. begannen Massendemonstrationen, Teilnehmer, die eine komplette Ausgabe aus dem CIR-Land verlangten. Truppen. In L. bildete eine pro-westliche Koalition von Politik. Streitkräfte "Allianz am 14. März". 26.4.2005 Letztes Sir. Teile verlassen den Libanon. Gebiet. Diese Ereignisse erhalten in L. Nazv. "Cedar Revolution."

Im Süden von L. 12.7.2006 begannen die Auseinandersetzungen zwischen den Abteilungen der Hisbollah und der Israels Armee. Als Ergebnis des Konflikts tötete St. 1 tausend libanesisch und ok. 170 Israelis, in L. Verletzte die Jagd ernsthaft. Infrastruktur, einschließlich international. Flughafen in Beirut. Der Konflikt endete am 14.8.2006, nachdem der UN-Sicherheitsrat der UN-Sicherheitsrat Nr. 1701, der Israel und der Hisbollah an den Waffenstillstand anrief.

Premierminister Libanon S. Al-Hariri (links) und Präsident von Syrien B. Assad. Damaskus. Foto. 2009.

Bei den in L. 7.6.2009 gehaltenen Parlamentswahlen gewannen die nächsten Parlamentswahlen die Koalition "Alliance am 14. März", die 71 Mandate (ab 128) erhielt. 27.6.2009 Der Premierminister des Landes wurde S. al-Khariri, Sohn von R. Al-Khariri.

Russland steht für die Erhaltung der Einheit, der territorialen Integrität, der Unabhängigkeit und der Souveränität L. sie trug zur Bekanntmachung der Chase bei. Kriege in L. 1975-90 und dem libanon-israelischen Konflikt im Juli - Aug. 2006. Die Regierung von L. Seit ihrerseits unterstützt die aktive Teilnahme der Russlands am Friedensprozess des Nahen Ostens.

Präsident der libanesischen Republik M. Suleiman. Foto. 2008.

Ros.-Libanon entwickelt sich aktiv. Politik. Dialog. 1997 fand der erste Offizier in der Geschichte der bilateralen Beziehungen statt. Besuch in der Russischen Föderation Premier min. Libanon R. Al-Hariri. Im November 2001 und März 2003 besuchte Al-Hariri unser Land mit Arbeitsbesuchen und wurde von V. V. angenommen. Putin . 17.12.2003 während des Gipfels Organisationen der islamischen Konferenz Putins Treffen mit Al-Hariri fand in Malaysia statt. Kommen Sie zu Moskau bei einem Arbeitsbesuch am 14. bis 12. Dezember 2006 Premier min. Libanon F. A. B. Signora traf sich mit Putin. Mindest. im. Angelegenheiten der Russischen Föderation S. V. Lavrow Besuchte L. 2004, 2006 und 2009. Am Dezember 2008 war ein Offizier. Besuch in Russland Libanon. Mindest. Verteidigung I. Murra. Aktive Kontakte zwischen den beiden Ländern werden von der Parlamentslinie unterstützt. Wiederholt in Russland war ein prominenter Libanon. Politik. Die Figur von S. Al-Hariri, der sich im Mai traf, und August. 2006, Jan. und November 2007 und im November. 2008 mit Putin. Im Februar 2010 besuchte Moskau den Offizier. Präsident des Libanon M. Suleiman, der sich mit dem Präsidenten der Russischen Föderation D. A. Medwedew traf.

Wirtschaft. Kommunikation der Russischen Föderation und L. entwickeln sich ungleichmäßig. Ros.-Libanon. Der Handel ist von CH dargestellt. ARR. ROS. Exporte von Öl- und Erdölprodukten (500 Millionen US-Dollar, 2008), Getreide, Holz- und Metallprodukte. Im März 1998 fand in Beirut das erste und einzige Treffen der Regierung statt. Ros.-Libanon. Provisionen für Handel und Wirtschaft. Zusammenarbeit. In St. 2004 während des Aufenthalts der Delegation ROS.-Araber. Der Geschäftsrat in Beirut wurde Ros.-Libanon gebildet. Geschäftsrat.

Im Rahmen des Notrufs lieferte die Vereinten Nationen der Russischen Föderation L. im August 2006 dringende humanitäre Hilfe. In L. wurde auch eingesetzt, ebenfalls wuchs. Militär.-Ing. Eventual (308 Personen), um die libanesische Republik bei der Wiederherstellung zu unterstützen. Objekte seiner Transportinfrastruktur.

In höheren Bildungseinrichtungen früher. Die UdSSR und die Russische Föderation erhielten die Bildung von St. 10 Tausend Libanon. Bürger ROS. Die Partei setzt die Praxis der Erteilung von unentgeltlichen Stipendien (Quoten - 35 Sitze pro Jahr) fort, um die Lebans in Russland zu erlernen.

Bauernhof

Die Basis der Wirtschaft L. - der Dienstleistungskreis. Der BIP-Betrag (durch den Kauf von Machtparität) beträgt 44,2 Milliarden US-Dollar (2008), pro Kopf - 11.1 Tausend Dollar. Humanentwicklungsindex 0.803 (2007; 83. Unter 182 Ländern der Welt).

Zementwerk der Schweizer Firma Holcim in Shekki. Holcim Group.

Als Ergebnis der Verfolgung. Wars 1975-90 L. verlor die Position des Banken- und Einkaufszentrums im Nahen Osten; Damit. Teil des Proms. Objekte wurden zerstört, das Volumen des Proms. Die Produktion ist um 50% gesunken. Der entwickelte Bankensektor trugen zur Wiederherstellung der Wirtschaft des Landes bei (sie spielten eine entscheidende Rolle bei der Erstellung von Infrastruktureinrichtungen) sowie international. Finanzielle Unterstützung. Nachdem die Beschränkungen der Butter 1997 1997 entfernt werden. Kapital in der Wirtschaft. Das Leben des Landes in L. wurde von St. eröffnet 900 Niederlassungen ausländisch. Unternehmen (ca. 150 Amer., OK. 90 Franz., OK. 90 Brit., St. 75 Swiss., St. 40 Panamansky et al.). Seit 2002 wurde die Privatisierung von Energieeinrichtungen, Wasserversorgung, Transport und Telekommunikation durchgeführt. Firmen. Bis zum Beginn der Armee. Konflikt Im Jahr 2006 lag die Wirtschaft des Landes auf den Aufstieg (Bankvermögen übertrafen 75 Milliarden US-Dollar, die Marktkapitalisierung erreichte 10,9 Milliarden US-Dollar. Der Tourismus (St. 2 Millionen Menschen, 2004) entwickelten sich schnell. Nach der Bekanntmachung des Militärs. Aktionen begannen die langsame Wiederherstellung der Wirtschaft; Wirtschaft. Hilfe L. zur Verfügung gestellt Saud. Arabien, persische Hall-Länder. und der Zustand der EU. Echtes BIP-BIP 6.3% (2008).

In der Struktur des BIP beträgt der Anteil des Dienstleistungssektors 76,1%, Abschlussball. - 18,8%, p. X-VA - 5,1% (2008). OK. 75% des BIP werden im privaten Sektor erstellt. Kleine und mittlere Hersteller dabei bedeutet. Abschlüsse konzentrieren sich auf den Export von Produkten.

Industrie

Die wichtigsten Branchen - elektrische Macht, Mining-Misstrinse. Rohstoffe und Produktion von Baustoffen, Chemie, Licht, Lebensmittel

Produktion von Strom 9,0 Milliarden KW ·H (2007). St. 90% der Produktion und Verteilung von Elektrizität führt den Zustand aus. Unternehmen "Strom". édu liban "; Sie gehört zu 7 TPPs (der größte - in den Städten von Zuk, Ez-Zahrani und Dair Ammar), 6 hydroees (das größte - am R. el Litani) sowie eine kontrollierende Beteiligung an der Gesellschaft von Kadisha (Stromproduzent in Norden. Teile l.). L. Importiert Strom (972 Millionen kW) ·h, 2007) aus Syrien.

Die Ölraffinerie in Tripoli und EZ-Zahrani betreiben nicht (2009). Die Notwendigkeit von Erdölprodukten ist auf Kosten der Einfuhren aus Araber vollständig zufrieden. Zustände. In Beirut arbeiten mehrere. Ausrüstung für die Montage des ultimativen Maschinengebäudes. Produkte aus importierten Teilen sowie Verpackung importierter Güter für Neuexporte in andere Länder der Region. Steinsalz, Kalkstein, Sand, Gips, Kies werden in kleinen Industrien abgebaut. Die Zementproduktion beträgt 4,9 Millionen Tonnen (2007; überhaupt. Für den Export). OSN. Zentren: Shekki (Unternehmensfabriken: Swiss. Holcim mit einer Kapazität von 2,6 Millionen Tonnen pro Jahr; Cimererie Nationale - 2,1 Mio. Tonnen pro Jahr; "Meeresment" - 0,5 Mrd. Tonnen pro Jahr) und Siblin ("Ciment de Siblin", OK . 1,3 Millionen Tonnen pro Jahr). Chemisch. Prom-ST wird durch Herstellung von Phosphorsäure-Düngemitteln, Phosphorsäure- und Schwefelsäuren (Libanon Chemicals Company-Anlage in der Stadt Selat), Reinigungsmitteln, Kunststoffen, Kosmetiken dargestellt. und Medikamente usw.

Holzbearbeitungs-, Möbel-Prom-Unternehmen. Herstellung von Schmuck, Souvenirprodukten. Von den Zweigen des Lichts Promo, Textil (50% der Produkte werden exportiert) und das Nähen sind der größte Wert. Traditionell entwickelte Weinbau (CH. ARR. Für den Export). B. Teil Abschlussball. Die Macht befindet sich in großen Städten.

Landwirtschaft

Verarbeitete St. 16% des Gebiets des Landes (2005). Die fruchtbarsten Länder befinden sich im Küstenstreifen und im Bekaa-Tal. Die Agrarproduktion erfüllt intern. Bedürfnisse; Einige Produkte werden exportiert. Grow-Körner (Premie. Weizen und Gerste), Gemüse, Kartoffeln, Früchte (Orangen, Äpfel) und Tech. Kulturen (Zucker süß, Tabak) - ch. ARR. im Bekaa-Tal; Oliven - im Norden. Teile l.; Zitrus- und Bananen - an der Küste des mediterranen M.; Avocado - in der Gegend von Jabyl. Weinbau ist in der OSN verteilt. in der Nähe von zahl.

Das Vieh wird in bergigen Gebieten entwickelt und im Nordosten L. Break (2004) Ziegen (450 Tausend Köpfe), Schafe (350 Tausend Köpfe), Rinder (80 Tausend Köpfe). Mit con. 20 V. Milchviehzucht entwickelt sich: Im Norden von L. und im Bekaa-Tal gibt es mehrere. Mittel- und große Molkereifarmen.

Der Wert der Fischerei ist klein. B. h. Claw - mor. Fisch (Kap. Thunfisch). Flussfische werden in Oz gefangen. El Caruown, El Litani und Ibrahim Flüsse; Es gibt Farmen für die Züchtung von Karpfen und Forellen.

Dienstleistungen Sektor

Bankensektor und Tourismus haben die größte Bedeutung. Zu den Finanzdienstleistungen gehören ein Bank- und Kreditsektor, ein Versicherungsgeschäft, Aktienaktivitäten. In den 1950er Jahren - Ser. 1970er Jahre. L. war ein bedeutendes regionales Finanzzentrum; Während der jagen. Kriege Der Bankensektor war weiterhin die Grundlage der Wirtschaft. In den 1990ern. Es gab ein schnelles Wachstum von Bankeinlagen (1992 von 6,5 Milliarden US-Dollar), 1999 $ 33,9), Libanon. Banken gingen zum Internationalen. Markt. Der Finanzsektor beinhaltet das Zentrum. Bank (Bank Libanon), Handel. und Investitionen. Banken Es gibt eine Börsenbörse.

Spa-Zone G. Junia. Foto Georges Emile.

Der Tourismus (kulturelle und pädagogische, Umwelt, Strandurlaub) spielt eine wichtige Rolle. In den Städten von Beirut, Seite, Tir, Tripoli, Juni, Zahla, Baalbek usw. gelegen in zahlreicher. Objekte des kulturellen Erbes. Traditionell anziehen Touristen Casino du Liban (Juniya; einer der größten im Nahen Osten). Die Wiederherstellung und Modernisierung des Tourismus wird durchgeführt. Infrastruktur (neue Hotels werden gebaut, einschließlich internationaler Netzwerke). Traditionell bedeutet es. Die Anzahl der im Ausland lebenden Lebans streben regelmäßig im Libanon.

Transport

Die Straßenlänge ist in Ordnung. 7000 km, einschließlich Hochgeschwindigkeitsstraßen - 170 km (2005). OSN. Die Autobahn ist ein Küstenautobahn (verbindet sich mit Süden. Teile L.), Beirut - Damaskus (Syrien). Die Länge der Eisenbahnen beträgt 401 km, einschließlich Straßen mit einer Standard-Gauge-Breite - 319 km (2006). J.-D. Die Nachricht funktioniert nicht, b. h. Straßen werden zerstört (2009). Mor. Transport bedeutet, dass es bedeutet. Teil des Außenhandelsverkehrs. L. gehört zu 33 mehr. kommerzielle Schiffe; Unter den Flaggen anderer Länder gehen 55 Schiffe (2008). OSN. Mor. Ports - Beirut (einer der größten im Nahen Osten; Frachtumsatz von 5,7 Millionen Tonnen; St. 525 Tausend Container des DFE, 2008; Es gibt eine freie Export-Freihandelszone und Tripoli. Es gibt 7 Flughäfen (einschließlich 5 mit einer soliden Abdeckung der Runway, 2009). Praktikant. Flughafen sie. Rafal Al-Hariri (Beirut; eröffnet nach dem Wiederaufbau im Jahr 2006).

Außenwirtschaftsbeziehungen.

Charakteristisch abgelehnt. Balance Balance Balance: Die Kosten der kommerziellen Exporte beträgt 5,0 Milliarden US-Dollar, Importe - 16,3 Milliarden US-Dollar (2008). Export von Schmuck, Produkte Chemie. Prom-Stil, Zement, Textilien, verschiedene Konsumgüter, Früchte, Gemüse usw. Import ch. ARR. Erdölprodukte, Autos, elektrische Geräte, Chemikalien, Medikamente, Papier, Konsumgüter. OSN. Exportpartner (%, 2008): Syrien ok. 25, UAE OK. 13, Schweiz 6.6, Saud. Arabien 6.1; Import (%): SYRIA 10.5, Frankreich 9.5, USA 9.3, Italien 7.3, China 6.8, Deutschland 4.9, Saud. Arabien 4.8.

Militärische Einrichtung.

Heer. Kräfte (Sun) L. bestehen aus Bodenkräften (SV), Luftwaffe und Navy (nur 56.000 Menschen; 2008), es gibt auch Militärs. Formation - Truppen intern. Sicherheit (13 Tausend Menschen). Militär. Jahresbudget 631 Millionen Dollar. (2007).

Der Oberbefehlshaber der Sonne ist der Chef des Staates-VA - der Präsident, der (nominell), Führung durch den Obersten Rat der NATS durchgeführt wird. Verteidigung (Mitglieder des Präsidenten - Prev, Leiter der Regierung, Minister of Defense, Innere Angelegenheiten, Finanzen und andere. High-End-Personen). Licht. Der Guide ist min. Verteidigung, die dem Anfang unterstellt ist. Gsh. Min-in-Verteidigung befasst sich mit Waffen und Militär. Techniker, GS entwickelt Pläne, um Sun bereitzustellen und aufzunehmen, ist nur dafür verantwortlich. Die operative Verwaltung von Truppen organisiert die Kampfvorbereitung, hilft mit der Mitte der WU. Angelegenheiten zur Bereitstellung (Restaurierung) Verfassung. Auftrag.

Die Zusammensetzung des SV (53,9 Tausend Menschen) umfasst 5 regionale Befehle, 11 Autobahnbrigaden, 3 Trennungen. Brigaden (Präsidentschaftswache, Unterstützung und Militär. Polizei), 11 Regimenter (5 - Specials. Termine, 1 - "Commandos", 1 - "Commandos" Mor. Infanterie, 1 Lande-Angriff, 2 Kunst. Und 1 Honig), Kommunikationsabteilungen . 310 Tanks sind mit SV in Betrieb. 1,2 Tausend BTR und sie mögen, 60 RM, St. 150 Feldartillerie-Pistolen, ca. 370 Mörser, 25 RSzo, 70 PU PTU und 8 Taktik. Unbemannt la. Luftwaffe (1 Tausend Menschen) Organisatorisch einschließlich 3 Airbasen (Beirut, Klebstoff, Ryak) und 4 Hubschrauber-Squadrons (1 - Schockhubschrauber, 2 - Allzweck-Hubschrauber und 1 Training). Im Service: 6 Kampf- und 8-Trainingsflugzeuge, 13 Kampf und 45 Allzweck-Hubschrauber. Die Schiffszusammensetzung der Navy (1,1 Tausend Menschen) umfasst 2 kleine Landeschiffe, 5 groß und sv. 20 kleine Patrouillenboote. OSN. Kellerpunkt - Beirut, die Flotte basiert auch in der Stadt Junia.

Verpackung von Sun von Februar 2007 wird auf freiwilliger Basis durchgeführt. Mobils. Ressourcen bilden ST. 1 Million Menschen, einschließlich der gültigen Militärs. Service 643 Tausend.

Neben der Sonne in L. gibt es bewaffnet. Die Bildung der Gruppierung "Hisbollah" (ca. 3 Tausend Menschen), leitende Vorgänge gegen Israel Sun, in ihrer Bewaffnung, bestehen aus einer BTR, harten Artillerie, CRK.

Gesundheit

In L. pro 100 Tausend Leben. Es gibt 240 Ärzte, 130 Personen Mi. Honig. Ansprechpartner und Hebammen, 90 Zahnärzte, 80 Apotheker (2004). Allgemeine Gesundheitsausgaben berücksichtigen 8,7% des BIP (Haushaltsfinanzierung - 43,5%, der private Sektor beträgt 56,5%) (2005). Das Gesundheitssystem basiert auf der Erbringung der primären Gesundheitsversorgung. OSN. Anweisungen der Entwicklung der Gesundheitsfürsorge - Immunisierung der Bevölkerung, Neuausrichtung der allgemeinen Praktizierenden auf Primärhonig. Hilfe und Sanitärkontrolle über die Umwelt. Das Management wird von min-in-Gesundheit durchgeführt. Honig. Hilfe zur Verfügung stellen. und private Krankenhäuser. Zustand Nat. Der Sozialversicherungsfonds zahlt bis zu 90% der Ausgaben (einschließlich Krankenhausaufenthalt und Medikamente auf der Liste). OSN. Todesursachen: ischämisch. Herzkrankheit, vaskuläre Erkrankungen des Gehirns, der Straßenverletzung, in Infektionen der Atemwege. Miloklimatisch. Das Resort hat Zales.

Sport

Das Emblem des Olympischen Komitees des Libanon.

Olympic Kt L. erstellt und anerkannt als IOC 1948. Die Athleten L. sind seit 1948 (London) an den Olympischen Spielen beteiligt. 1952 wurde der erste in der Geschichte von L. Olympic Awards in den Olympischen Spielen in Helsinki - Fighters Classic erobert. Stile (jetzt Greco-Roman) werden Silber (Z. Chihab, ein Halblichtgewichtskategorie) und Bronze (H. Taha, 2. gewichtete Kategorie) Awards ausgezeichnet. 1972 (München) gewann die Silbermedaille den schtonistischen M. Tarabulsi (Wohnungskategorie); 1980 (Moskau) wurde die Bronzemedaille mit dem Greco-Roman-Kämpfer H. Bishar (der Gewichtskategorie von St. 100 kg) ausgezeichnet. Seit 1948 nehmen Skifahrer von L. an den Olympischen Winterspielern teil. Sport: Wrestling, schwere Leichtathletik, Schießen, Fechten, Schwimmen, Tennis, Schach. 1933 der Fußballverband L.; Die FIFA wurde 1936 anerkannt. Im Jahr 1958 debütten L. Chess-Spieler auf der World Chess Olympiade in München. Das Herrenmannschaft L. auf Tennis von 1957 beteiligt sich seit 1993 am Davis Cup, dem Frauenmannschaft - in der Föderationskasse.

Bildung. Institutionen von Wissenschaft und Kultur

Das Bildungssystem umfasst: Vorschulerziehung von Kindern von 3 bis 5 Jahren, eine obligatorische 6-jährige Grundschulbildung (1987 eingeführt), Mittelwert (3-jähriger unvollständiger und 3-jähriger kompletter) Bildung; 3 Jahre professionell-technisch. Ausbildung basierend auf einer unvollständigen High School, Hochschulbildung. Vorschulerziehung (2008) 70% der Kinder, Erstausbildung - 95%, Durchschnitt - 82%. Die Alphabetisierung der Bevölkerung über 15 Jahre beträgt 89,6% (laut UNESCO-Statistiken). Das Hochschulsystem umfasst Colleges, den In-You-Universitätsstatus, Un-Sie. Gleis Universitäten, wissenschaftlich Institutionen, BD und Museen sind in Beirut , einschließlich des einzigen Staates des Landes. Universität - libanesische Universität (1951). Es gibt auch keine Staaten. UN-You: Universität von Saint-Espiri de Caslik in Junia (1961), Universität Notre Dam-Luez in Zuk-Mosbehe (1987), Balamandski University in Al-Kura (1988, in seiner Komposition Libanon. Die Akademie der eleganten Software 1937 gegründet), Universität von Antonin in Baabda (1996); UN-T Al-Islah (1982), UN-T Al-Gianin (1988), Universität Al-Manar (1990), Amer. Technologie. Universität (2001), Universität von Al-Fatech - Alle in Tripoli, Libanon-Canadian University in Kesruisch (2000), Sov. Universität für Wirtschaft und Wissenschaft in Hamre (2000). Niederlassungen Libanon. Un-TOV - in Baalbek, Bekaa, Zaile, ein Bademantel und andere Städte. Es gibt eine Reihe spiritueller, höherer Bildungseinrichtungen, einschließlich der Universität St. Joseph (1875 in Franz gegründet. Jesuiten auf der Grundlage des mit der 1870 bestehenden Seminars) beinhaltet F-T Religion. Wissenschaften, die höchste In-T-Religion. Wissenschaften, Institut für Islam-christliche Studien; UN-T-Weisheit (Al-Hichm Jamyat; 1875 gegründet; aus 6 F-TOV UN-TA 2 Religiös: F-T Church Science und FT Canonic. Rechte); Islamische UN-T mit dem höheren islamischen Shiite-Rat des Libanon (1995); In-T-Theologie der christlichen Union; Die Nahostschule der Theologie [Protestant theologisches Seminar, die 1932 für die Bedürfnisse von evangelisch gegründet wurde. Kirchen (Lutheran) des Nahen Ostens und des Nordens. Afrika], Arm. Theologisches Seminar - alles in Beirut; In-Ts. John Damaskin bei Balamad un-jenen (1970 als theologisches F-T); FLOTAL FLAT-Theologie (beinhaltet Liturgich. In-T, gegründet 1969) bei UN-Saint-Espiri de Caslik; Beirut Islamic University (1986) umfasst die F-T-Sharia. Abteilungen der islamischen Studien, Grundlagen der Religion, der islamischen Rechtsvorschriften, Übersetzung mit UN-TE al-Gynan; F-You theologische Wissenschaften und Pastoralforschung, biblisch und ekumenich. Wissenschaften und Religionen bei UN-TE Antonina; Universität. Imam Al-Aeuzai (Islamic College) beinhaltet F-T Islamic Studies (1979 als College, seit 1986 F-T), FTD-Management des islamischen Geschäfts (1986). Museen: Wachsfiguren - in Jubaile (1969), ethnographisch - in Zaile (2004), Seife - in der Seite (offen für Besuche im Jahr 2000); Freilichtmuseum in Rahan, H. Museum Jegana. in Basharri et al.

Medien

Unter den größten bundesweiten Zeitungen (alle - in Beirut, auf Araber. Yaz.): Al-AMAL ("Action" wurde 1939 von 1946 täglich gegründet; Cataib Party Charge; Zirkulation ca. 35 Tausend Ex.) ("Licht"; ab 1959 täglich; ca. 75 Tausend Exemplare.), "Hölle Diyar" ("Mutterland"; von 1941, wöchentlich; ca. 25 Tausend Exemplare.), Al-Live ("Banner"; ab 1970, täglich; spiegelt die Ansichten der sunnischen Kreise des Libanon; ca. 79 Tausend. ex.), "An-Nida" ("Anruf"; von 1959 täglich; Organ des Zentralkomitees des Libanons. Kommunistische Partei; ok. 10 Tausend. Ex.). Große Zeitungen auf Araber. Yaz. - "An-Nahar", "As-Safir", "Al-Mustacbal", "Hölle Diyar", kommuniziert eine Reihe von Zeitungen an Franz. Yaz. (Alle - in Beirut): "L'Orient-le Jour" ("East-Day"; ab 1971 täglich; ca. 25 Tausend Ex.), "Le Reveil" ("Erwachen"; von 1908 täglich; ok; ok . 10 Tausend Exemplare) sowie auf Englisch. Yaz. - "Der tägliche Stern". Unter den größten Gesellschaften.-Politik. Zeitschriften (alles - in Beirut, auf Araber. Yaz.): "As-Sayd" ("Hunter", 1943, wöchentlich gegründet; ca. 95 Tausend Exemplare.), Al-Usbu al-Araber ("arabische Woche"; von 1959 wöchentlich; ca. 88 Tausend Exemplare). Das Theoretik wird veröffentlicht. Und beleuchtet.-art. G. "AT-TARIK" ("Pfad"; ab 1941, monatlich, Organ Libanon. KP; ca. 5 Tausend Exemplare). Radio Sending seit 1937. Im Bereich von Quadratmetern und SV gibt es 32 VHF-Radiosender und 20 - im Bereich von Quadratmeter; Der größte Staat. Radio Libal, kommerzielle "Stimme des Libanon", "Radio Delta", "Radio 1". Fernsehen seit 1959. Es gibt 15 Fernsehkanäle (darunter 5 Repeater), darunter Staat "Tele Liba", Libanon. Broadcasting Corporation (durchführen Transfer auf den gesamten Nahen Osten), kommerzielle "Futter TV", Al-Manar TV (unterstützt Hisbollah). Zustand Die Info. Agentur - Nats. Die Info. Agentur (1962 gegründet).

Literatur

Lit-Ra L. entwickelt ch. ARR. auf Araber. Jaz., Mit con. 19 - Nach. 20 Jahrhunderte. - auch auf Franz. Sprache. Vgl. Jahrhundert. Lit-Ra L. - Teil Arabas-muslimische Kultur . In den 1700er Jahren. Alles in. Syrien wurde Samal erstellt. nar. Geschichten und Anekdoten "Uslad Hendes" ("Nuzhat al-Havatir"), in dem der Libanon weithin dargestellt wird. Folklore. In der Libanon-Umgebung. Christen haben die ersten Versuche der Typografie auf Araber genommen. Yaz. (Liturgich Sat. Texte, 1610; Buch von Psalms, 1706; Evangelium, 1708). 1732 (von anderen Informationen, 1733) in Bergmon. Esch-Shuwiere basiert auf dem ersten Araber. Typografie. Ein mächtiger Anreiz für die Entwicklung von Lit-Ry L. war t. N. Novoararaban Revival 18 v.: Kreativität G. Farhat, Autor des ersten intelligenten Wörterbuchs ["Pearl Triads" (Al-MusallaSate Ad-Durier, 1705)] und erste Grammatik ["Forschung von Anfragen" (Bakhs al-Matalib, 1707) ] Socke. Novoararaban Yaz. Sowie poetisch. Sat. "Tezkire" (1720). Lit-Ry L. fehlerhaft im Innenhof Shikhabov. in con. 18 - 1. Etage. 19. Jahrhundert, als sie erstellt wurden Macama N. At-Turka ("Winter Macama", 1820 und andere), Sofas N. Az-Saiga, Pereigirich. Kasyda B. Karam.

In den 1850-70er Jahren. L. wurde einer der Zentren des Arabers. Aufklärungsbewegung. Ausgabe des ersten Arabers. Gas. Al-Jawaib ("News", Istanbul, 1857) wurde vom Libanon initiiert. Schriftsteller und Philologe A. F. Ash-Shidiyak. Erster libanon. Gas. "Khadikat al-Akhbar" ("Garten der Ereignisse", Beirut, 1858) ging unter der Redaktion des orthodoxen Dichters H. Huri (poetisch. Sat. "Blumen von Hügeln", 1857). Libani-Führer. Aufklärung waren N. al-yazyji [Schöpfer des arabischen Schulungskurs. Fragen (Abhandlung "Kreispunkt", 1848), Sofa (1852), Sa. Makas "Sammlung der beiden Meere" (1856)], B. al-Bustani (siehe Bustani. ) et al. Fortsetzung der Tradition des Klassikers. Araber. Beleuchtet mit einer komplizierten Syntax-Merkmale von IT und Dr., Schriftsteller 2. Etage. 19 - Nach. 20 Jahrhunderte. Gleichzeitig wurde aktiv in Araber übersetzt. Yaz. Werke Europas. und Rus. Autoren, beherrschte neue Genres. Die erste große Prosa. Die Arbeiten entwickelten die Traditionen des CP.-Jahrhunderts. Das Genre der fiktiven Reise (Richlya): "Rich Salimiya" S. Butrus (1858), "Reise nach Paris" F. Marrash (1867), der auch Autor des ersten Libanons wurde. Römische "Waldrechte" (1865) und Radphilos. Lyrics "Beauty-Spiegel" (1883). Poesie 2. Etage. 19. Jahrhundert In der OSN ausgerichtet. auf dem vgl. Jahrhundert. Proben: Sofa "Atem der Laub" H. al-yazyji (1886), Sa. Gedichte "Garten der Rosen" seine Schwester V. Al-Yazyji (1907) und andere. Der Gründer der Sov. Araber. Dichter gelten als romantischer H. Mutran.

Alles R. 19. Jahrhundert In L. Araber ist geboren. Das Drama, deren Gründer waren M. Nokkash (Verarbeitung der Moliere-Komödie; Komich. Oper "unvorsichtiger Abul Hassan, oder Rasen Ar-Rashid", Ed. 1856), sein Bruder Nn Nekash (Sat. Stücke "Cedar Libanon" , 1869) und A. Ishak (Verarbeitung Tragödie P. Cornel, J. Rasihin). Um die Wendung von 19-20 Jahrhunderten. In L. wird das Genre von Araber ausgestellt. Historisch. Der Roman, dessen Namensagenten S. al-Bustani ("Zinovia", 1881; "Burur", "Liebe in der Eroberung von Syrien", beide 1882), Jn Mudavar ("Muslimische Zivilisation in der Stadt des Wohlstands", 1888 ), F. Antoon ("Biest! Biest! Biest! Oder eine Reise zum libanesischen Kedram", 1903; "Neue Welt oder Maria Magdalene", 1904) und Ya. Saruf ("ägyptisch", 1905; "Libanesischer Emir" , 1907; "Fayum Girl, 1908). 1891 Roman J. Zaidan "Laufen Mamluk" ist der erste der Zyklus, der die Geschichte der Araber abdeckt. in der Welt in 7-13 Jahrhunderten. Ruhm erhielt historisch. F. A. Bustani-Romane ("in der Zeit des Emirs", 1926 usw.).

In der Arbeit des Libanons. Dichter der 1920er Jahre. Fantastisch von Franz beeinflusst. Romantik und Symbolik: A. Mazhar, Y. Hasub und andere. Auffälliges Phänomen-Araber. Lithing 1920-1940s. Wurde zur Suche nach Führungskräften Sir-American School (H. Jegana. , M. Nuayme , A. Reagani. , Dichter I. A. Mada, R. Ayuba usw.), der in Araber genehmigt wurde. Dichter Ästhetik der Romantik, die Genres von Romanen und dem Verlibra des "Gedichts in Prosa" entwickelte (Ash-Lire al-Mansur).

In lit-re 20. Jahrhundert. Damit. Der Ort ist von der Bildungsrichtung besetzt: N. al-Haddad-Romane ("All-Fate", 1903; "New Eva", 1906; "New Adam", 1913), L. Kamila ("Berglegende", 1946), M. Abbuda ("Red Emir", 1947 usw.), J. Khanna ("Tempelpriester", 1952; "Mighty Ubewid", 1955; "zwei Jahre", 1960), T. yu. Avwada ("Brot-Lepring) ", 1938;" Beirut Mills ", 1972), Prosa und Dramaturgia R. al-Huri (Drama" Revolution Baidaba ", Ed. 1950); Zündete. Kritik M. Dacrub (auch bekannt für seine Romane: Sat. "Palace and Long Street", 1954), H. Morurow (Abhandlungen "Kritische Studien im Licht der realistischen Methode", 1965; "Sufi-Aktueller und Sufismus in der Gesellschaft", 1980), Y. Al-ID, M. Savaya, A. Suwid und andere. Wirkung von zap.-europe. Insbesondere Philosophie, J. P. Sartre, wurde in den Romanen S. Idris (Autobiographien. Trilogy: "Latin-Viertel", 1957; "Tiefgraben", 1958; "Unsere brennenden Finger", 1968; "Unsere brennenden Finger", 1962), L. Baalbeki ("i Live! ", 1958;" Hässliche Götter ", 1960), L. Asiran usw.

Im Zentrum von Libanon. 2. Boden probieren. 20 V. - Ereignisse der Chase. Kriege und israelische Intervention sowie Nostalgie auf dem Vorkrieg Nr.: Surrealistisch. Prosa G. Ass-Samman (Beirut 75 Romane, 1974; "Nightmares Beirut", 1976; "kein Meer in Beirut", 1979); Romans I. Huri ("Kreiskommunikation", 1975; "Malaya Mountain", 1977; "MALAYA", 1977; "substantiv", 1984), I. Hell Dearya ("Bleiben Sie alleine in Reue", 1974; "Töteter Reiter", 1979; "Wer schafft? Der Anführer? «, 1982), Yu. H. Al-Ashkara (" Vier Rot Konya ", 1980;" Die Wurzeln wachsen nicht in den Himmel, "1983), A. Shaabana (" Tod für frei ", 1977; "Hoster", 1981; "Pfad nach Süden", 1988), R. Hölle DIF (Mustabidd, 1983). In der Geschichte "Matilda House" H. Dauda (1983) wächst die Geschichte des Mordes in eine ominöse Allegorie der Zerstörung und des Todes von insgesamt L., die durch den Wahnsinn des Krieges abgedeckt wird. Für die Prosa "New Wave" (1970-80er), die Intertwining des östlichen (insbesondere koranischen) und der absurdistischen Motive (E. Narullah, N. Musalame, N. Suleiman, A. Shabub, L. Assaf, H. Ash-Sheikh). Funktioniert den Libanon. Schriftsteller der Wende von 20-21 Jahrhunderten. Der Suche gewidmet. Verbindungen und moralische Wahrzeichen verloren in zwei Jahrzehnten NAT. Tragödie: H. Barakat-Romane ("Steinlachen", 1990; "Luftleute", 1993; "Water Keeper", 1999; "Seltsame Nachricht", 2004), Prosa F. Berry Btner (Sat. Geschichten "und der Geruch von IT - Erde ", 2007; Roman", wenn die Geburt ", 2009) usw.

Poesie L. 2. Boden. 20 V. Kombiniert Loyalität NAT. Traditionen mit Offenheit von Zap.- Europe. Kulturelle Einfluss: Kreativität M. Suleiman (Sat. Tagtime Greens, 1968), A. A. Said (Adonis) (Sat. "Poesiezeit", 1972), R. S. Al-Huri, bekannt für Pseud. Ash-shaar al-karavi. In den Jahren der Chase Kriege entstand das Poesie Süd L. (Kreativität M. Farhat, D. Fakhrudedina, I. Lahuda, A. Farhad, W. Al-Hadja, H. Abdallah, M. A. Shamsuddin usw.). Unter Arabisch. Dichter der Stale 20-21 Jahrhunderten: P. Shaul, A. Vazzan, A. Baydong, SH. Shahwan, I. Maphlouf, B. Khadzhare, J. Al-Asvad, V. Saad, D. Al-Richter, a . A. ZAID, I. A. KHABASH, YU. BZI, D. Sakkal, Z. Vakhby.

Mit con. 19 - Nach. 20 Jahrhunderte. Lit-Ra L. entwickelt auch FRANZ. Yaz. Paris wurden MN veröffentlicht. Werke von Br. Ganem Shukri (Sat. Poets "Blumen und Terni", 1890; Drama in Verses "Antar", Post. Im Jahr 1910) und Haniema Khalil (Sat. Pychs "Christos-2", 1899), B. Dolch (Sat-Ki-Geschichte) "Erinnerungen an den Osten", "Ideal und Realität", "unter der Asche", alles in 1903-04), J. Tabet (Sat. Gedichte "Gelächter und Schluchz", 1907; römisch "emanzipiert", 1911), der arbeitete In der Co-Autorschaft J. Samna und M. Barres (Roman "im Land des Sheriffs", 1911), F. Khaika, M. Shihi, S. Akly; M. Sursuka-Drama (DRAM "arabischer Eid", Post. 1906) und J. Sie hatte ein . Der größte französischsprachige Dichter L. 1. Stock. 20 V. Sie wurde S. Lebensmittel (Poetisch. Sb "Inspiration", stellvertretend ed. - 1934, "Sinfonie des Lichts", 1946, Sat. Lyrich. Essay "Sohn Berge", 1938; Zyklus von Gedichten über Mary Magdalene "Das Rätsel von Maria Magdalene" der Liebe ", 1948; der Zyklus der Poese. Die Tester" Wunder von Madonna Seven Passions ", 1949). Im 2. Stock. 20 V. Die Traditionen des französischsprachigen Lit-RY L. Fortsetzung der Poesie A. Sedid, N. Salama, H. Howy, S. Steet, N. Tuwayni ("zwanzig Gedichte der Liebe zum Libanon", 1979, Sat. "Verhaftte Erde" , 1982), Pros V. Huri (Gata) (Sat. Novell "Kritien an dem toten Mond", 1979), A. Maaluf (die epischen "Kreuzfahrer mit den Augen der Araber", 1983; Lion African Romane, 1986, " Samarkand ", 1988," Rock Tanya ", 1993," jüdisch von Baldassara ", 2000) usw.

Architektur und Fine Arts

Baalbek. Propere. 1-3 Jahrhunderte. n. e. Foto von A. I. Nagaeva

Auf dem Territorium von L. überlebte das Polynom. Monumente einer alten Klage. Bis 5-4 cm ko. e. Die Überreste der massiven Steinbefestigungen, der Tempel von Balat Gabal (frühe Schichten) und Wohngebäude von BIBL (jetzt Jubil), Keramik mit Kammverzierung und -schema. Bilder von Tieren. 3-2 mg bis n. e. Dating Reste der mächtigen Festung und Tempelstrukturen in der Bibel [Berge. Die Wände, die Tempel des Rechew (kon. 3. Tausend bis n. E.), Obeliskov (19 V. BC)] und zahlreich. Werke der Reihenfolge des Kupfens [Kleiner Kunststoff, Schmuck; Sarkophag Tsar Ahirama (ca. 1000 v. Chr., Bibel; NATS. Museum, Beirut)]. Monumente der 2. 1. Tausend bis n. e. Geben Sie Verbindungen mit Kulturen des alten Ägyptens an [Stone-Steles und Statuen von Tira (jetzt SUR) und Sidon (jetzt Seite), 13-7 Jahrhunderte an. Bc e.], Griechenland, Babylonien, Assyrien (Memorial-Steles mit Reliefs und Inschriften in der Schlucht eines Hundeflusses, des 7. Jahrhunderts. BC), alter Iran (Capel-Säule mit Protomi-Bullen, Figuren von Kindern aus dem ommunischen Heiligtum in der Nähe der Seiten, 2 Anthropomorpher Sarkophagi von Sidon; Alle - Marmor, 5 c. BC, NC. Museum, Beirut).

In der Erklärung von Rom. Zeit verbunden antik und östlich. Traditionen [Tempelkomplexe, Theater und Villen in Baalbec. und das BIBL, das von Ausgrabungen der alten Städte von L. L. zahlreicher wurde. Werke der Skulptur (Steinaltäre; Steles, Sarkophagi mit Reliefs, Statuen, Terrakotta-Kunststoff) und Malerei (Mosaik "Entführung Europas" von BIBL, 3 V. N. E., Nats. Museum, Beirut)]. Ab 4 - Anfang 7. Jahrhunderte, als das Territorium von L. Teil von Byzantium, christliche Klöster, Kirchen, Katakomben, wurden in Küstengebirgsgebieten (viele mit Mosaiken) aufbewahrt.

Mit der Aufnahme des Christentums in L. In der Verbreitung des Islam verlierte das arabische Kalifat und die Verbreitung des Islam nicht seinen Wert; Der Bau christlicher Tempel setzte sich mit der Entstehung von MusuLm fort. Gebäude. Unter den Monumenten von 7-11 Jahrhunderten. - Ruinen Andzara. (befestigte Handelsstadt von Omeyadov, 714-715; Laut Rom-Plan. Camps; 2 Palast, Khalifa al-Walid, Gesellschaften, Gesellschaften) und eine große Baalbeck-Moschee (basierend in 7 oder 8. Jahrhundert, Restaurierung - 1998).

In der Ära der Kreuzfahrer (Kon. 11 - Kon. 13 Jahrhunderte) errichtet: Schlösser an der Küste [Saint-Gilles (1102, auf dem Gelände des Arabers. Festung in 636 in Tripoli; St. Louis (12. Jahrhundert) und das Schloss (13. Jahrhundert, 17-18 Jahrhundert) in der Seite] und im Süden von L. [BAHOR (1139, wiederholt zerstört und wiederhergestellt) und Toron in Tibnin (vom CON 12 V.); Klöster (Belmont, Araber. - Deir-Balamend, männlich orthodox, und. 17. Jahrhundert, auf dem Gelände der Zisterzienserabtei. 12. Jahrhundert, von dem der Tempel unserer Dame erhalten wurde; südlich von Tripoli) und der Kirche (Johannes der Baptist in der Bibel, ok. 1215; St. Foki in Amunic, wo die Überreste des Gemäldes erhalten bleiben).

Tripoli. Große Moschee. 1294-1314.

Tripoli. Zitadelle. 1307-08. Foto von A. I. Nagaeva

In der Mamluk-Ära (13 - Anfang. 16 Jahrhunderte) Architektur der Festungsstrukturen (Schloss in Rahaye, 13 V. Tripoli Citadel, 1307-08, gehörte die überlebenden Teile des Schlosses von Saint-Gilles) und die Kultgebäude, oft gebaut Auf dem Standort der Befestigungsstätte und der Tempelkreuzfahrer (Hummers Moschee in Beirut, 1291, Rekonstruktion der 2000er Jahre; eine große Moschee in Tripoli, 1294-1314), ist gekennzeichnet, indem die Merkmale des Romaniks und des CP-Jahrhunderts zusammengeführt werden. Araber. die Architektur. Berge Paläste, Moscheen, Madrasas, Sufi-Kloster-Khanka, Mausoleen, mehrfeste Gesellschaften. Bani Hammama, Khana, überdachte Märkte werden klein unterschieden, aber express. Monumentale Formen: Die Fassaden sind in der Regel mit abwechselnden Reihen von Licht und schwarzem Stein ausgekleidet, in rechteckigen Fenstern und Portalen mit stalaktischen Bögen, Ziersätzen, geschnitzten Paneelen oder Patronen aus einer Religion geschnitten. Inschriften (Moschee-Madrasa al-Bratcia, 1310; Madrasa Martvia, 1316-26; Hamam An-Nuri, OK. 1333; Lion Tower, Con. 15. Jahrhundert, alles - in Tripoli). In der Dekoration des Innenraums, Holzschnitzerei, eingelegter aus Marmor, dekorativen Mosaikplatten, wurde der Gemälde weit verbreitet.

Während des Osmanischen Reiches, dem Kult-Musuulm. Architektur nimmt die Funktionen der Tour wahr. Architektur und wird dank zahlreicher malerischer. Kuppeln, anders in der Höhe und eines Durchmessers und dünne hohe Minarette, isoliert aus einem Stein mit verschiedenen Farben. Elegantes ist interner geworden. Fertiggebäude (färbte Glasfenster, dekorative Schnitzen usw.). Die Kirchen wurden mit Mosaiken, Ikonen und Gemälden im Sinne der Klage des Post-Heiligen dekoriert. Laut dem Zeugnis des Historikers Hell-Dueuhi, c. Mar-Abda in Bicfaye (1587) lackierte I. Khasruni (der erste erreichte den Namen des Libanon. Künstler). In 17-18 Jahrhunderten. Die Maler von A. Zahir, N. Tarabulsi, S. Daeão. Palastarchitektur 19 - Nach. 20 Jahrhunderte. Es zeichnet sich durch leichte, elegante Formen, die Verwendung von Arcade, Loggias, Galerien, überwältigt mit Details des Dekors (BEIT ED Ding Palace, 19. Jahrhundert) aus. Nar. Residenz - rechteckige 2-stöckige Steinhäuser mit einem gefliesten 4-genügten oder flachen Dach.

Beirut. Star-Bereich. Foto von A. I. Nagaeva

Nach dem 1. Weltkrieg in L., Strukturen im Sinne des "Oriental AR Deco" (Parlamentsgebäude, 1931-1933, Arch M. Altunyan et al.; NATS. Museum, 1932-42, Arch. A. S. NAHAS et al. ; beide - in Beirut). Architekten F. Trad und A. Tabet arbeiten mit "Sov. Bewegung "(Hotel" Saint-Georges "in Beirut, 1929-32, nicht erhalten.; Bogen. Tabelle). Nach Erhalt von L. Unabhängigkeit in der Architektur einnimmt die dominante Position Internationaler Stil (Internationaler Flughafen Beirut in Halde, 1948-1954, Arch. A. Lekonta; ADM. Dar-El Syad Gebäude in Beirut, 1954, Arch. K. Shaier, et al.; Praktikanten-Ausstellungskomplex in Tripoli, 1962 -75, Bogen. O. Siemer ). Mit con. 1960er Jahre. Erscheint stilvoll Postmodernismus (Kathedrale unserer Dame in Harasse, Anfang. 1970er Jahre, Arch. P. El-Huri). In den 1990er Jahren - 2000er Jahren. In der Architektur läuft L. den Post des Postmodernismus (Parlamentarischer Komplex in Beirut, 1998, Arch. N. Azar), Baugebäude in der Reihe High-TECA. (Gebäude "Banque du Liban et d'outre-mer", 1996, Beirut, P. El-Huri), Regionalismus ("Halle der Gerechtigkeit" in der Side, 1996, Azar), Mind-Zucht (Student. Hostel-Universität in der Caslik, 2004-07, Arch. S. Eid).

19 - nach. 20 Jahrhunderte. Monumental- und Stahlgemälde entwickelt sich auf einer Religion. Und Haushaltsthemen. Unter den Maler - N. Yu. Shukri, N. Fayad, A. Matar, I. Al-Nerzhar, I. Sarbay, A. Jamal, N. Al-Maadi (auch Bildhauer), R. Schdidi, D. Lebensmittel, X. Sirur, X. Salibi. Nach dem 1. Weltkrieg erhielt die Klage in L. eine starke Franz. beeinflussen. In der Darstellung. Die Aussage von 1930-40er. Das führende war realistisch. Richtung [M. Farruh, O. Onsi, S. Zhmail, R. Vekhby, J. Kh. JuBran (bekannt als Schriftsteller), S. Ballett und andere]. In 1950-60er. Auswirkung des Einschlags S. Ryralismus (A. RAIS), Kubismus , Abstraktionismus (J. Khalifa, E. Khanaan, R. Shasaf, M. El-Mir, A. Sagir), Primitivismus (H. Zogheib). Erhält die Entwicklung der Skulptur (Y. al-Hojek, Yu. Gubar, H. Al-Hajj, M. und A. Basbus, R. Samaan, N. Irani, Z. Khajjiang). Seit den 1970er Jahren - nach. 1980er Jahre. Politik entwickeln sich auch. Poster, Karikatur- und Buchillustration (R. und A. Shahal, I. Samut).

Die Traditionen existieren weiter. Arten von dekorativen und angewendeten und nar. Skript: Mustergewebt, Stickerei, Weben aus lackiertem Stroh, Rowdrop, Inlay-Knochen und Motherboard für Metall und Holz usw.

Musik

MUZ. Die Kultur von L. vereint die Traditionen verschiedener konfessioneller Gruppen, Folklore der ländlichen Bevölkerung und einer anderen Art von SOCD. Musik. Die Städte werden von der Musik dominiert. Leben Zap. Stichprobe. Klassisch. Araber. Musik, deren Basis ist Macs. , klingt ch. ARR. In Konzerten. Prof. Komponisten L. bei 20 V. Erstellt ein Konzertrepertoire basierend auf ZAP. Stile Im Jahr 1910 sind die Musen in Beirut offen. Schule - "Dar Al Muska" (von 1925 Nats. Musik der Musik, von 1929 Nats. Nachteile). Sein Gründer und Regisseur (bis 1952) - Pianist und Komponist V. Sabra (vom Libanon. Christians, in Paris untersucht). T. Sukkar wurde in dieser Schule unterrichtet (der Autor vieler Sprachaufsätze, in dem Araber eingeführt wurde. Mikromechika; Leiter des Chores "Echo-Zeder"), B. Gelalyan (lehrte Zap. Musik), S. al-Hallo und G. Farah (beide lehrte arabische Musik, einschließlich des Spiels auf Ude. ), V. Gulmien (Autor der populären Musik im Geist der Berge. Folklore und Sinfonie. Werke).

Sovr. Berge Musik, für die der Gesang eines Solisten durch ein instrumentales Ensemble aus ZAP geprägt ist. und Traditionen. Araber. Werkzeuge beinhaltet mehrere. gemischte Stilen; Alle erreichten in den 1960er Jahren den Höhepunkt der Beliebtheit - 1. Etage. 1970er Jahre. Nar. Das Lied "Baladi" verwendet Standard-Araber. Ladointonation Cliché, basierend auf den Traditionen von Macama; In L. verteiltes ch ch. ARR. Bis 1975, dann - zwischen dem Libanon. Auswanderer. Stil "Tarab" (oder "Fan") - Songs in Araber. Stil, ch. ARR. Mit Liebesthemen, Texten - auf dem Libanon. Dialekte T.n. Folklorestil ("Fulkinur") kombiniert Elemente des örtlichen Libanons. Folklore, Allgemeines und Western Prof. Traditionen; Lieder werden von einem Ensemble ausgeführt, das: Buzuk (Laute mit einem langen Hals), Gaul. (Längsflöte), kubisch-förmige Trommel, harmonische usw. Werkzeuge. Die Schöpfer des "Folk" -Stils - com ­durch ­Zi. ­Das ­ry und poe. ­du br. ASSI und MANSOUR RAKHBANI, das führende Performer-Sänger-Fairow; Dr. Vertreter - Komponist, Sänger und Butterfahrer (Performer auf der UDE) M. Califa, Flootist I. Ayub.

Während der jagen. Kriege 1975-90 Mn. Libanon. Musiker wanderten aus und traten erfolgreich der Weltmusik an. Kultur. Außerhalb von L. arbeitete (oder weiter zur Arbeit): in Frankreich - Pianisten A. R. El-Basha und V. Akel, Trubach N. Maluf; In Deutschland - Butterer (Performer auf der UDE) und dem Autor der Musik im Stil der Fusion R. A. Khalil; In den USA - Pianist D. Takiyaddin, Pianist und Komponist V. Hovrani, Komponist und Künstler Araber. Musik A. D. Racy (Prof. Kalifornien Universität, Los Angeles); Mn. Musiker zogen nach Ägypten.

In con. 20 - NCH. 21 Jahrhunderte. In L. immer noch stark beeinflusst. Musik; Im Gegensatz zu den meisten arabischen Ländern. Die Region entwickelt sich weiterhin populäre Musik, die auf der Mischung lokaler und westlicher Musen basiert. Elemente, einschließlich Felsen. In verschiedenen gemischten Zap.-Vost. Die Stile wurden zusammengesetzt, mit Ausnahme der genannten Komponisten: A. Fuluichan (auch in den USA gearbeitet), H. AR-Rumi, T. al-Basha (auch Dirigent), I. Rakhbani und Z. Rakhbani (auch ein Pianist ), K. Fahuri. Unter den Künstlern - Dirigent S. Sakhhab, Skripach N. A. Murad, Butterer (Performer auf Buzukka) M. Muhammad. Ruhm auf Araber. Die Sänger und Sänger erhielten die Region - Performer der Berge. Musik: F. Angebot, M. AD-DIN Bayun (auch Performer on BUZUK), Yu Taj, I. Rubai, I. Bid, M. Dzhibran, N. Al-Huda, N. Salam, Z. Hamdan, Sabah ( J. Fagali; auch Film-Schauspielerin), V. AZ-SAFI. Zap. Musik wird seit 1965 auf den F-Things of Fine Arts Amers studiert. UN-TA (Beirut), seit 1970 - im Institut für Musikstudien (von 1992 Musen. FT - T) Universität Saint-Espiri de Caslik (Junia) und in anderen Bildungseinrichtungen. Auf der Basis von NAT. Nachteile. 1989 sind Nats organisiert. Symphonie. Orchester (V. Gulmia-Dirigent) und Nats. Kammerorchester, in der Repertar, deren CH enthalten kann ARR. Musik. Tradition. Konzerte Nat. und Zap. Musik findet auch im Picadilly Theatre statt.

Praktikant. Jährliche Musik- und Theaterfestivals: in Baalbek (ab 1955, mit Pausen), "BEIT HELL-DEAN" (in der Nähe von Beirut, ab 1985), Al-Bustan (seit 1994, in Beirut und anderen Städten). Von 1969 jährlich (mit Unterbrechungen) gibt es ein Konzert in Jeph Grotte in der Nähe von Beirut. Multimit wird gehalten. Regionale jährliche Festivals. In l. tourte mn. Zap. Musiker, darunter - die Stadt Karayan, L. Pavarotti, M. L. Rostropovich, E. Fitzgerald, K. Stokhausen.

In nat. Museum, Museum of Fine Arts in Beirut - Musikunterlagen und Musiksammlungen. Libanon-Werkzeuge.

Theater

Seit der Antike entwickelten sich Traditionen auf dem Territorium von l .. Theaterformen: Geheimnisse Tobiy. (Südlich L.) und das Puppentheater der Schatten. Im Jahr 1848 fand in Beirut im Haus M. Nabash, der erste Performance-Araber statt. Theater in der Nachahmung Europas. Proben - "Miser" Moliere. Die Leistungen im gegründeten Fenstern wurden auf Lith angelegt. Araber. Sprache und waren nur für den säkularen hoch ausgebildeten Betrachter verständlich. Unter den Dramatiker des 19. Jahrhunderts. - S. Al-Bustani, N. Al-Haddad, F. Antoon. In con. 19 - Nach. 20 Jahrhunderte. Das Schultheater entwickelte sich, für den F. H. Tannous (der Autor der Religion. Und historisch. DRAM), S. Tagiyuddin (komponierte Politik. Satira). Amateurgruppen in Beirut und Tripoli entstand aus dem Schulstil. Mn. Theaterfiguren L. erhielt Bildung in Europa. Eines der ersten wichtigen Verzeichnisse - Abuad - untersucht in Paris. In den 1940-50er Jahren. In Beirut waren ihre Produktionen von Macbeth und Othello W. Shakespeare beliebt. In con. 1950er Jahre. Der Schauspieler-Comic Shush (H. Aladdin) erstellte in Beirut seine eigenen. Truppe (NC. Theater), dessen Repertoire aus Recycling von Moliere-Spielen, E. labish, eil bestand. Dramatours usw. Im Jahr 1960 gründete der Regisseur M. A. Debs (Gelenke mit A. Mulum) in Beirut Theatralical Studio, wo Piesen Shakespeare ("Macbeth" und "Weiler"), I. V. Goe-oe (Faust ") sowie JP Sartra, E. Ionesko und andere. Moullock leitete die Theaterabteilung an der Universität Libanesen.

Im Jahr 1960-75 erlebte das Theater in L. einen Zeitraum von Blütezeit, aber dauerhafte Theaterteams in L. erstellte praktisch nicht. Wie in Europa. Antenpuriza, die Truppe, ging um den berühmten Schauspieler oder Regisseur und schaffte eine Leistung, tourte mit ihm im ganzen Land. Einer der hellsten Ereignisse war das Spiel "in Erwartung von Godo" S. Beckett (1962) in der Formulierung von I. Khoury, die zur Theatralical Theorie und Praxis B. Brekh Ta. . Die Theaterstücke von Beckett und E. Ionessko setzen den Absurdismus des Absurdismus mit der Ästhetik ein. Sh. Khoury. Die beliebteste Leistung der 1970er Jahre. Der "Vorhang" von R. Cabet (1972), in dem DIR. M. Naba, der sich auf Folklore-Motive verlassen, berührt die akuten Fragen der NATS. Selbstbewusstsein. Mit dem Drama von Breht stellte A. P. chekhov das Publikum den Leiter des Libanon vor. Dramatisch. Theater M. Khattar. Im Jahr 1965 wurde das erste Theatergebäude in Beirut ("Theater de Beirut") gebaut.

In den Jahren der Chase Kriege neue theatralische Truppen (im OSn. Mobile) entstanden. In christlichen Regionen. Unter der Truppe, die am Anfang erschien. 1980er Jahre: "Theater in einem kleinen Schloss", "Theater von George Fünftel" und andere in Musuulm. Die Bezirke wurden von Straßenideen für Kinder verteilt, die den wandernden Truppen "Al-Farada", As-Sanabil, Chamel Theater usw., 1981 gaben, der Libanon in Beirut ausgebildet ist. Folkloreensemble "Karakalla". Vor 1990er Jahre In L. blühte das Genre einer Lungenkomödie, die als "Sov" genannt wurde Varieta "(kurze Skizzen, Songs und Tanzen). Neuer Anstieg Prof. Theater in L. begann in Ser. 1990er Jahre Am Anfang. 21 c. Neue mobile Truppen entstehen, das Theater des experimentellen Direktors entwickelt sich. Der Fakt ist. Truppe 2000s. - Berge. Theater unter den Händen. N. al-Ashgar (Beirut). Al-Madinas Theater arbeiten auch in Beirut (seit 1994), Montno (seit 1997), Shams (seit 1999), Berit Theatre (seit 2001) und anderen. Ab 1955 findet ein Musical-Theaterfestival in Baalbek (mit einem PREAR 1975-96). Ab 1999 in Beirut - International. Festival von Theatern von Puppen der Länder des Mittelmeers.

Film

Rahmen aus dem Film "Caramel". Regisseur N. Labaki. 2007.

Die ersten Gaming-Filme auf dem Territorium von L. ("Abenteuer Ilyas Mabruk", 1929; "Die Abenteuer von Abu Abara", 1931) setzte es nach Ital. Dir. J. PEDATI. 1936 licht. Dir. J. di luka freigegeben f. "In den Ruinen von Baalbeck." Nat. Die Kinematographie begann nach der Stornierung 1943 des kolonialen Mandats Frankreichs zu falten, als Livanets A. al-ARIS die Filme "Rosen-Verkäuferin (1943) und den" Princess Star of the Wüste "(1946) und den" Princess Star of the Wüste "(1946). In den 1950er Jahren. Das in der OSN produzierte Land. Melodramas. Die Entstehung realistisch. Anweisungen in Nats. Kino ist 1957 mit der Ertrag verbunden. F. "Wo?" J. Nasra, ehrlich gesagt, erzählte das Problem der Emigration der Lebans. Seit den 1960er Jahren. Die dominierende Rolle wurde von Ägypten gespielt. Capital- und Film-Chill in L. Commerce erstellt. Unterhalten. Bilder. 1964 im Staat. Die Teilnahme an Beirut basiert auf NAT. Cinema Center, 1965 - Mezararabian-Koordinare. Film- und TV-Zentrum, 1967, eröffnete ein Filmstudio und erreichte in voller Länge Game-Filme. HL ging jedoch aus. ARR. Filme der Vereinigten Staaten, Ägypten und Zap. Europa. Je größer die Resonanz durch das Problem des Nahostkonflikts und einer Fratricide-Konfrontation in L.-Filmen "KaFr Kasem" B. ALAVIA (1975, Fugen mit Syrien) und Beirut, Beirut M. Bagdadi (1975), wurde. In den 1970ern. Dieses Thema wurde in einem scharfen Journalismus entwickelt. Dokumentarfilme "Libanon in Vorther" (Dir. J. Saab) und "Libanon ... warum?" (Dir. J. Shamshun). Herausforderungen. Kriege sind dem erfüllten Drama in voller Länge "Refuge" (1981) und "Blast" (1983) R. Hajara gewidmet. SPECTARAM "Frühlingsträume" von H. Shamsa (1988), "Kadus und das Mädchen des Busses" S. al-Gusyni (1989), "Wer singt Liebe" V. Az-Saidi (1991) wurde verwendet. Unter dem Spiel in voller langen Gemälde der 2000er Jahre. Zugewiesen f. "Papiervogel" R. Gahal (2003) über den jungen Libanon. Eine Frau, die zu ihrem Ehemann durch die arabisch-israelische Grenze und unter dem Einfluss von gesehen und erfahren in einem neuen Überleben des Realität erfahren ist. Auf die Anzahl der bedeutenden Kreaturen. Viel Glück bezieht sich auch Lyrich. Comedy "Caramel" N. Labaki (2007) erzählte sympathisch über das schwierige Schicksal und den täglichen Sorgen der christlichen Christen. Beirut.

Visa-Registrierung im Libanon

Ein touristisches 90-Tage-Visum eröffnet direkt in der Ankunft am internationalen Flughafen Beirut. In anderen Fällen benötigen wir ein Visum, das in der Botschaft ausgestellt wird. Für die Transitkreuzung des Landes (48 Stunden) ist das Visum nicht erforderlich.

Die Antragsteller zum Erhalten eines Visum des Libanon sollten die folgenden Funktionen der Landbesuche berücksichtigen:

  1. Für Frauen unter 40 Jahren, die sich entschlossen, den Libanon zu besuchen, der Unbekanntmachung eines Ehepartners, empfohlen, sich im Voraus um das Visum in der Botschaft zu kümmern und eine Hotelreservierung oder einen touristischen Gutschein zu erhalten.
  2. Ehepartner, die unterschiedliche Nachnamen haben, sollten eine Eheregistrierung einreichen.
  3. Wenn der Passport einen Briefmarken auf einem Besuch in Israel oder einem Stempel der israelischen Behörden über die Ablehnung in diesem oder den Souvenirs, den Andenken, die Dinge, Zeitungen mit Inschriften in Hebräisch in Erhalt des libanesischen Visums erfolgt, werden die Zeitungen mit den Souvenirs in der Erhalt des libanesischen Visums gefunden.
  4. Mit der Anwesenheit eines Visums können Sie mit Ausnahme einiger Regionen im Süden und Südosten fast im ganzen Land reisen. Diese Zonen sind die Lager von terroristischen Organisationen. Im Rahmen des Territoriums, der an der libanesischen israelischen Grenze befestigt ist.

Wie komme ich unabhängig vom Libanon aus Russland?

Regelmäßige Flüge Moskau-Beirut werden täglich von Aeroflot durchgeführt. Sie können die Dienste der libanesischen Fluggesellschaft Middle East Airlines (MEA) oder Air France nutzen, die fast mit allen Kapitellen Europas und dem Nahen Osten an Beirut binden.

Gesellschaft

Gesellschaft

Politik

Gesellschaft

Gesellschaft

Gesellschaft

Gesellschaft

Gesellschaft

Sport

Gesellschaft

Politik

Politik

Politik

Politik

Politik

Politik

Gesellschaft

Kultur und Erholung.

Politik

Gesellschaft

Rezensionen

Rezensionen

Rezensionen

Rezensionen

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft

Libanon - das Land der alten Phönizier

Der Libanon ist ein kleiner Staat mit Nahen Osten, der zum größten Teil des bergigen Geländes an der östlichen Küste des Mittelmeers ankommt. Das Territorium des Landes im Osten und der Norden grenzt an Syrien, im Süden - mit Israel. Gegenwärtig leben hier rund 4 Millionen Menschen in lokalen Einwohnern sowie mehr als 1 Million Flüchtlinge aus Syrien.

Das Land erhielt wahrscheinlich seinen Namen von den alten Juden, da das Wort "Libanon" von Hebräisch als "weiße Berge" übersetzt. Bergkämme mit schneebedeckten Scheitelpunkten im Libanon sind wirklich sehr viel.

An der Küste des Libanon - das subtropische mediterrane Klima mit heißem und nassen Sommer. Inmitten der Sommerzeit, im Juli, kann die Thermometersäule im Juli auf + 28-30 Grad Celsius und manchmal höher steigen. In Kombination mit hoher Luftfeuchtigkeit werden solche Temperaturen in den menschlichen Körper überführt, der daran gewöhnt ist, bei anderen klimatischen Bedingungen zu leben, ist ziemlich schwierig. Im Nordosten des Landes ist das Klima jedoch trocken, die Sandstürme passieren oft. Im Winter ist die Temperatur an der Küste immer noch auf der Markierung + 13c, obwohl es in den Bergen in die "Minus" -Marke geht, lässt viel Schnee fallen, der auf einigen Hängen von etwa sechs Monaten liegt, was libanesische Skigebiete macht Attraktive Orte der Erholung für Snowboardliebhaber, Freestyle und Skifahren.

Die Natur des Libanon ist malerisch und vielfältig. Von Norden nach Süden kreuzt das Land zwei Bergkreis. Western Ridge Zügel entlang der Küste des Mittelmeers. Dieses Land des Landes ertrinkt in Orangenhainen und Bananenplantagen. Aber die Küstenebene, die jedoch recht bergig ist, nimmt jedoch einen schmalen Streifen der Erde, dessen Breite von 1 bis 10 Kilometern liegt. In der Nähe der Küste der Hügel tauchen buchstäblich in die Wälder ein. Syrer Kleon, Alepskaya-Kiefer, Eiche, Lorbeer, platane und wilde Olivenbäume wachsen auf ihnen. In den Bergen, Wacholder und dem berühmten libanesischen Zedern, der ein nationales Symbol des Landes geworden ist, wächst auf. Der höchste Punkt des Landes ist der Montieren von Kanenes-As-Saud (3083 Meter).

Interessante Tatsache: In den alten Tagen wurden die Schiffe, die auf den Gewässern des schwarzen und mediterranen Meeres gingen, hauptsächlich aus dem libanesischen Zedern gebaut. Dieser Baum ist zum Hauptbaumaterial und für den Tempel von Salomon in Jerusalem geworden. Von ihm wurden die Sarkophage der ägyptischen Pharaonen gebaut.

Derzeit sind im Libanon nur zwei Zedernhainen aufbewahrt. Jetzt sind sie unter dem Schutz des Staates. Der älteste von ihnen ist der göttliche Cedar Grove oder Horsh-Arz El-Rab (sein Gebiet ist von 102 Hektar besetzt) ​​- trat in die UNESCO-Weltkulturerbe ein.

Mountain Ridge Antilivan streckte sich entlang der Grenze mit Syrien an. Es ist an diesen Orten, die alte Karsthöhlen sind. Einige von ihnen sind von einer Person arrangiert: Eine mehrfarbige Hervorhebung von Stalaktiten und Stalagmiten, wie in Grotty Jate, ermöglicht es Ihnen, einen interessanten Effekt zu erzielen - um den Eindruck eines geisterhaften märchenhaften Bildes zu schaffen. Es hat einen unauslöschlichen Eindruck auf Touristen.

Zwischen den beiden Graten befindet sich das Bekaa-Tal, das den größten libanesischen Fluss El Litani fließt. Die Breite des Tals variiert zwischen 8 und 14 Kilometern. Aber im nördlichen Teil des Landes wird diese Ebene in eine steinige Wüste verwandelt, je nachdem, welchen Windtunnel und Herde Ziegen und Schafe zumindest eine Art von Lebensmitteln suchen. Seit der Zeit der alten Phönika galt der fruchtbare Teil des Tals als der Hauptbewohner des Landes, der angestrebt ist, jedes geeignete Grundstück für die Landwirtschaft zu beherrschen.

Die Fauna des Libanons kann mit einem großen Stretch bezeichnet werden, aber aus großen Säugetieren in diesem Land gibt es Hirsch, Hyänen, Schakale und sogar syrische Bären. Einige dieser Tierearten sind jedoch bereits im roten Buch aufgeführt und sind praktisch nicht gefunden.

Archäologen haben gezeigt, dass Menschen im Territorium, das heute zum Libanon gehören, in etwa dem VI Millennium BC auftrat, und die ersten Städte begannen, in der III Millennium BC ausgebildet zu werden. Es war auf dem libanesischen Land, das der mediterrane Staat des Phoennaya, berühmt für seine Schiffsbauer und Merchants-Morakhodas, stammt, der erstmals verstärkte Afrika und Carthage gründete.

Interessante Tatsache: Die antiken Phönizier erfanden das weltweit erste lineare Alphabet, das fast alle modernen Zweigen des alphabetischen Schreibens stieg (mit Ausnahme von japanischen Kana, koreanischen Buchstaben und anderen).

Es gibt eine Version, die die Phönizier das erste Geld in der Welt erfunden - goldene Talente sowie den phönizischen Brief, der später antike Griechen gelikte. Sie sind auch auf die Handfläche der Meisterschaft und in Bezug auf andere Erfindungen zurückzuführen - Glas, Seife und Lila, die sie durch Verdauung von Sea Mollusks erhalten haben.

In 332 v. Chr. Nach der siebenmonatigen Belagerung und des Angriffs ergriff Alexander Macedonsky die phönizische Stadt TIR und zeigte Wunder militärischer Weisheit und Schmelz. Wenn vor mehr als mehrere Jahrhunderte das Territorium des Libanons in das Reich der Ähmeiten betrat, betrat sie nach dem Sieg der mazedonischen Waffen das Reich des Großen Alexanders. Nach dem Zusammenbruch eines einzelnen Staates wurde diese Diodeocherie (Kaiserregion) nach dem Zusammenbruch eines einzelnen Zustands zum Besitz der seleukiden Dynastie.

Im ersten Jahrhundert v. Chr. Der Libanon wurde Teil des großen Armenien-Tigrans II. Von der Großen, dauerte jedoch eine sehr kurze Zeit, da in 64 v. Chr. Pompey hat wiederum dieses Territorium gewonnen. So wurde der Libanon Teil der Provinz Syrien, die das römische Reich betrat. Vom VII Jahrhundert zum Territorium des Libanon, wo die semitischen Dialekten vorherrschten, begann Arabisch zu durchdringen, und mit ihm muslimische Religion. Dieses Phänomen ist mit der Invasion der Armee der Hummerarmee in diesen Ländern verbunden. Trotz der siegreichen Prozesse des Islam ist auch die christliche Religion, die in den Libanon platziert ist, erhalten. Was ist bemerkenswert: Das Christentum hat es geschafft, selbst in den muslimischen Staaten zu überleben - weitgehend aufgrund der Berglief.

Von 1182 bis 1261, in denen Kreuzfahrer auf den libanesischen Ländern gehosteten, schloss die Einheimischen eine Slock der römisch-katholischen Kirche. Infolge des Territoriums des Libanons wurden sie zwischen der Grafschaft Tripoli und dem Jerusalem-Königreich der Kreuzfahrer aufgeteilt. Im XIII-Jahrhundert vertrieb ägyptische Mamluki jedoch die Kreuzfahrer. Mamlukov unterstützte die Yuzhnolivan-Ismailitis Druz, auf deren Unterstützung der muslimischen Herrscher später in der Zeit der ägyptischen Herrschaft stützten.

Zu Beginn des XVI-Jahrhunderts ersetzte die ägyptische Regierung türkisch - dann als Teil der Provinz Syriens, Libanon und in das osmanische Reich, in dem er bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts blieb. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde der Libanon von Syrien getrennt und auf die französische Regierung umgestellt.

Die Unabhängigkeit des Landes in der Mitte des Zweiten Weltkriegs - 1943, als eine Vereinbarung auf dem staatlichen System des Libanon abgeschlossen wurde.

Im Jahr 1948 nahm der Libanon an dem ersten Krieg der arabischen Länder mit Israel teil. 1958 passierte der erste Bürgerkrieg in dem Land, das im selben Jahr nach der Einführung in das Land des amerikanischen Militärkontingenten endete.

Bis Mitte der 1970er Jahre ist der Libanon aus finanzieller Sicht, dem Staat, wohlhabend und stabil. Infolge religiöser Meinungsverschiedenheiten brach jedoch 1975 der Bürgerkrieg in dem Land aus, wodurch die Wirtschaft fast vollständig löschte. Offiziell dauerte der Kreuzfahrtschef 15 Jahre, aber in der Tat ist die Situation nur bis 2006 mehr oder weniger stabilisiert.

Moderner Libanon, trotz der eher komplexen militärisch-politischen Lage im Allgemeinen im Nahen Osten, besuchen Sie gerne Reisende.

Der Libanon ist ein multi-konfessioneller Staat: ca. 60% seiner Bevölkerung sind Muslime, 40% der Christen. Nach der Verfassung des Landes werden 18 religiöse Strömungen - Islamic und Christian offiziell anerkannt.

Der Konfessionalismus der öffentlichen Verwaltung ist in Libanon verfassungsrechtlich verankert: Christian-Maronite Christian, der Premierminister - Muslim sunnit, der Sprecher des Parlaments - Muslim-Shiit, muss Präsident des Landes werden.

Dennoch ist der derzeitige Libanon aus gesellschaftlicher Sicht ein weltlicher Zustand, in dem Museen, Kinos und Theater erfolgreich funktionieren. Das berühmteste Theater - "Karakalla" - befindet sich in Beirut. Seine Aufführungen sind eine Art Symbiose der Tanztraditionen der Ost- und klassischen Ballettschulen Russlands und Europas.

Interessante Tatsache: Im Libanon werden fünf Sommer-Musical- und Folklore-Festivals festgehalten - in Beirut, BEIT ED Dina, das Dash, Baalbek und Biblons.

Unter dem Schutz der UNESCO im Libanon gibt es solche alten Städte wie Andzhar, Baalbek, Biblons, Tir sowie Naturschutzgebiete - das Heilige Tal (Wadi-Cadisha) und den göttlichen Zederhain (Horsh-Arz El-Rab) .

Die medizinische Versorgung im Libanon ist auf einem sehr modernen Niveau. Die meisten Krankenhäuser haben neue Geräte installiert, qualifizierte Ärzte arbeiten. Es gibt sowohl öffentliche als auch private medizinische Institutionen im Land. Bei der Kontaktaufnahme mit privaten Kliniken ist die Zahlungsfähigkeit der Kunden erforderlich.

Etwa 300 Tage im Jahr an der Küste des Libanon kostet das sonnige Wetter, das hier viele Touristen anzieht. Die Gesamtlänge von ausgestatteten und wilden Stränden beträgt mehr als 200 Kilometer. In Beirut, den Stränden in ihrer wilden, aber die Erholungsgebiete von Junien, wo komfortable Hotels gebaut werden, genießen Touristen viel beliebter. Von Beirut befinden sie sich in einer Entfernung von 16 Kilometern. BIBLOS-Strände sind ebenfalls beliebt. Vor dieser Resort-Stadt von Beirut erreichen Sie etwa 40 Minuten.

Der Libanon ist ein Sportland. Hier sind sehr beliebte Sportarten wie Fußball, Basketball, Schwimmen und Tennis; Wintersportdisziplinen entwickeln sich erfolgreich. Lokale Skizentren genießen eine recht große regionale Popularität. Ihr Erscheinungsbild ist übrigens mit französischen Grenzschutzbeamten verbunden, die 1935 Skischulen im libanesischen Land für Soldaten eröffneten, die die Grenze in den Bergen patrrollten.

Interessante Tatsache: Die Wintertouristenzeit im Libanon stammt von November bis April, jedoch in einigen Skigebieten, er ist bereits vor Mai verzögert.

Der Libanon ist das einzige Land in der Region, in dem sich der Schnee lange verzögert hat.

Derzeit arbeiten mehrere Skizzentren im Land. Vielleicht ist das beliebteste von ihnen das Skigebiet von Cedars. Von Beiruta bis zu ihm kann in etwa zwei Stunden erreicht werden. Die Gesamtlänge der ausgestatteten SPA-Spuren beträgt 120 Kilometer, und der beliebteste Raum zum Skifahren und Snowboarden liegt in Höhen von 2-3 Tausend Meter über dem Meeresspiegel. Zedern gilt als relativ neues Resort, da es in den frühen 2000er Jahren errichtet wurde. Dieses Urlaubsziel verfügt über eine entwickelte Infrastruktur - einschließlich Hotels verschiedener "Star". Moderne Ausrüstung wird zu Mietwagen ausgestellt.

Ebenfalls recht beliebt in dem Land und dem anderen Skigebiet - Mzaar, immer noch etwas unter den alpinen Zedern. Natürlich sind die Gleise des zweiten Skikomplexes eher für Liebhaber als für Fachleute, und ihre Gesamtmenge ist ziemlich bescheiden. Trotzdem können Sie von Beirut in dieses Skizentrum bekommen, das Sie schnell erreichen können: Die Straße dauert nicht mehr als eine Stunde.

Es ist neugierig, dass der Libanon der Geburtsort einer Reihe namhafter Athleten mit einem Weltnamen ist - Samira Bannuta, Mohammed Bannuta, Ahmad Hydar, Mohamed Showki.

Libanesische Athleten nehmen regelmäßig an den Olympischen Spielen teil. Bis vor kurzem gab es zwei Silbermedaillen im Sparschwein des Landes (Helsinki-1952 und München-1972) und zwei sind Bronze (Helsinki-1952 und Moskau-1980).

Im Libanon, obwohl es freie öffentliche Schulen gibt, aber im Allgemeinen wird die Bildung im Land bezahlt. Die arabische Welt wird von einem Diplom von lokalen Universitäten und durchschnittlichen Bildungseinrichtungen sehr geschätzt. Die meisten Bürger, außer ihrem einheimischen Arabisch, studieren auch Französisch und Englisch.

Das Land hat fünf größte Universitäten. Der älteste von ihnen ist die amerikanische Universität von Beirut, wurde 1866 eröffnet. Darüber hinaus studieren Studierende aus vielen orientalischen Ländern an Universitäten des Libanon.

Im Durchschnitt entspricht das "Einkaufen von Livansky" der Bedeutung dieses Konzepts in einem anderen Land in einem anderen Land. In Beirut, wo die berühmtesten Weltmarken präsentiert werden - Dolce & Gabbana, Prada, Gucci und viele andere - Liebhaber einer solchen Art von Unterhaltung können sich in ihren einheimischen Elementen wie in derselben Italien oder Frankreich fühlen.

Es gibt drei Haupteinkaufsbereiche in Beirut: Preiswerte Geschäfte und Goldmärkte befinden sich im armenischen Viertel in Burj Hama; Hochwertige Kleidung und Schuhe leichter, auf der Hamra Street zu finden, und das Gebiet teurer Boutiquen ist natürlich Varda.

Goldschmuck kann jedoch auf dem alten Basar in Tripoli gekauft werden, aber es ist besser, das nicht zu tun, wenn es keinen Wunsch gibt, zu riskieren und in die Fälschung zu laufen. Ein gutes Geschenk des Libanon kann ein Jesusmesser sein, ein Sarafand-Glas oder Kunsthandwerk aus dem libanesischen Zedern. Lokale Kaufleute schwören, dass ihre Produkte vom lokalen Holz, der für die ganze Welt berühmt ist, geschärft wird. Aber Sie müssen nicht an das Wort glauben, da sie oft einfach polnische Holzprodukte von dunklemen Ursprungs von Cedar Oil haben. Es wird Zeit brauchen, und das Öl wird ausatmen. Das Souvenir kann jedoch werden, wird Ihnen lange Zeit weitergegeben werden.

In der traditionellen libanesischen Küche ist eine dominierende Position von frischen Grünen, Früchten, Gemüse, Fisch und Meeresfrüchten, Oliven- und Sesamöl belegt. Fleischgerichte bestehen überwiegend aus Lamm- oder Geflügelfleisch. Das Kochen der ersten Gerichte ist kein wesentlicher Bestandteil der nationalen Tradition, aber die lokalen Kekse lernten, wie man die ausgezeichneten kalten und heißen Snacks schnitt - Mezze. Die Vielfalt der Formen dieser Gerichte ist unendlich: Es kann leicht sein (Brot und Gemüse), von Fleisch und Meeresfrüchten (gegrillt) usw. gekocht werden usw. Und für den üblichen Rapid Snack wird der Shawarma verwendet - die Libanesen heißt "Shaverm". Es lohnt sich, zu klären, dass das übliche libanesische Mahlzeit drei oder vier Wendungen der Evochen impliziert. Normalerweise umfasst ihre Komposition konsequent Gemüse, Reis, Lamm, Rindfleisch und Fisch. Kebab ist sehr beliebt - gehacktes Fleisch eines jungen Lamms mit Gewürzen.

Interessante Tatsache: Libanesischer Wein, obwohl in der Welt nicht sehr weit verbreitet ist, aber einige Kenner von "goldenen Reben" sind sich ihrer Existenz ganz bewusst. Zum Beispiel markieren einige Kenner das örtliche Château Ksara. Das gleiche Weinbauhaus "Ksara" wurde 1857 von französischen Jesuitenmönchen gegründet. Dieses Unternehmen macht etwa 40% aller Weinprodukte im Land aus.

Laut der Konsens-Meinung einer Reihe von Historikern beherbergt Praodina Libanese - Finika, das Winden zu Hause. Der phoenicianische Wein erhielt den Ruhm in der antiken Welt, lange nach zypriotischen und Chios-Weinen.

Die Hauptstadt des Libanon Beirut wird sehr oft als "Paris des Nahen Ostens genannt." Übrigens wird beiirut inrecht zu Recht das älteste Kapital der Welt angesehen. Die ersten Verweise auf die Stadt gehören zum XV Jahrhundert v. Chr.

Viele libanesische Städte sind es wert, sie zu besuchen. Zum Beispiel ist der Bau der römischen Ära in einem tausendjährigen Baalbek hervorragend erhalten - die beeindruckenden Größen der Tempel von Jupiter, Venus und Bahus, die immer noch die Fantasie mit ihrer Wechselwirkung erstaunt haben. Geschichtsliebhaber besuchen gerne das Schloss der Kreuzfahrer und die Vintage-Kirche und das römische Amphitheater der Reichweite in der Alttestamentzeiten von Biblos.

Interessante Tatsache: Zum Zeitpunkt des ersten Kreuzzugs wurde Biblons von den Kreuzfahrern von Ramunda Toulouse erfasst, die diesen Gelübder der Friedensliebhaber nicht brach. Verteidiger des Heiligen Grabes verraten die Brandstädte und ein Schwert und achten nicht auf seine große Vergangenheit.

Der Libanon wird in der Bibel 76-mal erwähnt.

Der Libanon eröffnet zu jeder Zeit des Jahres seine Türen für Touristen. Dieses Land, wie es unmöglich ist, ist geeignet, historische Ausflüge mit Entspannung zu kombinieren - die Annahme von Sonnen- und Meeresbädern, schnellen Abfahrten an Skipisten.

Heutzutage ist die Basis des festlichen Kalenders im Libanon die Ereignisse des muslimischen (weniger häufig christlichen) Lebens. In diesem mediterranen Land gibt es jedoch viele und weltliche Feiertage. Das neue Jahr trifft das Libanesische am 1. Januar, den Labor Day - 1. Mai und den Unabhängigkeitstag des Landes - 22. November.
Heutzutage ist die Basis des festlichen Kalenders im Libanon die Ereignisse des muslimischen (weniger häufig christlichen) Lebens. In diesem mediterranen Land gibt es jedoch viele und weltliche Feiertage. Das neue Jahr trifft das Libanesische am 1. Januar, den Labor Day - 1. Mai und den Unabhängigkeitstag des Landes - 22. November.

Libanon: Landbeschreibung und schwierige Geschichte des alten Staates

Der Libanon ist in der jahrhundertealten Geschichte auf eine Reihe von Zivilisationen gestoßen, die sein Territorium besetzten. Die Attraktivität des Libanon ist die zentrale Position zwischen Norden, dem arabischen Süden, Osten und Westen. Es wurde zur Hauptquelle für die Vielfalt der Kulturen im Land und gleichzeitig die Ursache von Kriegen und Konflikten im Laufe der Jahrhunderte.

Der moderne Libanon ist ein demokratischer, republikanischer, multi-konfessioneller Staat. Die meiste Bevölkerung sind arabische Muslime und Christen. Im Gegensatz zu den meisten arabischen Ländern sind Christen aktiv in das öffentliche und politische Leben des Landes beteiligt. Viele Bewohner des Landes wanderten aus. Derzeit ist die Zahl der libanesischen Wanderer doppelt so hoch wie die Anzahl der Einwohner des Libanon selbst.

Kurz über das Land

Der Libanon ist ein multi-konfessionelles Land, in dem etwa 40% der Bevölkerung der christlichen Religion gehören. Dies ist das einzige Land der arabischen Welt, in dem wichtige Regierungspositionen Christen nach dem Verfassungsrecht einnehmen. Die libanesischen Menschen sind in 18 anerkannte Konfessionen unterteilt. Libanesen verstreut auf der ganzen Welt als Einwanderer oder Einwanderer von libanesischer Herkunft. Etwa 87% - 90% der libanesischen leben in Städten. Von diesen - mehr als 1.100.000 Einwohner (1/5 der Bevölkerung des Landes) in Kapital Beirut.

Heutzutage ist die Basis des festlichen Kalenders im Libanon die Ereignisse des muslimischen (weniger häufig christlichen) Lebens. In diesem mediterranen Land gibt es jedoch viele und weltliche Feiertage. Das neue Jahr trifft das Libanesische am 1. Januar, den Labor Day - 1. Mai und den Unabhängigkeitstag des Landes - 22. November.
Heutzutage ist die Basis des festlichen Kalenders im Libanon die Ereignisse des muslimischen (weniger häufig christlichen) Lebens. In diesem mediterranen Land gibt es jedoch viele und weltliche Feiertage. Das neue Jahr trifft das Libanesische am 1. Januar, den Labor Day - 1. Mai und den Unabhängigkeitstag des Landes - 22. November.

und seine Umgebung.

Bewohner des Landes sprechen meistens in mehreren Sprachen:

Arabisch;

Französisch;

Englisch.

Darüber hinaus werden andere Sprachen eingesetzt, z. B. armenisch, kurdisch und syrisch.

Heutzutage ist die Basis des festlichen Kalenders im Libanon die Ereignisse des muslimischen (weniger häufig christlichen) Lebens. In diesem mediterranen Land gibt es jedoch viele und weltliche Feiertage. Das neue Jahr trifft das Libanesische am 1. Januar, den Labor Day - 1. Mai und den Unabhängigkeitstag des Landes - 22. November.
Heutzutage ist die Basis des festlichen Kalenders im Libanon die Ereignisse des muslimischen (weniger häufig christlichen) Lebens. In diesem mediterranen Land gibt es jedoch viele und weltliche Feiertage. Das neue Jahr trifft das Libanesische am 1. Januar, den Labor Day - 1. Mai und den Unabhängigkeitstag des Landes - 22. November.

Französisch galt in der gesamten französischen Bretterperiode (1919-1943) als offizielle Sprache im Libanon. Es wurde in offiziellen Transaktionen und Verfahren zusammen mit Arabisch eingesetzt. Nach der Unabhängigkeitserklärung (1943) stellte die Verfassung vor, so dass Arabisch die einzige Amtssprache im Libanon ist. Heute sprechen das libanesische Arabisch, das seinen eigenen Dialekt hat, aus der arabischen Sprache mit arararischen und syrischen Sprachen stammt und auch türkische und persische Wörter verwendet. Die armenische Sprache wird weit verbreitet unter den Lebans von Armenischer Herkunft verwendet. Syrer und Latein werden immer noch in der christlichen Liturgie eingesetzt.

Der Libanon galt als einer der wichtigsten Bankenzentren in Westasien. Als er den Gipfel des Wohlstands erreichte (1955-1970), wurde er als "Schweiz des Ostens" für die Stabilität seiner finanziellen Situation bekannt. Die kulturelle Vielfalt zog so viele Touristen an, als Beirut als Paris-Ost bekannt wurde. Im Jahr 1975 begann der Bürgerkrieg seit 15 Jahren in dem Land und Chaos.

Nach dem Ende des Bürgerkrieges wurden viele Versuche gemacht, die Volkswirtschaft wiederherzustellen und die touristische Infrastruktur zu entwickeln, die teilweise verwaltet wurde. Nun hängt die Wirtschaft des Landes von Tourismus und Bankdienstleistungen ab.

Die aktuellen libanesischen Menschen sind eine Mischung aus verschiedenen Völkern, die sich im Laufe der Jahrhunderte im Libanon niedergelassen haben. Viele libanesische haben phoenician, rumänische, türkische und persische Wurzeln. Ebenfalls vorhanden, europäische Wurzeln aus der Ära der Kreuzfahrer und der Zeit der französischen Herrschaft. Livan lebt eine große Anzahl von Syrern und Ägyptern, die hauptsächlich auf dem Gebiet der Bau- und Dienstleistungen arbeiten.

Der Libanon ist berühmt für die Kombination des innovativen und alten Bildungssystems, mit dem Sie Bildungseinrichtungen aus verschiedenen Kulturen schaffen können. Dies trägt zur Bildung in verschiedenen Sprachen sowie auf Arabisch bei.

Libanesen spielte eine wichtige Rolle in der Anreicherung arabischer und internationaler Kulturen auf dem Gebiet der Wissenschaft, der Kunst, der Literatur und waren Pioniere von Journalismus und Medien in der arabischen Welt.

Nationalwährung - libanesische Lira (L.L.), jedoch zusammen mit dem nationalen Geld, sind US-Dollar eifrig akzeptiert. Der Wechselkurs im Laufe der Jahre bleibt unverändert: für 1 US-Dollar -1.500 L.L.

Ort

  • Der Libanon ist eines der arabischen Länder in Westasien. Grenzen mit:
  • Syrien im Norden und östlich von 375 km (233 Meilen);
  • Israel im Süden von 79 km (49 Meilen);

Mittelmeer im Westen 225 Kilometer (140 Meilen).

Es besteht ein Streit zwischen dem Libanon und Syrien in einem kleinen Bereich neben den von Israel belegten Golanhöhen, also H. Sheba Farm, in dem beide Länder auf das Territorium geltend sind.

  • Der Großteil des Libanon-Territoriums ist der Berg mit Ausnahme der Küste und des Tals von BECAA. Der Libanon ist von zwei Bergketten von Norden nach Süden durchdrungen:
  • Der erste - bildet die östliche Grenze mit Syrien. Er wurde 12-mal im Epos von Gilgamesh und 64 Mal im Alten Testament erwähnt;

Der zweite - geht ins Mittelmeer.

Kurn Al Saudi ist der höchste Berg in Westasien.

  • Flüsse, die aus dem Schmelzen von Schnee in den Bergen gebildet werden, sind in den gesamten Libanon verstreut. Die größten Flüsse sind:
  • Litani;

Assa. Die Besonderheit dieses Flusses ist, dass es nicht ins Meer fällt, sondern durch Syrien in den Irak fließt. Daher erhielt sie den Namen "Assa" - was bedeutet "geht gegen das Naturgesetz."

Eigenschaften des Klimalibanons

  • Der Libanon zeichnet sich durch den mediterranen Klimatortyp aus:
  • An der Küste: Winter kalt und regnerisch, Sommerbraten, nass;

In den Bergen: Der Winter ist kalt, schneebedeckt. Die Temperatur fällt auf - 10. Im Sommer gemäßigte Temperatur ohne Feuchtigkeit.

Die Häufigkeit der Fällung ist aufgrund des westlichen Gebirgsbereichs für die Regionen im Norden und Osten des Landes hoch, das verhindert, dass der Regenwolken in die Tiefe der Halbinsel weitergeht.

Der Libanon ist berühmt für seine Zedernwälder. In den ehemaligen Zeiten des Waldes bedeckte das gesamte Territorium des Landes. Die Anzahl der Zedern wurde jedoch ständig reduziert, da holz seit Jahrhunderten und mangelndes Interesse an Wiederannahmebäumen.

Geschichte

Die Geschichte des Libanon stammt aus den frühen Tagen der menschlichen Zivilisation. Einige der Fossilien bleiben die Anwesenheit von mediterranen Küstenwohnern von 7.000 v. Chr. (die Ära von Neolithikum und Kupfer). Sie riefen sich von den Antelianern an.

  • Es gibt drei Annahmen des Namens des Landes:
  • Luba ist ein "angenehmer Geruch von Wäldern und Bäumen". In diesen Tagen waren Libanons Pisten mit Zedern- und Kiefernwäldern bedeckt;
  • Lanan - "White". Wegen des weißen Schnees, der im Winter Berggipfel abdeckt;

Jeder ist das "Herz Gottes". Weil Libanon Berge ein Ort waren, um die alten Götter anzubeten.

Die Bewohner dieser Ostküste des Mittelmeers waren Canane. Die Griechen nannten sie "Fenvikos", was lila bedeutet, da diese Farbe in ihrer Kleidung dominiert wurde. Die Bewohner der Region Bekaa wurden als "Amoru" genannt, da sie die Gruppe von verliebten Völkern behandelten, die von der arabischen Halbinsel kamen.

  • Während der phönizischen Zeit betrug jede Stadt eine unabhängige Republik oder das Königreich und war berühmt für die Fähigkeit seiner Bewohner: Tripoli. Saida, Tir und
  • berühmter maritimer Handel; Zhelie war eine reiche Stadt und ein bedeutendes religiöses Zentrum. Gehandelt S. Ägypten
  • zwischen 2686 v. Chr. und 2181 v. Chr. Exportiert: Zederbaum, Olivenöl und Wein;

Die Stadt Peritos war berühmt für seine Einkaufs- und Liturgikzentren.

Der Pharao Tutmos III gewann die östliche Küste der mediterranen und annektierten phönizischen Städte. Am Ende des XIV-Jahrhunderts v. Chr. Die Macht von Pharao begann zu schwächen und gab den Libanon die Gelegenheit, sich zu Beginn des XII Jahrhunderts v. Chr. e. Die Phönizierer blieben in den nächsten drei Jahrzehnten unabhängig. Dann eroberten die Assyrer die östliche Küste des Mittelmeers und versklavten die Phönizierer. Nach den Assyrern kamen Babylonier und Perser.

Nach zwei Jahrhunderten der persischen Herrschaft gewann Alexander Tolle (mazedonisch) die phönizische Küste in 333 v. Chr.. Die Phönizier begrüßten ihn als Eroberer ihres Landes. Die Bewohner von Tira haben jedoch seinen Antrag aufgegeben, um Opfer in den Tempel von Malkarat zu bringen, der zur Zerstörung des Meeresbereichs der Stadt (die dann die Insel damals war) nach der achtmonatigen Belagerung führte. Nach dem Tod von Alexander blieben die Phönizierer unter dem Einfluss von Selevkids.

64 v. Chr e. gekennzeichnet durch den Tod von Pompeji und dem Ende der Herrschaft von Seleucidov. Phönizische Städte fielen unter römischer Herrschaft. In dieser Zeit wurde der wirtschaftliche, intellektuelle und kulturelle Morgengrauen der Städte Phenicia beobachtet. Es war dann, dass in Beirut die größte Rechtsschule für diese Zeit errichtet wurde.

Im sechsten Jahrhundert überlebte das Land eine Reihe von Erdbeben, die viele der Ruinen Baalbek und die juristische Schule in Beirut zerstörten und 30.000 Einwohner töteten. In dieser Zeit emigrierten christliche Maroniten aus Syrien zum Territorium des Libanon.

Das Chaos im Libanon, verursacht durch Erdbeben, sowie höchste Tribut, religiöse Unterschiede und die Schwächung von Byzantium eröffneten das Land, um Muslime von der arabischen Halbinsel einzudringen. In 636 besiegte N.e., islamischer Führer Khalid bin gültig die byzantinischen Kräfte besiegte und beinhaltete den Libanon in den islamischen Staat. In der Ära von Omeyadov genossen die libanesischen Küsten Sicherheit und Wohlstandszeiten.

Abbasids eroberten die Macht von Omayjdov in 750. e. Sie führten enge Steuern ein, die den Lebans dazu veranlasste, viele Aufstände auszugeben. Ihr Board endete mit der Festnahme der Macht von den Fatimiden (die ersten shiite Herrscher). Nach ihnen kamen Kreuzfahrer, die die Küste des Libanon aufgenommen haben, in die historische Arena. Da die Franzosen die Grundlage von Kreuzzügen waren, wurden die maronit-französischen Beziehungen etabliert, insbesondere nach Ankunft im Osten des Königs von Frankreich Saint-Luis IX.

  • Kreuzfahrer hinterließen viele Burgen im Libanon, wie zum Beispiel:
  • Tripolsky Castle;

Bekaa Citadel.

Im Jahr 1175 gründete Salah-Hell-Dean den Aubid-Staat, der die Territorien von Ägypten, Syrien, Irak und der arabischen Bucht vereinigte. Er besiegte die Armee der Kreuzfahrer in der Schlacht unter Hittin (Maaraka Hotyn). In der Ära von Mamlukov, nach der Niederlage der Kreuzfahrer, blühte die Stadt Beirut und wurde zu einem der wichtigsten Handelshäfen Europas und der arabischen Welt.

1516 übernahm Sultan Suleiman die Kontrolle über das Territorium der Küstenhefter, einschließlich der Berge des Libanons und anderer Berggebiete Syriens, Palästina. Zabal Liban (Livan Mountain) nutzte während des XVI-XVII-Jahrhunderts eine teilweise Unabhängigkeit im Osmanischen Reich. In den Bergen des Libanon gab es ständige religiöse Unstimmigkeiten zwischen Drosern und Marooniten.

  • Daher unterteilten die osmanischen Herrscher den Libanon in zwei Teile:
  • North gab Marconets;

Süd-Druzam.

Die Situation hat sich jedoch nicht verbessert und endete 1860 mit dem Schneiden. Infolgedessen beschlossen viele Anwohner, das Land zu verlassen. Die libanesische Migration hat sich in Lateinamerika, Frankreich, Ägypten und den Vereinigten Staaten weit verbreitet.

Nach dem Zusammenbruch des Osmanischen Reiches kamen die Türken aus der Levante, und die Franzosen wurden an ihrem Platz genommen. Am 1. September 1920 kündigte General Henry Guru den Abteilung von Großsyrien an (der das Territorium des Libanon) in mehreren Ländern, laut Saens Pico-Abkommen integrierte. Der Libanon fiel unter der Herrschaft Frankreichs. Am 23. Mai 1926 verabschiedete der Vertreter des Vertreters die Verfassung und kündigte die Schaffung der libanesischen Republik, der Ersten Republik in der arabischen Welt an.

Am 22. November 1943 verteidigte die Libanesen ihr Recht auf Unabhängigkeit von Frankreich mit Unterstützung der britischen Regierung Churchill. Alle ausländischen Armeen wurden 1946 aus dem Land abgeleitet. Nach der Unabhängigkeit nahm der Libanon an arabischen Verhandlungen teil, der 1945 zur Schaffung der Liga der arabischen Staaten führte, und trat auch der Mitgliedschaft in den Vereinten Nationen an.

Nach fünf Jahren Unabhängigkeit nahm der Libanon mit den restlichen arabischen Ländern im Kampf gegen die Schaffung des jüdischen Staates in Palästina 1948 teil. Seine Rolle war es, arabische Kräfte logistische Unterstützung zu bieten. Nach dem Sieg der israelischen Armee unterzeichnete Libanon mit Israel einen Waffenstillstand mit Israel, der 1949 als Truist bekannt ist. Infolge des Krieges wurden etwa 100.000 Palästinenser in das Territorium des Libanons umgezogen und sich in Flüchtlingslagern niedergelassen.

Der libanesische Bürgerkrieg 1975 war das Ergebnis eines internen Konflikts zwischen Christen, einerseits, Palästinenser, Muslime - auf der anderen Seite. Der Konflikt hat sich seit 15 Jahren in verschiedenen Formen entwickelt. Der Krieg endete mit der Vereinbarung von Taif, der eine sektiererische Trennung von Macht aufnahm und die Befugnisse des Präsidenten der Republik reduzierte. Seit dem Ende des Krieges wurde der Wiederaufbau von Beirut vom damaligen Premierminister Rafik Hariri begonnen, der den Libanon als Touristenattraktion für den gesamten arabischen Osten und die arabische Halbinsel zurückkehrte.

Heutzutage ist die Basis des festlichen Kalenders im Libanon die Ereignisse des muslimischen (weniger häufig christlichen) Lebens. In diesem mediterranen Land gibt es jedoch viele und weltliche Feiertage. Das neue Jahr trifft das Libanesische am 1. Januar, den Labor Day - 1. Mai und den Unabhängigkeitstag des Landes - 22. November.
Heutzutage ist die Basis des festlichen Kalenders im Libanon die Ereignisse des muslimischen (weniger häufig christlichen) Lebens. In diesem mediterranen Land gibt es jedoch viele und weltliche Feiertage. Das neue Jahr trifft das Libanesische am 1. Januar, den Labor Day - 1. Mai und den Unabhängigkeitstag des Landes - 22. November.

Libanesische Küche. Die libanesische Küche ist Teil der Küche Shami in ganz Levant (nördliche syrische Regionen und Teile des Irak). Die libanesische Küche hat einen internationalen Ruhm (insbesondere seine Grills und verschiedene Snacks, bekannt als Mazz), wegen der Siedlung der libanesischen weltweit bekannt.

  • Libanesisches Essen gilt als einer der besten, da breits nützliche Gesundheitsprodukte verwendet werden:
  • Olivenöl;
  • Knoblauch;

Zitrone.

  • Im Laufe der Jahrhunderte nahmen libanesische Küche verschiedene kulinarische Stile auf, z.
  • Ottomane;
  • Araber;
Mittelmeer.

Die libanesische Liebe zum Essen fügte jedoch viele Nuancen in Gerichten hinzu, die die Küche besonders machten. Die libanesische Küche beinhaltet eine große Auswahl an zweitem Geschirr, Grills, Pasteten, Süßigkeiten, Marmeladen und Snacks.

Baalbeck

Heutzutage ist die Basis des festlichen Kalenders im Libanon die Ereignisse des muslimischen (weniger häufig christlichen) Lebens. In diesem mediterranen Land gibt es jedoch viele und weltliche Feiertage. Das neue Jahr trifft das Libanesische am 1. Januar, den Labor Day - 1. Mai und den Unabhängigkeitstag des Landes - 22. November.
Heutzutage ist die Basis des festlichen Kalenders im Libanon die Ereignisse des muslimischen (weniger häufig christlichen) Lebens. In diesem mediterranen Land gibt es jedoch viele und weltliche Feiertage. Das neue Jahr trifft das Libanesische am 1. Januar, den Labor Day - 1. Mai und den Unabhängigkeitstag des Landes - 22. November.

Sehenswürdigkeiten des Landes

Die Stadt Baalbek befindet sich in der Mitte des Bekaa-Tals. Diese Stadt zieht jedes Jahr Touristen mit seinen historischen Monumenten von vielen vergangenen Epochen an. Es hat archäologische Denkmäler römischer und phönizischer Kulturen.

Aus der römischen Zeit ist diese Stadt als "Stadt der Sonne" bekannt. Die alten Araber nannten diese Stadt mit dem Namen Gottes Baal (Kombination aus Waalwörtern (Herr) und Baka (BAKA)).

Chile Stein (Südstein)

Skulpturstein in Baalbek 20 Meter lang und 4 Meter breit. Das Gewicht des Steins beträgt 1615 Tonnen. Es liegt am nordöstlichen Eingang von Baalbek. Dieser Stein ist der größte geschnitzte Stein der Welt.

Heutzutage ist die Basis des festlichen Kalenders im Libanon die Ereignisse des muslimischen (weniger häufig christlichen) Lebens. In diesem mediterranen Land gibt es jedoch viele und weltliche Feiertage. Das neue Jahr trifft das Libanesische am 1. Januar, den Labor Day - 1. Mai und den Unabhängigkeitstag des Landes - 22. November.
Heutzutage ist die Basis des festlichen Kalenders im Libanon die Ereignisse des muslimischen (weniger häufig christlichen) Lebens. In diesem mediterranen Land gibt es jedoch viele und weltliche Feiertage. Das neue Jahr trifft das Libanesische am 1. Januar, den Labor Day - 1. Mai und den Unabhängigkeitstag des Landes - 22. November.

Baalbeck-Schloss

Es ist eines der wichtigsten touristischen und archäologischen Monumente in der Geschichte der antiken römischen Ära.

  • Das Schloss besteht aus mehreren Abschnitten:
  • Deca: Dies ist ein innerer Innenhof, der aus riesigen Steinen mit einer Länge von etwa 20 Metern baut und 3 Meter breit (bekannt als Trilitonsteine);
  • Al-Rauvak Al-Kadam - ein riesiges Tor mit zwei Türmen, die mehr Dutzend Säulen aus Granit abdecken, sowie Treppen und eine Galerie, die von Statuen umgeben ist;
  • Der Revolver Lobby ist ein offener Innenhof, umgeben von sechs Korridoren.
  • Große Fläche: Dies ist der Bereich mit den wichtigsten religiösen Denkmälern;
Altar und Turm: Dies ist ein Turm, der den Pilgern ermöglicht, ihre Gebete zu machen und die Statuen in den Tiefen des Tempels zu sehen.

In der Burg Baalbek gibt es mehrere Moscheen, darunter: Jupiter-Tempel, Bahus-Tempel, Ibragim-Moschee, Mamluk-Turm und andere.

Kasar Moussa.

Moses Palace eines der einzigartigen libanesischen Museen aus der Sicht der Konstruktionsgeschichte und des Inhalts. Dieser Palast in der Stadt Bate Al-Dean wurde sich an eine Person veröffentlicht, um sich dem Traum seines Kindes umzusetzen. Die Zimmer dieses Palastes erzählt von dem Leben von Libanons Menschen zwischen dem XIX und dem Beginn des XX-Jahrhunderts.

Der Palast von Musa wurde in der Zeit zwischen 1945-1997 erbaut. Ich habe es nur eine Person gebaut - Moses. Wenn das Gebäude abgeschlossen war, wurden die Palasträume aufgeteilt. In einigen Rennen, die die Geschichte der libanesischen Menschen in Zahlen und Fotografien exprimiert: Osmanische Ära, Französisch. Es gibt eine Halle einer Waffe, deren Sammlung aus 16 Tausend Fragmenten verschiedener Arten von Waffen einer alten Probe besteht.

Der Name des Palastes ist mit einer schönen Geschichte über den Willen und die Entschlossenheit eines kleinen Kindes namens Mose ("Moses, Architekten") verbunden. Das Kind wuchs in der armen Familie und seit der Kindheit träumte, den Palast zu bauen, also verbrachte ich meine ganze Freizeit, um nicht mit Gleichaltrigen zu spielen, sondern auf das Zeichnen der zukünftigen Burg. Sobald Mose so mit der Zeichnung an der Schulstunde getragen wurde, was nicht bemerkte, dass der Lehrer ihm näherte. Der Lehrer schnappte Blätter, zerrissen und verstreut sie, und der Junge schlug den Jungen. Der Lehrer sagte ihm: "Sie werden von der Schule ausgeschlossen. Rückkehr zum Vater und Ihrem imaginären Palast. " Moses weinte, er sammelte Blätter Papier und rannte nach Hause. Die gebrochenen Zeichnungen, die er in die Box steckte, die etwa ein Vierteljahrhundert hielt, bis er seinen Traum erreichte und nicht den gewünschten Palast baute.

Heutzutage ist die Basis des festlichen Kalenders im Libanon die Ereignisse des muslimischen (weniger häufig christlichen) Lebens. In diesem mediterranen Land gibt es jedoch viele und weltliche Feiertage. Das neue Jahr trifft das Libanesische am 1. Januar, den Labor Day - 1. Mai und den Unabhängigkeitstag des Landes - 22. November.
Heutzutage ist die Basis des festlichen Kalenders im Libanon die Ereignisse des muslimischen (weniger häufig christlichen) Lebens. In diesem mediterranen Land gibt es jedoch viele und weltliche Feiertage. Das neue Jahr trifft das Libanesische am 1. Januar, den Labor Day - 1. Mai und den Unabhängigkeitstag des Landes - 22. November.

JEIT GROTTO. JEIT GROTTO (CAVE, GROTTO) ist einer der berühmtesten Sehenswürdigkeiten des Libanon. Die Grotte liegt etwa 20 km nördlich von Beirut, im Tal, bekannt als Wadi Al Kalb.

  • Die Höhle besteht aus zwei Zonen:
  • Top-Höhle;

Untere Grotte.

Die Höhle desselben ist eine Reihe von Hohlräumen, Riffe und Lobby. Darüber hinaus ist es die Lobby, die Einrichtungen und Hallen, die von der Natur geklettert sind. Wasser, das aus libanesischen Highlands stammt, durchläufte durch Kalksteinfelsen, wodurch die Höhle eine fantastische Welt von Kuppeln und Formen machte.

Ein Teil der unteren Höhle wurde in den 1830er Jahren entdeckt, und ihr Forscher war William Thompson. Um Touristen zu besuchen, wurde die SEITIS 1969 eröffnet, nachdem der Ingenieur und der Künstler Hasan Clink über sie arbeitete. Die Eröffnungszeremonie wurde von einem beeindruckenden Konzert des französischen Musiker Francois Paul begleitet.

Die Höhle wurde für eine Liste von natürlichen Wundern nominiert, zusammen mit der Insel BU Tina (UAE) sowie mit dem Toten Meer (Israel, Yordan).

Harris (Lady Livan)

Der libanesische Mönch George ALSGBINE schlägt nahe, dass die Idee, den Schrein der Jungfrau Maria im Libanon auf 1904 zu schaffen. Zu diesem Zeitpunkt feierte die Kirche den Jahrestag des fünfzigsten Jubiläums der Erklärung der Tanne IX, den Doktrinen der makellosen Konzeption (8. Dezember 1854). Seiner Meinung nach Christian Maronites: Patriarch Mar Elias Hwuika und Apostolischer Nunci in Libanon und Syrien Bischof Carlos Duval, erstellt dieses religiöse Denkmal. Er verewigt die Lehre der makellosen Konzeption und der Liebe der Menschen des Libanons in der Mary in den Generationen.

Um eine Statue dieser Größe und Art aufzubauen, war es notwendig, den königlichen Erlass zur Genehmigung der osmanischen Behörden zu erhalten. Muhafar Pasha Lebanana schickte ein Telegramm nach Istanbul mit einer Anfrage, um den Bau des Denkmals zu genehmigen, und was war das Erstaunen und sogar ein Wunder, als die Antwort nach 5 Stunden kam.

Die Baukosten des Tempels und der Statue kosten 50.000 Franken. Geld wurde von Spenden von Gemeindemitgliedern gesammelt. Eine große Spende (16000 Franken) wurde von einer französischen Frau begangen, die unbekannt bleiben wollte.

Anfang 1908 wurde der Bau des Tempels und der Grundlage der Statue abgeschlossen. Am 3. Mai 1908 fand die Eröffnungszeremonie am Morgen um zehn Uhr statt. Er führte die Eröffnungszeremonie von Monsignor Fredano Giannini durch. Er kündigte den ersten Sonntag des Monats Mai vom jährlichen Urlaub unserer Lady Leiban an.

Die Statue der Jungfrau in Frankreich von Bronze. Ihre Länge ist achteinhalb Meter, Gewicht 15 Tonnen. Der Sockel besteht aus einem Naturstein mit einer Höhe von zwanzig Metern. Sein niedrigster Kreis - vierundsechzig Meter und die höchsten - zwölf Meter. Was den Anstieg der Spitze angeht, ist dies eine Wendeltreppe mit einer Vorspannung von hundert vier Grad.

Telefon (Seilbahn)

Es wurde 1965 erbaut und dient als High-Speed-Aufzug aus der Stadt Juni zur Statue von Lady Harissa. Die Erhebung des Telefons beträgt 550 m., Time auf dem Weg beträgt 10 Minuten. Nach dem ersten Aufzug gehen Touristen in den zweiten Bahnhof, wo ein kleiner elektrischer Bus sie an die Spitze liefern sollte, zur Statue der Jungfrau Maria. Besucher und Gläubige aus der ganzen Welt strömen hierher.

Von der Spitze bietet einen schönen Blick auf die Stadt und die Bucht von Junia. Das Territorium ist mit Cafés, Souvenirläden und Geschäften ausgestattet.

Livans Seilbahn empfängt jede Woche Besucher außer Montag.

Auf den Noten des Touristen Im Sommer ziehen sich Touristen an der Küste des Mittelmeers an.

  • Im Libanon ist fast die gesamte Küste mit den Objekten der touristischen Infrastruktur von unterschiedlichen Komfortgraden aufgebaut:
  • Hotels;
  • Hotels;

Pensionen.

Große Auswahl an Cafés, Restaurants mit einem umfangreichen europäischen und lokalen Menü.

Darüber hinaus werden Casino und Kabarett für europäische Touristen zur Verfügung gestellt. Der Tourismus im Libanon blüht nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter, dank des Schnees, der die Berghänge schmückt.

Wenn Sie ein Fan des Skifahrens sind und Ihren Urlaub im Libanon verbringen möchten, warten die Skigebiete des Landes auf Sie.

Färius Ayman Al-Simman

Die Region des Bergrückens des westlichen Libanons. Dieser Bereich zeichnet sich durch schneebedeckte Scheitelpunkte und Hänge Bakmtha im Winter aus, was zu einem Magneten für Touristen - Skifahrer wird. Der AERMAN, obwohl das erste Skizentrum im Libanon im Jahr 1957 von Al-Mazar gegründet wurde.

Arz.

Das Cedar Resort im Libanon ist eines der berühmtesten Skigebiete. Die Gegend befindet sich im Norden des Landes (Western Mountain Range). Das Gebiet gilt als eines der berühmtesten Touristenziele. Es ist bekannt für das Vorhandensein von Zedernbäumen, das ein Symbol des Libanons ist.

Mazar Skigebiet

Das Hotel liegt im Dorf KaFr Zebne in der Gegend von Kesservan und zieht alle Liebhaber des Skifahrens an. Das Hotel liegt von Beirut in einer Entfernung von 44 km.

Al-Za'our Resort

4 km von Beirut entfernt. Dieser Bereich ist ein einzigartiges Skigebiet. Dient als Ruheplatz für Touristen und Lebans.

Der Libanon ist ein einzigartiges Land mit einer jahrhundertealten Geschichte. Trotz der geringen Beträge dabei sind eine große Anzahl architektonischer, natürlicher und historischer Denkmäler konzentriert. Die schuldige und Gastfreundschaft der Anwohner, der einzigartige Aroma des Landes und der malerischen Landschaft wird niemanden gleichgültig lassen. Eine Quelle:

https://verzgrste.ru/livan/

Wenn Sie suchen, wohin sich auf der Karte befindet, wird der Bundesstaat Libanon und seine Hauptstadt Beirut sie im Nahen Osten finden. Der Libanon befindet sich im bergigen Gelände am östlichen Ufer des Mittelmeers. Im Osten und im Norden, der von Syrien begrenzt wurde, und von der Südseite mit Israel.

Die Bevölkerung von Libanon ist mehr als 6 Millionen Menschen. Die Republik liegt in den arabischen Ländern mit einer außergewöhnlichen religiösen Vielfalt. Im Libanon gibt es ein spezielles politisches System, der sogenannte Konfessionalismus, der die Organisation der staatlichen Behörden in Übereinstimmung mit der Abteilung der Gesellschaft in religiöse Gemeinschaften impliziert.

Zum Bürgerkrieg, 1975-1990, war der Libanon ein wohlhabender Staat, das Finanz- und Bankenhauptstadt der arabischen Welt mit den vorherrschenden Anteilen der christlichen Bevölkerung, für die er den informellen Namen "Naherostschweiz" erhielt. Der Libanon ist auch bei Touristen beliebt. Nach der Fertigstellung des Krieges begann der Wiederaufbau der Wirtschaft.

Libanon auf der Weltkarte

Die Gesamtfläche des Libanons beträgt 10452 km². In der Größe ist das Land 161 in der Welt. Der größte Teil des Libanons ist mit Bergen bedeckt, mit Ausnahme des BEKAA-Tals im Nordosten und gedehnt vom Norden nach Süden eines schmalen Glattungsgebiets entlang der Küste. Der Küstenlibanon ist von den östlichen Regionen von Bergketten Libanon und Anti-Livan getrennt. Kalkstein, Eisenerz, Salzlagerungen sind im Libanon zu finden. Der Libanon ist reich an Wasserressourcen. Der Litani River ist die Hauptquelle des Wassers für die südlichen Regionen des Libanon. Die Schiffsflüsse im Land sind jedoch nicht.

Für den Libanon ist das mediterrane Klima charakteristisch. In den Küstenregionen ist der Winter normalerweise cool, und der Sommer ist nass und braten. Im Winter in den Bergen fällt die Temperatur unter 0 °, der Schnee ist möglich. Obwohl der durchschnittliche jährliche Niederschlag in den Libanon viel größer ist als in den Nachbarländern, herrscht im Nordosten ein trockenes Klima, da die Berge den Fluss nasser Luft aus dem Meer blockieren. Sand- und Staubstürme passieren oft.

Im alten Libanon fanden die Wälder des libanesischen Zeders in einem riesigen Betrag statt, der ein Symbol des Landes wurde. Centes Bäume reduzieren, ohne als Hauptmaterial im Schiffbau zu transplantieren. Dies führte dazu, dass durch das XX-Jahrhundert auf dem Gelände der reichsten Wälder nur einige der Grün in Grünen des Grüns blieben.

Geschichte des Libanon. Alte libanese

Die Entstehung der ersten Siedlungen auf dem Territorium des modernen Libanons bezieht sich auf das 6. Jahrtausend unserer Ära. In der Nähe von BIBL entdeckten Archäologen die Überreste von prähistorischen Hütten und primitiven Waffen. Einige Haushaltsgegenstände weisen auf die Existenz der Parkplätze der outolitistischen Stämme der Ära des Neolithikums an, weitere 8-7 Jahrtausend in unserem Ära.

Der Libanon wurde der Geburtsort des Chefs des entwickelten maritimen Handelszustands, der sich entlang der Küste des Mittelmeers erstreckt. Die Phönizier gaben der Welt das erste Alphabet. Der Bodenbelag des Fenkas erschien bei 1200-800. Bc e. Im vi Jahrhundert v. Chr. e. Phenicia fiel unter der Dominanz der Perser, die von Kyrome groß geführt wurde. In 332 v. Chr e. Alexander Macedonsky kam eine Kampagne auf der Süßigkeit, die seine größte Stadt zerstörte - ein Schießstand. Mit dem Zusammenbruch des mazedonischen Reiches betrat Libanon in das Königreich von Seleucidov und am Ende des I. Jahrhunderts v. Chr. e. - Römisches Reich.

In der Zeit der arabischen Eroberungen und der Bildung des Kalifats im Libanon dringt der Islam ein. Im XII Jahrhundert wurde der Libanon Teil des Jerusalem-Königreichs der Kreuzfahrer. Im Jahr 1261 wurden die Kreuzfahrer vom Libanon von Turks-Mamlukov vertrieben, und der Libanon wurde bis 1516 als Teil von Mamluk Ägypten gelegen. Im Jahr 1517 schloss sich Sultan Selim in diesem Territorium dem Osmanischen Reich an. Die Emirs von SHHB beherrschten den Libanon von 1697 bis 1842.

Das Territorium des Libanons als Teil eines großen Syriens befindet sich im Rahmen des Osmanischen Reiches mehr als 400 Jahre. Nach der Niederlage der Türkei im Ersten Weltkrieg und dem Zusammenbruch des Osmanischen Reiches wurde das Territorium von Big Syrien 1918 von britischen Truppen unter dem Befehl von General Alenbi besetzt. Anschließend wurde das Territorium Syrien nach Vereinbarung des Sayaks-Pico von 1916 zwischen den Ländern der Entente in Frankreich übertragen und in Form eines französischen Mandats aus der Liga der Nationen verwaltet. Im Jahr 1926 wurde das Territorium des Libanon von Syrien getrennt, und der Libanon wurde jedoch zu einer separaten territorialen Einheit, die jedoch die Verwaltung des französischen Mandats Syriens verwaltet wurde.

Livan Unabhängigkeit.

1940 wurde Frankreich von Deutschland besetzt. Bereits im November fanden die ersten Wahlen statt und die Regierung wurde gebildet. 1943 erwarb der Libanon offiziell Unabhängigkeit. Ein unrentabler "nationaler Pakt" gründete eine Regel, auf der der Präsident des Landes ein christlicher Maronit sein sollte, und der Premierminister - Muslim sunnit (Sprecher des Parlaments - Muslim-Shiite). Im Jahr 1948 nahm der Libanon an dem ersten arabisch-israelischen Krieg teil. Nach der Niederlage der arabischen Befreiungsarmee unterzeichnete Libanon eine Vereinbarung mit Israel auf dem Waffenstillstand. 100.000 arabische Flüchtlinge zogen in den Libanon.

Seit 1956 steigerte die Widersprüche zwischen Christen und Muslimen in den Libanon, der im Mai 1958 im Bürgerkrieg stattfand. Um die Macht auf dem Land zu behalten, appretierte Präsident Camille Shamun in den Vereinigten Staaten militärische Unterstützung. Die amerikanischen Truppen waren von Juli bis Oktober in dem Land in der gesamten Normalisierung der Situation.

Bürgerkrieg im Libanon

1975 brach der zweite Bürgerkrieg in levo-christlichen Kräften und linksmuslimischen Miliz aus, der von Palästinensischen Militanten im Libanon unterstützt wurde. Der Krieg dauerte 15 Jahre lang und zerstörte die einmal wohlhabende Wirtschaft des Landes und behauptete mehr als 150 Tausend Einwohner. Das Blutvergießen hörte 1990 durch die Unterzeichnung von TAIF-Vereinbarungen auf.

1976 traten syrische Truppen auf Ersuchen der damaligen Regierung in den Libanon ein. Syrische Besatzung (eng.) Russisch. Es dauert bis 2005, trotz der offiziellen Anforderungen der Präsidenten von Libanon seit 1983, trotz der offiziellen Anforderungen der Präsidenten der syrischen Truppen.

Späterer Zeitraum

Die kurze Zeit des relativen Friedens wurde von einer Regierungskrise unterbrochen, die vom Mord an einem Ex-Premier des Landes Rafa Hariri hervorgerufen wurde, der dem Abschluss aus dem Land syrischen Truppen und dem israelisch-libanesischen Konflikt im Jahr 2006 folgte.

Im Jahr 2007 wurde die Situation im Libanon von der Krise rund um das Lahode Al-Barid Camp kompliziert.

Festung Biblons.
Im Jahr 2011 entstanden Konflikte zwischen den größten parlamentarischen Fraktionen im Libanon. Und im Jahr 2015 wurde eine Welle von Protesten aufgrund der Inaktiven der Regierung und der politischen Krise um das Land gefegt, in dem das Parlament den Präsidenten bis 2016 nicht wählen konnte.

Добавить комментарий